Wer hat Erfahrungen mit Ingwer?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderatoren: Texana, Birgit Rita


(Themensteller/in)
Iuria
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 12. Oktober 2017, 17:18
Wohnort: Bern, Schweiz

Wer hat Erfahrungen mit Ingwer?

Beitragvon Iuria » 20. Oktober 2017, 14:14

Hallo liebe Sieder/innen :)

Demnächst möchte ich eine Seife mit intensivem Ingwer- und ein wenig Lemongrassduft sieden. Meine Recherchen hier ihm Forum haben ergeben, dass die meisten "Ingwer Soufflé" von Behawe verwendeten. Nun nimmt es mich Wunder, ob ihr auch schon mit anderen "Duftquellen" erfolgt hattet. :)
Würde es auch mit einem Ingwer-CO2-Extrakt funktionieren? Hat es einen Einfluss auf den Duft, wenn ich die Lauge mit einem aus dest. Wasser gekochten Ingwertee anrühre? Wäre die Zugabe von (selbstgespresstem) Ingwersaft zum Seifenleim hilfreich?

Auf eure Tipps freue ich mich sehr :) :sunny:
Herzliche Grüsse,
Iuria

Benutzeravatar

Dori
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 402
Registriert: 19. April 2013, 11:57
Wohnort: Niederösterreich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Ingwer?

Beitragvon Dori » 21. Oktober 2017, 10:55

Ich vermute mal, dass beim Tee für die Lauge der Geruch bei der Verseifung verschwindet.
"Ingwer Soufflé" von Behawe hatte ich schon mal, für mich roch es süßlich und gar nicht so sehr nach Ingwer.
Ob bei der Zugabe von Saft der Geruch erhalten bleibt, weiß ich nicht.
Und auch mit CO2 Extrakten in Seife habe ich keine Erfahrungen.
Schöne Grüsse aus dem Wald4tel


(Themensteller/in)
Iuria
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 12. Oktober 2017, 17:18
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Wer hat Erfahrungen mit Ingwer?

Beitragvon Iuria » 22. Oktober 2017, 10:16

Danke für deine Antwort, liebe Dori :)

Der Hinweis mit dem Ingwertee ist gut, ich habe bisher nur Seifen mit deh. Wasser gesiedet und daher keine Erfahrung mit Tees als Laugenflüssigkeit.
Ich werde wohl einfach mal mit dem CO2-Extrakt experimentieren. :)

Reines äth. Ingweröl riecht überhaupt nicht nach Ingwer, vielmehr unangenehm stechend. Dies noch so als genereller Hinweis :)
Herzliche Grüsse,
Iuria

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4338
Registriert: 18. Januar 2012, 21:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wer hat Erfahrungen mit Ingwer?

Beitragvon Birgit Rita » 22. Oktober 2017, 10:36

Iuria hat geschrieben:Danke für deine Antwort, liebe Dori :)

Der Hinweis mit dem Ingwertee ist gut, ich habe bisher nur Seifen mit deh. Wasser gesiedet und daher keine Erfahrung mit Tees als Laugenflüssigkeit.
Ich werde wohl einfach mal mit dem CO2-Extrakt experimentieren. :)

Reines äth. Ingweröl riecht überhaupt nicht nach Ingwer, vielmehr unangenehm stechend. Dies noch so als genereller Hinweis :)


Düfte bleiben besser erhalten wenn Du OHP siedest den Duft anschließend zugibst.
Lieben Grus
Birgit Rita :-)


Zurück zu „Seifen sieden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste