Kokosmilch-Hafer-Seife

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderatoren: Texana, Birgit Rita

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 16. November 2017, 19:53

Aus Olive, Raps, Kokos, Fettstange ( Palm und Raps), dazu Kokosmilch, Hafermehl und Hibiskusblütenpulver (sollte eigentlich rot werden, ist aber schwarzgepunktet), Duftöl Honig. Diesmal ließ sich alles gut gießen.
Und die ersten Stempelversuche!
IMG_20171116_204755.jpg
IMG_20171116_204634.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Pialina am 20. November 2017, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppeltes Bild gelöscht
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3816
Registriert: 18. Juli 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon lavendelhexe » 16. November 2017, 20:11

Sehr schöne Seifen und tolle Stempel! :flower:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2446
Registriert: 11. Juni 2014, 21:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon coboki » 16. November 2017, 20:57

Sehr gut gelungen! :blumenfuerdich:
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 16. November 2017, 21:30

Danke euch!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 7682
Registriert: 10. März 2013, 18:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Kunstblume » 17. November 2017, 07:16

Wow, so viele schöne Zutaten! Und sehr schön gestempelt, gefällt mir gut, deine Seifenkreation. Schon vom Virus erfasst? :D
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 17. November 2017, 13:30

:love: Der Virus hat mich mit der ersten Seife erfasst...
Liebe Grüße
Flidibus


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 654
Registriert: 7. Juli 2014, 19:35

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Schmunzelsonne » 17. November 2017, 16:15

:) Was der Herbst so an Viren und Bakterien durch die Luft schleudert :mixine:

Benutzeravatar

Alraune
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 372
Registriert: 10. Mai 2017, 08:04
Wohnort: Heerlen

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Alraune » 17. November 2017, 18:37

gefällt mir auch, toller Stempel!

LG
Alraune
Schönheit vergeht, Dummheit bleibt

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 17. November 2017, 19:12

Die Stempel hab ich bei Lichtpunkt Dachau gekauft...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1531
Registriert: 4. Juli 2015, 17:30
Wohnort: Salzburg

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Andrea- » 19. November 2017, 16:59

Mir gefallen deine Seifen samt Stempel auch sehr gut!!! Gratuliere! :blumenfuerdich:
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 19. November 2017, 17:50

Dankeschön!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

g-ulli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1279
Registriert: 7. Januar 2009, 11:15
Wohnort: Neunkirchen

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon g-ulli » 19. November 2017, 18:17

Meinen Glückwunsch (wenn auch etwas verspätet) zu deinen ersten Seifen, sie sind wunderschön geworden :knutscher:
Willst du vielleicht verraten aus was die Stempel sind? Sind es Kunststoffstempel oder Holzstempel?

Noch jemand, der die "Seifen-Viren" abbekommen hat :lach:
Nur zur Info: Heilung ist ausgeschlossen :huhu:
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verschenkter Tag :-)

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 19. November 2017, 20:47

g-ulli hat geschrieben:Meinen Glückwunsch (wenn auch etwas verspätet) zu deinen ersten Seifen, sie sind wunderschön geworden :knutscher:
Willst du vielleicht verraten aus was die Stempel sind? Sind es Kunststoffstempel oder Holzstempel?

Noch jemand, der die "Seifen-Viren" abbekommen hat :lach:
Nur zur Info: Heilung ist ausgeschlossen :huhu:


Es sind Holzstempel.
Ich weiß gar nicht, ob ich unbedingt geheilt werden möchte... dazu macht es zu viel Spaß!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

g-ulli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1279
Registriert: 7. Januar 2009, 11:15
Wohnort: Neunkirchen

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon g-ulli » 19. November 2017, 21:13

och, ich hab mich mit der"Krankheit" gut abgefunden :-).....es gibt Schlimmeres.....Heilung - will keine echte Seifen-Siederin ;-) ist ja auch zu schön und sehr kreativ dieser Virus!
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verschenkter Tag :-)

Benutzeravatar

Herba
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 33
Registriert: 1. November 2017, 10:25

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Herba » 20. November 2017, 06:35

Sieht echt klasse aus deine Seife, die dunklen Pünktchen darin gefallen mir gut und die ersten Stempelversuche finde ich auch prima gelungen. Bezüglich der roten Farbstoffe aus Pflanzen: da wirst du leider keinen finden, der den Verseifungsprozess überlebt, denn sie sind (wie auch die Blautöne) allesamt nicht laugenstabil und verfärben sich daher braun. Was gut geht sind Gelb- o. Orangetöne (zB mit Löwenzahn-/Ringelblumenblüten) oder auch mazerierte Annattosamen, Paprikapulver, Kurkuma oder Karottensaft oder oder oder. Auf dem Gebiet gäbe es ne Menge zum Testen... :wink:
Liebe Grüße, Herba :-)

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 20. November 2017, 16:18

Nach dem gleichen Rezept, nur mit Lavendelöl und ohne Hibiskus (und ein bisschen violette Farbe) hab ich nochmal Seife gemacht - die ging beim Ausformen kaputt (war klebrig-weich und gleichzeitig bröselig). Also wurde sie aufgeschmolzen und in die Blockform gefüllt. Das ist das Ergebnis, bin gespannt, wie sie nach der "Reife" wird.
IMG_20171120_170734.jpg

Der Zweigstempel ist eindeutig mein Favorit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2446
Registriert: 11. Juni 2014, 21:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon coboki » 20. November 2017, 17:32

Schöne Seifen, liebe Flidibus und der Zweigstempel ist ausgesprochen hübsch.
Da sage ich doch nur: Virus, Virus :lach:
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 20. November 2017, 18:55

Herba hat geschrieben:Sieht echt klasse aus deine Seife, die dunklen Pünktchen darin gefallen mir gut und die ersten Stempelversuche finde ich auch prima gelungen. Bezüglich der roten Farbstoffe aus Pflanzen: da wirst du leider keinen finden, der den Verseifungsprozess überlebt, denn sie sind (wie auch die Blautöne) allesamt nicht laugenstabil und verfärben sich daher braun. Was gut geht sind Gelb- o. Orangetöne (zB mit Löwenzahn-/Ringelblumenblüten) oder auch mazerierte Annattosamen, Paprikapulver, Kurkuma oder Karottensaft oder oder oder. Auf dem Gebiet gäbe es ne Menge zum Testen... :wink:


Danke für die Hinweise für die Farben! Habe den Eindruck, dass alles, was ich bisher probiert Habe, gelb - ocker - braun - grau - schwarz wurde.... eine Ausnahme: mit Spinat hab ich ein zartes Grün hingekriegt...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Soapsandy
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 186
Registriert: 16. November 2011, 00:02
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Soapsandy » 24. November 2017, 08:58

Die Seifen sehen ja wunderschön aus!
Liebe Grüße

Soapsandy


evelinvienna
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 25
Registriert: 10. Dezember 2017, 18:40

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon evelinvienna » 11. Dezember 2017, 06:43

Darf ich fragen, welche Koksmilch du verwendet hast? MIt Pulver angerührt oder fix fertig gekauft?

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 11. Dezember 2017, 14:47

evelinvienna hat geschrieben:Darf ich fragen, welche Koksmilch du verwendet hast? MIt Pulver angerührt oder fix fertig gekauft?

Fertige Kokosmilch aus der Dose.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Wegwarte
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 291
Registriert: 18. März 2017, 17:50

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Wegwarte » 12. Dezember 2017, 13:33

Hallo, Flidibus,

sorry, dass ich erst jetzt Deine tollen Seifen bewundere. Hast Du für diese Schönheiten das typische 25er Rezept genommen?
Das 25er ist auch mein Lieblingsrezept, weil's (fast) immer schöne Seifen erzeugt.
Gruss Wegwarte

Glücklich sein bedeutet nicht,
von allem das Beste zu haben,
sondern aus allem das Beste
zu machen!

Benutzeravatar

juergen
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 43
Registriert: 21. November 2017, 22:26
Wohnort: Hamburg

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon juergen » 12. Dezember 2017, 18:22

Schön, wenn man das Aussehen mit dem Inhalt so gut verbinden kann. Prima Seife!!!
Werte Wegwarte - kannst du mich aufklären? Bin neugierig - was ist ein 25er Rezept - bzw. wo kann man das finden?
Herzliche Grüße
Jürgen

Benutzeravatar

Wegwarte
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 291
Registriert: 18. März 2017, 17:50

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Wegwarte » 12. Dezember 2017, 19:32

Hallo, Jürgen,
das sogenannte 25er ist der Klassiker unter den Seifenrezepten weil es schlicht, gut und perfekt für das erste Seifenprojekt ist.
Das Rezept ist ausgewogen und besteht aus einem pflegenden Öl (z. B. Olive ), einem schäumenden Öl (wie Kokos), einem stabilen Basisöl wie Raps und einem Fett (z. B. Fettstange, Schmalz usw.). Diese verwendeten Öle/Fette ergeben in ihrer Kombination (nämlich jeweils 25 %) eine feste, ausgewogene Seife, welche die Haut pflegt.
Und damit es für uns nicht zu langweilig wird, kann man dieses Grundrezept als Basis für eigene Rezeptentwicklungen nehmen.
Gruss Wegwarte

Glücklich sein bedeutet nicht,
von allem das Beste zu haben,
sondern aus allem das Beste
zu machen!

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 742
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon flidibus » 12. Dezember 2017, 20:16

Wegwarte hat geschrieben:Hallo, Flidibus,

sorry, dass ich erst jetzt Deine tollen Seifen bewundere. Hast Du für diese Schönheiten das typische 25er Rezept genommen?
Das 25er ist auch mein Lieblingsrezept, weil's (fast) immer schöne Seifen erzeugt.

Ja genau, jeweils 25%...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Wegwarte
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 291
Registriert: 18. März 2017, 17:50

Re: Kokosmilch-Hafer-Seife

Beitragvon Wegwarte » 12. Dezember 2017, 20:32

Flidibus,
Danke für Deine Antwort, ich hab's mir gedacht.
Gruss Wegwarte

Glücklich sein bedeutet nicht,
von allem das Beste zu haben,
sondern aus allem das Beste
zu machen!


Zurück zu „Seifengalerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron