"Untertage" Mosaikseife

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderatoren: Birgit Rita, Texana

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

"Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 4. Februar 2018, 10:41

Eigentlich sollte sie "Aquarium" heißen. Ich habe mit Indigo gefärbt und hatte ein strahlendes Blau im Kopf...
Sobald der Indigo zur Lauge kam, wurde es graugrünschlammig gefärbt und in meinem Kopf entstand der Name "Amazonas"...
Heute beim Ausformen denke ich an einen Bergbaustollen mit vielen Quarzeinschlüssen.

Drin sind Kokos, Olive, Raps, Shea, Babassu, Rizinus. Viele Seifenreste.
IMG_20180204_113210.jpg


PS: Wer ist eigentlich " Klaus"?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Vijnana
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 232
Registriert: 1. Juli 2017, 15:39

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Vijnana » 4. Februar 2018, 11:27

Wow, Sieht aus wie Schieferplatten! Extra modern! :brille:
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2557
Registriert: 11. Juni 2014, 21:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon coboki » 4. Februar 2018, 12:04

Egal, welchen Namen Du der Seife geben wirst, mir gefällt sie ausgesprochen gut! Hast Du sie auch beduftet?

Klaus? War es nicht Paul :lach: :kichern: :huhu:
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 4. Februar 2018, 12:07

Ich hab sie mit ein paar Rest- Parfümölen beduftet: Meeresbrise, Atlantik und H2O.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2180
Registriert: 6. März 2015, 04:26

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Manjusha » 4. Februar 2018, 12:32

flidibus hat geschrieben:
PS: Wer ist eigentlich " Klaus"?

Über den bin ich neulich auch gestolpert, scheint so ein Seifenkoboldteufelsbraten zu sein. :bgdev:
Und warum ist dein Seifchen jetzt nicht blau? :domina:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Wegwarte
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 360
Registriert: 18. März 2017, 17:50

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Wegwarte » 4. Februar 2018, 13:15

Egal' ob diese Seife blau, grau oder grün ist :freufreu: in jedem Fall ist sie klasse geworden.
Ich bin begeisterst...... :yeah:
Gruss Wegwarte

Glücklich sein bedeutet nicht,
von allem das Beste zu haben,
sondern aus allem das Beste
zu machen!

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 4. Februar 2018, 13:34

Manjusha hat geschrieben:
flidibus hat geschrieben:
PS: Wer ist eigentlich " Klaus"?

Über den bin ich neulich auch gestolpert, scheint so ein Seifenkoboldteufelsbraten zu sein. :bgdev:
Und warum ist dein Seifchen jetzt nicht blau? :domina:

Das wüsste ich auch gern! Vielleicht das Olivenöl?
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 4. Februar 2018, 13:39

Danke euch! Mir gefällt sie auch, obwohl ganz anders als gedacht...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2180
Registriert: 6. März 2015, 04:26

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Manjusha » 4. Februar 2018, 15:24

flidibus hat geschrieben:
Manjusha hat geschrieben:
flidibus hat geschrieben:
PS: Wer ist eigentlich " Klaus"?

Über den bin ich neulich auch gestolpert, scheint so ein Seifenkoboldteufelsbraten zu sein. :bgdev:
Und warum ist dein Seifchen jetzt nicht blau? :domina:

Das wüsste ich auch gern! Vielleicht das Olivenöl?

Hase, ich habe es gefunden, manchmal findet auch ein stockblindes Huhn ein Korn.... :laufen:
Bei "Behawe" steht, man solle es nicht in die Lauge rühren - es würde dann braun werden :huhu: ( könnte sein.... :knuddel: )
...man solle das Pigment in etwas Öl oder Wasser geben und dann erst, am besten mit Püri, in den vorbereiteten Seifenleim einarbeiten :) .
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 4. Februar 2018, 17:03

Manjusha hat geschrieben:
flidibus hat geschrieben:
Manjusha hat geschrieben:
flidibus hat geschrieben:
PS: Wer ist eigentlich " Klaus"?

Über den bin ich neulich auch gestolpert, scheint so ein Seifenkoboldteufelsbraten zu sein. :bgdev:
Und warum ist dein Seifchen jetzt nicht blau? :domina:

Das wüsste ich auch gern! Vielleicht das Olivenöl?

Hase, ich habe es gefunden, manchmal findet auch ein stockblindes Huhn ein Korn.... :laufen:
Bei "Behawe" steht, man solle es nicht in die Lauge rühren - es würde dann braun werden :huhu: ( könnte sein.... :knuddel: )
...man solle das Pigment in etwas Öl oder Wasser geben und dann erst, am besten mit Püri, in den vorbereiteten Seifenleim einarbeiten :) .


Danke fürs Nachforschen! Dann probiere ich es das nächste Mal so! Das mit der Lauge hab ich aus dem Buch von Claudia Kasper....
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2180
Registriert: 6. März 2015, 04:26

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Manjusha » 4. Februar 2018, 18:39

Jetzt habe ich nochmal in den div. Foren ein wenig quer gelesen. Es scheint wohl nicht so einfach zu sein, das mit dem Indigo. Viele, viele unterschiedliche Töne kommen da heraus, es kommt wohl auch darauf an, wie lange es in dem Öl gelöst wurde, in welchem Öl, welches Indigo von welcher Firma u.s.w. ...Gelphase oder nicht....Also da hast du ein breites Testfeld. :kleinehexe:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3850
Registriert: 18. Juli 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon lavendelhexe » 5. Februar 2018, 20:44

Echtes Indigo ist ein schwieriger Kandidat - oft wird daher Indigotin verwendet. Früher hatte Behawe nur Indigotin, das hat sich wohl geändert....

Deine Seife sieht aber klasse aus - erinnert mich an Terrazzoböden. :flower:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 6. Februar 2018, 08:52

Danke dir!
Liebe Grüße
Flidibus


Malvina
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 313
Registriert: 15. Februar 2014, 12:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Malvina » 6. Februar 2018, 10:15

Dein Seifchen ist Dir toll gelungen! Gefällt mir ausgesprochen gut.
Liebe Grüße
Malvina



Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 6. Februar 2018, 12:47

Das freut mich!
Liebe Grüße
Flidibus


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 686
Registriert: 7. Juli 2014, 19:35

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon Schmunzelsonne » 6. Februar 2018, 17:19

Flidibus - Klaus wird meines Wissens für alle Unglücke, die so beim Seifensieden passieren können, hergenommen. Sodaasche, Löcher, Luftblasen....

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 916
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon flidibus » 6. Februar 2018, 18:19

Schmunzelsonne hat geschrieben:Flidibus - Klaus wird meines Wissens für alle Unglücke, die so beim Seifensieden passieren können, hergenommen. Sodaasche, Löcher, Luftblasen....

Dann ist Klaus bei mir Dauergast... aber ein lieber, weil ich doch ganz zufrieden mit meinen Seifen bin, auch wenn sie nicht so werden wie geplant...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

juergen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 126
Registriert: 21. November 2017, 22:26
Wohnort: Hamburg

Re: "Untertage" Mosaikseife

Beitragvon juergen » 6. Februar 2018, 19:21

Hallo, liebe Siederinnen,
da will ich doch auch mal meinen Senf dazu geben.
Zunächst möchte ich bemerken, so eine tolle Seife möchte ich auch mal sieden können (mit dem interessanten Innenleben) und man muss ja nicht jedem sagen, wie sie eigentlich werden sollte... Ich finde deine Seife prima!! :cool-sun:
Ich verstehe aber auch, dass man einer Sache auf den Grund gehen möchte... :gruebel:
Von Claudia Kasper habe ich zwei Rezepte. In einem Buch (Naturseife das reine Vergnügen) hat sie eine super tolle blaue Seife abgebildet, so wie flidibus sie anscheinend gesiedet (und erwartet) hat (allerdings ist das Rezept ohne Olivenöl) ...ob es das Öl wirklich ist?? Da gibt sie an, die Farbe gleich in die Lauge mit einbringen.
Dann habe ich noch ein E-Book von ihr "Erweiterte Ebookausgabe".
Da gibt es ein Rezept über eine "Indigo-Salzseife"Auch hier sieht das Bild richtig Indigoblau aus. Ich habe das Rezept nun 10 mal rauf und runter gelesen um dann festzustellen, sie gibt in diesem Rezept nicht an, wann sie die Indigofarbe zugibt. Mann könnte an dem Rezept allenfalls ablesen, dass es zum Schluss zugegeben wird, wenn das Salz eingerührt wird, auch die Farbe dazu kommt.
Da ich gerade eine andere Salzseife gerührt habe, wird es bei mir etwas dauern bis ich das Rezept mal nachsiede, doch interessieren tut es mich schon (erst einmal ist eine Kaffeseife und eine Haferseife ala Flidibus dran). :klimper:
Herzliche Grüße
Jürgen


Zurück zu „Seifengalerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste