Lavendel-Salzseife

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderatoren: Texana, Birgit Rita


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Lavendel-Salzseife

Beitragvon Heidelbeere » 30. April 2017, 18:32

Hallo zusammen,

Darf ich Euch meine Salzseife zeigen?

Für meine Freundin siede ich öfters Salzseifen. Hier ist eine davon - mit ätherischen Lavendelöl.
Verseift habe ich Kokosöl, Sheabutter, Rizinusöls, Lanolin, Salz 70%.

Bild
Liebe Grüße,
Heidelbeere


Phytopraktikerin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 74
Registriert: 16. Juni 2016, 20:03
Wohnort: Boms, in der Nähe vom Bodensee.

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Phytopraktikerin » 30. April 2017, 20:02

......boah, die sieht aber toll aus. :daisy: Hab dieses WE auch Lavendelseife gesiedet, meine ist aber nicht so schön.
Aus Mangel an Gießformen nehme ich immer noch Holzboxen.


Woher hast du denn die hübsche Gießform? Ich muss mir unbedingt auch Gießformen kaufen. :attacke:

Liebe Grüße
Birgit
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar

Bettie B
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 892
Registriert: 16. März 2016, 16:28
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Bettie B » 30. April 2017, 20:05

Das ist eine wunderschöne Salzseife und dann auch noch mit Lavendel. Eine tolle Kombination :crazy:
Ganz liebe Grüße,
Bettie


Aus privaten und beruflichen Gründen bin ich auf unbestimmte Zeit nur sehr selten im Forum. Daher bitte ich um Verständnis, sollte ich nicht zeitnah auf PN's und Beiträge Antworten.


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Heidelbeere » 30. April 2017, 20:56

Liebe Birgit und Bettie, es freut mich sehr, dass meine Lavendel-Salzseife Euch gefallen hat, vielen Dank für nette Worte. :blumenstrauss:

Phytopraktikerin hat geschrieben:Woher hast du denn die hübsche Gießform? Ich muss mir unbedingt auch Gießformen kaufen. :attacke


Liebe Birgit, das ist keine Gießform, sondern eine Silikonmatte. Diese Matte habe ich von Aliexpress.
Liebe Grüße,
Heidelbeere


Mamsel
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 186
Registriert: 11. März 2017, 05:55

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Mamsel » 1. Mai 2017, 07:30

Deine Seifen sind sehr schön geworden.
Viele Grüße
Maria

Benutzeravatar

Beauté
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 842
Registriert: 22. Februar 2015, 15:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Beauté » 1. Mai 2017, 10:10

Wau, so schön und edel!! LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2411
Registriert: 11. Juni 2014, 21:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon coboki » 1. Mai 2017, 10:17

Wunderschöne Seifchen sind das, liebe Heidelbeere und eine interessante Kombination :rosenbett: .
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Heidelbeere » 1. Mai 2017, 17:11

Vielen Dank, Ihr lieben, es freut mich sehr Eure netten Kommentare zu lesen. :knuddler: Die motivieren sehr.
Liebe Grüße,
Heidelbeere

Benutzeravatar

DorisL
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 43
Registriert: 19. April 2016, 13:27

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon DorisL » 2. Mai 2017, 12:13

Wunderschön geworden.
Liebe Grüße

Doris

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3804
Registriert: 18. Juli 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon lavendelhexe » 2. Mai 2017, 22:52

Was für eine wundervolle Seife! :love:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1292
Registriert: 10. Januar 2012, 03:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Bina » 3. Mai 2017, 11:46

Sehr hübsch geworden!
Diese Matte liebe ich auch, die geht auch prima für Seifenschalen. ;-)
Liebe Grüsse
Bine

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1470
Registriert: 4. Juli 2015, 17:30
Wohnort: Salzburg

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Andrea- » 3. Mai 2017, 16:38

Eine wunderschöne Seife - und so eine Matte steht schon lange auf meiner Wunschliste :)
Liebe Grüße, Andrea-


Goldlöckchen
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 368
Registriert: 21. März 2015, 15:50
Wohnort: Zuhause

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Goldlöckchen » 9. Mai 2017, 17:40

Heidelbeere hat geschrieben:Hallo zusammen,

Darf ich Euch meine Salzseife zeigen?

Hallo Heidelbeere,

das ist ja ein Traum! :love:
LG
Goldlöckchen
"Aus Eins mach Zehn und Zwei laß gehen..."


Malvina
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 300
Registriert: 15. Februar 2014, 12:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Malvina » 10. Mai 2017, 13:35

Wow, was für eine tolle Seife! Wie hast Du denn die schöne Oberfläche gemacht? Strukturmatte ? Oder Stäbchenswirl? Auch die farbliche Gestaltung ist klasse.
Liebe Grüße
Malvina



Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar

egni+
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 48
Registriert: 15. Juni 2016, 17:11
Wohnort: Wien

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon egni+ » 10. Mai 2017, 14:22

Echt schön geworden! Lavendelseife ist immer was besonderes, vorausgesetzt man mag den Duft :-*
Liebe Grüße, Inge


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Heidelbeere » 10. Mai 2017, 18:06

Vielen Dank für Eure netten Worte. Es freut mich sehr. :bussi:

Bina hat geschrieben:Sehr hübsch geworden!
Diese Matte liebe ich auch, die geht auch prima für Seifenschalen. ;-)


Selbstgemachte Seifenschale? Oh, gute Idee. Danke Dir dafür, Bina. :hallihallo:

Andrea- hat geschrieben:Eine wunderschöne Seife - und so eine Matte steht schon lange auf meiner Wunschliste :)


Die Matte ist sehr zu empfehlen, Andrea. Ich habe neue Salzseife mit der gemacht, sieht auch gut aus. Zeige ich später in der Galerie.

Malvina hat geschrieben:Wie hast Du denn die schöne Oberfläche gemacht? Strukturmatte ? Oder Stäbchenswirl? Auch die farbliche Gestaltung ist klasse.


Die Oberfläche ist durch Strukturmatte entstanden und die Färbung durch Pot-in-Pot-Swirl.

egni+ hat geschrieben:Lavendelseife ist immer was besonderes, vorausgesetzt man mag den Duft :-*


:-a Das stimmt, den Duft mag nicht jeder. Meine Schwester mag in überhaupt nicht. :duft:
Liebe Grüße,
Heidelbeere

Benutzeravatar

zahrah
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 25
Registriert: 25. Januar 2017, 18:30
Wohnort: Algier
Kontaktdaten:

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon zahrah » 11. Mai 2017, 11:29

Woow, die ist wirklich voll schön geworden
Home is not where you are from, its where you belong. Some of us travel the whole world to find it.
Others find it in a person

Benutzeravatar

Liliane
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 21. Juni 2017, 23:05
Wohnort: kleines Städtchen im Süd-Westen nahe Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Liliane » 29. Juni 2017, 21:17

Wunderschön ist noch untertrieben :love:
Wie hast du denn die Marmorierung mit so hohem Salzanteil hinbekommen?
Da das ja so ein dicke Pampe ist, habe ich immer nur grob marmoriert. Zudem hat das Salz einen Großteil der Farbe "gefressen".
Darf ich fragen, welche Farben das sind?
Liebe Grüße, Liliane

Benutzeravatar

Ame
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1575
Registriert: 25. März 2012, 21:27
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Kontaktdaten:

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Ame » 30. Juni 2017, 06:49

echt lecker, deine Salzseife :hanf:
Liebe Grüße,
Ame

Olivenölseifentest-Diagramme: http://domacikosmetika.passhaus.at/doku.php?id=olivenoelseifen:test_olivovych_mydel

Benutzeravatar

Salbenhexe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 41
Registriert: 25. August 2017, 21:20
Wohnort: Zürichsee

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Salbenhexe » 27. August 2017, 10:45

:sunny: Ein schönes seifchen hast du da gezaubert.. danke fürs zeigen!
Herzliche grüsse

Salbenhexe


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Heidelbeere » 27. August 2017, 15:28

Hallo, Ihr lieben,

Vielen Dank für Eure netten Worte, das freut mich sehr. :knuddler:

Liliane hat geschrieben:Wunderschön ist noch untertrieben :love:
Wie hast du denn die Marmorierung mit so hohem Salzanteil hinbekommen?
Da das ja so ein dicke Pampe ist, habe ich immer nur grob marmoriert. Zudem hat das Salz einen Großteil der Farbe "gefressen".
Darf ich fragen, welche Farben das sind?


Liebe Liliane, sorry für die späte Antwort, habe erst gelesen. :skeptisch:

Meine Salzseifen marmoriere/swirle ich fast immer und sogar problemlos. Mit dem Pürierstab emulgiere ich nur so lange, bis die Emulsion stabil ist. Danach gebe ich in kleinen Portionen Salz dazu und rühre nur manuell weiter, bis der Seifenleim homogen ist. Danach wird gefärbt und Topf in Topf geswirlt und in die Form gegossen.
Ja, Seifen mit Salz sind nicht so farbintensiv, wie ohne. Es stört mich nicht.
Diese Salzseife habe ich mit Virtuous Violet und Caribbean Kiss von u-makeitup gefärbt.
Liebe Grüße,
Heidelbeere


zauberfee
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 420
Registriert: 4. Juni 2008, 09:40
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon zauberfee » 30. August 2017, 18:44

Ich liebe Lavendelseife ;-) wunderschön.. Welche Farbpigmente nimmst Du? Bei mir verschwindet das lila immer in Richtung Grau....
:kleinehexe:
LG :sunny:


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Heidelbeere » 31. August 2017, 10:47

zauberfee hat geschrieben:Welche Farbpigmente nimmst Du? Bei mir verschwindet das lila immer in Richtung Grau....


Lieben Dank :daisy:

Für diese Seife habe ich Virtuous Violet und Caribbean Kiss von u-makeitup genommen.
Damit das Lila nicht grau wird und die Farben leuchten, tue ich ein bisschen Tiox in SL rein.
Liebe Grüße,
Heidelbeere

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 6264
Registriert: 2. September 2013, 10:08
Wohnort: Münster

Re: Lavendel-Salzseife

Beitragvon Positiv » 31. August 2017, 10:53

Du hast wunderschöne Seifen gesiedet. :rosefuerdich:
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)


Zurück zu „Seifengalerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste