Mazerat kaputt

Ob als Tinktur, Infus, Mazerat, Hydrolat oder Pflanzenpulver: Pflanzen sind die Seele unserer Kosmetik.

Moderatoren: Kunstblume, Tessa

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Sushi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 385
Registriert: 16. Dezember 2011, 08:06
Wohnort: Alsfeld

Re: Mazerat kaputt

Beitragvon Sushi » 31. Oktober 2016, 13:23

Hallo,

so, nun habe ich Kastanien für 2 Stunden bei ca. 65 Grad unter "ständigem" rühren, neu angesetzt. Über Nacht habe ich es ruhen lassen. Heute wird nochmals auf 60 Grad erhitzt... Ich habe es nach den Angaben von Birgit Rita gemacht. Heute früh hat es auf jeden Fall noch gut gerochen, kein bisschen säuerlich, wie es bei den vorigen war. Also, nun weiß ich, dass das vorige Mazerat definitiv "kaputt" war. Falls noch jemand ein Mazerat hat, das etwas säuerlich riecht, sollte es lieber entsorgen.
Sushi

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 6262
Registriert: 2. September 2013, 10:08
Wohnort: Münster

Re: Mazerat kaputt

Beitragvon Positiv » 31. Oktober 2016, 13:41

Hallo Sushi,
habe auch soeben das Mazerat nach der Anleitung von Birgit Rita abgefiltert, jetzt kann es in eine Flache kommen.

Das Öl riecht jetzt sogar recht gut. :duft:
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)


Zurück zu „Pflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast