Verschwindet Geruch von Shea Butter bei der Seifeherstellung?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderatoren: Birgit Rita, Texana


(Themensteller/in)
MissK
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 64
Registriert: 3. Juni 2013, 21:23
Kontaktdaten:

Verschwindet Geruch von Shea Butter bei der Seifeherstellung?

Beitragvon MissK » 3. Dezember 2016, 12:15

Hallo
Ich habe "Sheabutter Natur filtriert bio" gekauft. Leider hat diese einen speziellen Geruch (chemisch, ranzig, säuere vergorene Milch) . Ich habe beim Lieferant reklamiert, habe aber auf Internet gelesen, dass der Lieferant Sheabutter als "geruchintensiv Naturprodukt" beschreibt... Bis jetzt hatte ich nie diesem Problem (ich kaufe seit Jahren bei verschiedenen Lieferanten Sheabutter, immer in Bioqualität und nicht desodoriert).
Habt ihr schon Erfahrung mit geruchintensiver Sheabutter gemacht? Wo habt ihr diese dann eingesetzt? Geht der Geruch bei der Seife Herstellung weg? Könnt ihr mir einen guten Lieferant für Bio Sheabutter geben (wo ihr vor kurzem bestellt habt damit ich die gleiche Charge bekomme)?
Vielen Dank und Gruss
Miss K.
Miss K.

Be Yourself, Do your own cosmetics


Soap Street
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 290
Registriert: 29. September 2016, 09:52
Wohnort: Schweiz, Kanton Aargau

Re: Verschwindet Geruch von Shea Butter bei der Seifeherstellung?

Beitragvon Soap Street » 3. Dezember 2016, 12:47

Hallo Miss K.

Ich verwende für Seife unraffinierte, gereinigte Sheabutter mit einem wirklich starken Eigengeruch.. puh.. in der fertigen Seife riecht man davon absolut rein gar nichts.

Für Kosmetik habe ich eine duftneutrale Charge. Ich bestelle meine Shea seit Jahren bei Behawe und war immer sehr sehr zufrieden.

Liebe Grüße
Soap Street


(Themensteller/in)
MissK
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 64
Registriert: 3. Juni 2013, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Verschwindet Geruch von Shea Butter bei der Seifeherstellung?

Beitragvon MissK » 3. Dezember 2016, 14:56

Danke für Deine Antwort, dann werde ich eine Seife ausprobieren.
Viele Grüsse
Miss K.
Miss K.

Be Yourself, Do your own cosmetics


Joshua
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 3. Februar 2017, 17:44

Re: Verschwindet Geruch von Shea Butter bei der Seifeherstellung?

Beitragvon Joshua » 4. Februar 2017, 16:45

Nein bei mir bleibt der Duft von Unraffinierte Sheabutter erhalten und ich liebe das bei unbedufteter Seife.


Jennifer Aron
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 39
Registriert: 17. Februar 2017, 12:13

Re: Verschwindet Geruch von Shea Butter bei der Seifeherstellung?

Beitragvon Jennifer Aron » 3. März 2017, 15:27

Stimmt, bei mir auch. Ich habe ein oder zwei kleine Töpfe (500g) von Dragonspice gehabt, die waren sehr gut und jetzt habe ich zum zweiten Mal über eine, die privat bestellt direkt in Ghana und dann welche weitergibt (quasi wie Sammelbestellung). Die ist super (wobei die von DS genauso riecht) und den Geruch liebe ich total.


Zurück zu „Seifen sieden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste