Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Fettsäurespektren, Jodzahlen und Fettbegleitstoffe – hier werden Öle, Buttern und Wachse en detail gewürdigt.

Moderator: Ulrike


(Themensteller/in)
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 419
Registriert: 27. Oktober 2016, 08:43

Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Silli-Billi » 14. Dezember 2017, 12:15

Hallo Ihr Lieben !

Gestern habe ich meine Sheabutter von "Shea Wale" bekommen.
Ich musste 1 kg ohne Verpackung (also nur im Plastikbeutel verpackt) bestellen, da die verpackte Version nicht auf Lager war.

Nun stellte sich mir wieder mal die Frage, ob die Sheabutter in den Kühlschrank soll oder nicht.
Dazu hatte ich nämlich verschiedene Aussagen von den Firmen bekommen - die einen sagen, ja - die Anderen sagen, nein.

Wie handhabt Ihr das ?
Kühlt Ihr Eure Sheabutter im Kühlschrank ?

Liebe Grüße
SILKE

Benutzeravatar

Rautgundis
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 564
Registriert: 8. Januar 2017, 11:42
Wohnort: Lkr Heilbronn

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Rautgundis » 14. Dezember 2017, 12:40

Liebe Silke :rosefuerdich:
Meine steht im Keller und ich habe bisher keinerlei Veränderungen feststellen müssen. Auf die Idee, sie in den Kühlschrank zu stellen, bin ich garnicht gekommen. Falls das aber wirklich erforderlich, habe ich wieder was dazu gelernt.
Herzliche Grüße von Heike


Eifelduft
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 90
Registriert: 10. September 2017, 13:54

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Eifelduft » 14. Dezember 2017, 13:44

Hallo Silke,
Meine steht auch im Keller,
Und wie Heike schon sagte, ich habe auch noch keine Veränderung gemerkt.
Liebe Grüße Verena


bergamotte
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 437
Registriert: 7. August 2016, 12:23
Wohnort: Krems/Donau

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon bergamotte » 14. Dezember 2017, 14:28

Meine Shea steht im Kühlschrank.
Ich finde, dass sie in festerem Zustand viel leichter entnommen und dosiert werden kann.
Sie klebt dann nicht so am Spatel.
(Kühlschrank nur für Rohstoffe bei +- 10°)
Liebe Grüsse
Angelika


Eifelduft
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 90
Registriert: 10. September 2017, 13:54

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Eifelduft » 14. Dezember 2017, 15:03

Hallo Angelika,
Das klingt gut, werde ich mal ausprobieren,
Das dosieren ist ja schon oft etwas kniffelig
Dankeschön
Liebe Grüße Verena


Jennifer Aron
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 36
Registriert: 17. Februar 2017, 12:13

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Jennifer Aron » 14. Dezember 2017, 15:36

Meine steht ganz normal im Schrank wie alles andere auch, die ist trotzdem fest (nicht steinhart, aber nicht übermäßig weich und kann ganz einfach mit einem Messer portioniert werden).


(Themensteller/in)
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 419
Registriert: 27. Oktober 2016, 08:43

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Silli-Billi » 14. Dezember 2017, 17:21

Ich habe im Keller auch einen Kühlschrank, der auf "Rohstoff-Temperatur" eingestellt ist.
Aber ob ich sie reinstellen soll ? Wie ich sehe, handhabt das ja jeder von Euch anders...
Vielleicht kann sich unser "Guru" :heike: Heike dazu mal äußern...


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 670
Registriert: 7. Juli 2014, 19:35

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Schmunzelsonne » 14. Dezember 2017, 17:53

Ich lagere meine auch kellerkalt - ohne Probleme

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 4743
Registriert: 18. Januar 2011, 15:47
Wohnort: Berlin

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Pialina » 14. Dezember 2017, 21:44

Optimal ist eine kühle Lagerung für Buttern und Wachse... für was noch, darum ging es auch hier: Kühlen Rohstoffe ja oder nein
Liebe Grüße,
Pialina


Malvina
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 305
Registriert: 15. Februar 2014, 12:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Malvina » 17. Dezember 2017, 15:07

Früher habe ich meine Shea auch im Kühlschrank gelagert - jetzt schon lange nicht mehr. Die Kühlschrank-Shea war mir für das Entnehmen immer zu hart.
Liebe Grüße
Malvina



Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka


kräuterfee
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 244
Registriert: 20. August 2017, 11:47
Wohnort: Steiermark/Österreich

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon kräuterfee » 17. Dezember 2017, 19:33

Ich lagere meine Sheabutter auch im Keller da ist kühl-aber nicht im Kühlschrank.
lieben Gruß kräuterfee


Yagoria
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 17. Januar 2015, 20:27

Re: Sheabutter in den Kühlschrank oder nicht ?

Beitragvon Yagoria » 1. Januar 2018, 19:49

Meine lagert auch im Keller, in der Rohstoffkiste (Holz). Im Kühlschrank habe ich keinen Platz dafür.


Zurück zu „Öle, Buttern, Wachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste