Marokkanische Minze

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderatoren: Texana, Birgit Rita


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Marokkanische Minze

Beitragvon Heidelbeere » 4. Juni 2017, 16:25

Hallo zusammen,

Eine kühlende Seife mit Menthol wollte ich schon lange ausprobieren. Von ihr ehoffe ich die Abkühlung im heißen Sommer. :sunny:
Innere Werte: Kokosöl, Mangobatter, Sheabatter, Babassuöl, Rizinusöls, Olivenöl, 5% Menthol im Öl aufgelöst. Beduftet ist sie mit PÖ Marokkanische Minze, gefärbt mit WEP-Pigmente.
Ich hoffe, sie gefällt Euch.

Bild

Bild
Liebe Grüße,
Heidelbeere

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1986
Registriert: 6. März 2015, 04:26

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Manjusha » 4. Juni 2017, 16:36

Heiligs Blechle, welch Schönheit!
Sehr gelungen, liebe Heidelbeere! :sunny:
Liebe Grüße
Manjusha


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Heidelbeere » 4. Juni 2017, 16:38

:fred: Oh, vielen Dank, liebe Manjusha, es freut mich sehr, dass sie Dir gefällt.
Liebe Grüße,
Heidelbeere


Gisi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 93
Registriert: 10. Januar 2016, 09:09

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Gisi » 4. Juni 2017, 18:02

Die ist ja der Oberhammer, wunderschön.
Mit Menthol in Seife hab ich so gar keine Erfahrung. Das löst sich in Öl? Sehr spannend.
lg
Gisi


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Heidelbeere » 4. Juni 2017, 20:05

Gisi hat geschrieben:Die ist ja der Oberhammer, wunderschön.
Mit Menthol in Seife hab ich so gar keine Erfahrung. Das löst sich in Öl? Sehr spannend.
lg
Gisi


Danke Dir, liebe Gisi. :daisy:

Mit Menthol habe ich auch keine Erfahrung, dies ist meine erste Seife damit. :shisha:
Menthol habe ich in Öl erwärmt, bis die Kristalle sich aufgelöst haben. Hat's gut funktioniert.
Liebe Grüße,
Heidelbeere


Gisi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 93
Registriert: 10. Januar 2016, 09:09

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Gisi » 4. Juni 2017, 20:10

Danke Heidelbeere, man lernt nie aus
lg
Gisi

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2410
Registriert: 11. Juni 2014, 21:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon coboki » 4. Juni 2017, 21:40

:klimper: traumhaft schöne Seife ist das geworden, liebe Heidelbeere :klimper:
Nun kann der Sommer ja endlich kommen...
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)


carlotta
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 63
Registriert: 25. Januar 2015, 17:18

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon carlotta » 5. Juni 2017, 06:31

Deine Minzseife ist Dir super gelungen!
Die sieht richtig erfrischend aus,
berichte doch mal wie sie sich wäscht!
Lg Carlotta


Mamsel
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 185
Registriert: 11. März 2017, 05:55

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Mamsel » 5. Juni 2017, 07:37

Deine Seife ist wunderschön geworden.
Viele Grüße
Maria

Benutzeravatar

toshka
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3504
Registriert: 5. März 2013, 13:16
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon toshka » 5. Juni 2017, 08:06

Was für eine Schönheit! :hanf:
Liebe Grüße
toshka

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 7592
Registriert: 10. März 2013, 18:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Kunstblume » 5. Juni 2017, 08:51

Super schön!!! :gut:
Liebe Grüße, Nina


Malvina
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 300
Registriert: 15. Februar 2014, 12:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Malvina » 5. Juni 2017, 09:33

Ein ganz zauberhaftes Seifchen hast Du da geschaffen! So zart und mit einer tollen Farbkombi!
Liebe Grüße
Malvina



Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka


zauberfee
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 420
Registriert: 4. Juni 2008, 09:40
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon zauberfee » 12. Juni 2017, 17:09

Einfach toll!!!!!
LG


(Themensteller/in)
Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 56
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Heidelbeere » 12. Juni 2017, 17:46

Vielen Dank, Ihr lieben, es freut mich sehr, dass meine Seife Euch gefällt. Die Seife reift noch, danach werde ich sie testen und berichte, ob Menthol die erwünschte Abkühlung bringt. :knuddler:
Liebe Grüße,
Heidelbeere

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3802
Registriert: 18. Juli 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon lavendelhexe » 12. Juni 2017, 18:27

Was für wunderschöne Seifen! :love: Ich bin gespannt, ob du einen Kühleffekt spürst. Menthol in Körperpflege mag ich im Sommer auch sehr gerne. :ja:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

Bettie B
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 892
Registriert: 16. März 2016, 16:28
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Bettie B » 12. Juni 2017, 18:40

Was für eine schöne Seife und mit so feinen Zutaten :love:

Ich bin begeistert - Vor allem wie strahlend weiß die Seife ist und wie toll die Farben wirken. Herzlichen Glückwunsch zu so einer vornehmen Seife.
:gut:
Ganz liebe Grüße,
Bettie


Aus privaten und beruflichen Gründen bin ich auf unbestimmte Zeit nur sehr selten im Forum. Daher bitte ich um Verständnis, sollte ich nicht zeitnah auf PN's und Beiträge Antworten.

Benutzeravatar

egni+
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 48
Registriert: 15. Juni 2016, 17:11
Wohnort: Wien

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon egni+ » 13. Juni 2017, 16:13

:love: Die ist dir aber gut gelungen! Wunderschön!
Liebe Grüße, Inge

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1465
Registriert: 4. Juli 2015, 17:30
Wohnort: Salzburg

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Andrea- » 17. Juni 2017, 17:06

Liebe Heidelbeere, du bist ja auch so eine Zauberin :) - ein paar haben wir ja schon! Toll, wunderschön,....
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

GanzFrisch
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 167
Registriert: 3. April 2016, 18:33

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon GanzFrisch » 23. Juni 2017, 21:12

Ganz toll! Auch von mir ein Kompliment. Mentholseife habe ich noch nie gemacht, aber das Duschgel von Heike, was mir sehr gut gefällt, speziell an heißen Tagen und nach dem Sport. Was mich interessieren würde ist, wie lange sich der Mentholduft in der
Seife hält, bzw. ob er eher flüchtig ist oder doch ganz gut verankert werden kann.
Liebe rührende Grüße

Ina

Benutzeravatar

Liliane
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 21. Juni 2017, 23:05
Wohnort: kleines Städtchen im Süd-Westen nahe Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Liliane » 29. Juni 2017, 20:47

Klasse Optik!
Wenn ich dich wäre, hätte ich nach dem ausformen schon den Küsschentest gemacht und sie angewaschen :-D
Ich bin da immer sehr ungeduldig und will so schnell wie möglich wissen, ob sich die Zusammenstellung der Fette und Öle in der Seife verhält, wie ich es mir vorhestellt habe.
Menthol habe ich bis jetzt auch noch nie verseift, aber der Gedanke an eine kühlende Seife gefällt mir.
Ich habe ja schon ewig nimmer gesiedet, meine Reste neigen sich laaangsam dem Ende zu und ich bin kurz davor, "es" mal wieder zu tun.
Liebe Grüße, Liliane

Benutzeravatar

Ame
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1575
Registriert: 25. März 2012, 21:27
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Kontaktdaten:

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Ame » 30. Juni 2017, 06:52

nicht nur wunderschön, auch ganz toll durchgedacht ist sie - was ich aber ungemein schätze ist die weiße, durchsichtige Optik :gut:
Liebe Grüße,
Ame

Olivenölseifentest-Diagramme: http://domacikosmetika.passhaus.at/doku.php?id=olivenoelseifen:test_olivovych_mydel


GuSto
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 38
Registriert: 27. Dezember 2016, 23:03

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon GuSto » 10. Juli 2017, 08:23

wow die ist ja wunderschön :) Sowohl vom Inhalt her als auch vom Aussehen.

Ich muss schmunzeln, im Moment sehe ich überal Mentholseifen - ich glaube ich sollte auch eine machen ;)

Benutzeravatar

Salbenhexe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 41
Registriert: 25. August 2017, 21:20
Wohnort: Zürichsee

Re: Marokkanische Minze

Beitragvon Salbenhexe » 27. August 2017, 10:34

:huhu:

Boooaaaah die ist wuuunderschöööön



....und.....wie war das anwaschen? :fred:
Herzliche grüsse

Salbenhexe


Zurück zu „Seifengalerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast