Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderatoren: splash, Helga

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Miss Babs
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 20
Registriert: 29. September 2017, 09:01
Wohnort: München

Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Miss Babs » 14. November 2017, 16:56

Mein erster Versuch Heikes Vitamingel zu rühren.... :<
Habe versehentlich die falsche Flasche gegriffen und statt Weingeist jetzt Isopropylalkohol im Vitamingel.
Würdet ihr das verwenden fürs Gesicht ?
Oder lieber den Beinen und Füßen was davon gönnen?
Viele Grüße
Miss Babs

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4749
Registriert: 23. Juli 2011, 11:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Judy » 14. November 2017, 21:05

Also ich persönlich würde das überhaupt nicht für die Gesichts- oder Körperpflege verwenden (ist ja vergällter Alkohol) sondern ab in die Tonne damit.
IPA verwende ich ausschließlich zur Desinfektion (ich bekomme hier leider keinen Weingeist)...
Liebe Grüße,
Judy
PS: Dieser Thread gibt auch einigen Aufschluss!
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1985
Registriert: 6. März 2015, 04:26

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Manjusha » 14. November 2017, 21:27

Da bin ich auch absolut Judy's Meinung, ist zwar ärgerlich, aber hilft ja nix. :seufz:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Alraune
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 310
Registriert: 10. Mai 2017, 08:04
Wohnort: Heerlen

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Alraune » 15. November 2017, 07:40

Betrachte es besser als Lehrgeld und weg damit. Ich verwende überhaupt keinen Isopropanol. Zum desinfizieren der Arbeitsflächen kann man genauso gut Melissengeist verwenden. Den bekommt man preiswert im Drogeriemarkt, oder Discounter und ist sogar trinkbar.

LG
Alraune
Schönheit vergeht, Dummheit bleibt

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4749
Registriert: 23. Juli 2011, 11:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Judy » 15. November 2017, 08:44

Alraune hat geschrieben:Betrachte es besser als Lehrgeld und weg damit. Ich verwende überhaupt keinen Isopropanol. Zum desinfizieren der Arbeitsflächen kann man genauso gut Melissengeist verwenden. Den bekommt man preiswert im Drogeriemarkt, oder Discounter und ist sogar trinkbar.

LG
Alraune


Lucky you - den gibt’s bei uns leider nicht - strickte Alkohol-Gesetze...
Und $69.99 für 500ml „rectified spirit“ kann ich mir nicht leisten...
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1456
Registriert: 4. Juli 2015, 17:30
Wohnort: Salzburg

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Andrea- » 15. November 2017, 16:22

Ich habe bei uns mal nach Melissegeist geschaut und nicht gefunden :(.
Ich würde das Vitamingel auch entsorgen! Du willst deiner Haut ja etwas Gutes tun.
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Miss Babs
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 20
Registriert: 29. September 2017, 09:01
Wohnort: München

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Miss Babs » 15. November 2017, 18:42

Erst mal Danke an alle für die Einschätzung als Sondermüll.
@Judy: habe als relativer " Neuling" leider noch keine Berechtigung Dateianhänge zu lesen . Aber ich arbeite daran! :blahblah:
Viele Grüße
Miss Babs

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4749
Registriert: 23. Juli 2011, 11:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Judy » 15. November 2017, 20:34

Miss Babs hat geschrieben:Erst mal Danke an alle für die Einschätzung als Sondermüll.
@Judy: habe als relativer " Neuling" leider noch keine Berechtigung Dateianhänge zu lesen . Aber ich arbeite daran! :blahblah:

No worries - war nur der Link zum "Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs" (auf deutsch).
IPA zum Desinfizieren ist ok - den benutzen auch Ärzte auf deiner Haut vorm Spritzen.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Alraune
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 310
Registriert: 10. Mai 2017, 08:04
Wohnort: Heerlen

Re: Heikes Vitamingel mit Isopropylalkohol - was nun?

Beitragvon Alraune » 16. November 2017, 07:37

Aldi süd führt auf jeden Fall Melissengeist, Rossmann auch und der dm-Markt.

LG
Alraune
Schönheit vergeht, Dummheit bleibt


Zurück zu „Einsteiger willkommen!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast