Tageskurs: Natürliche Emulsionskonzepte (AT)

Cremes rühren, Seife sieden, Pflanzen verarbeiten: In einem Kurs lernt sich manches besser – und geselliger. In diesem Forum werden Kursangebote angekündigt und vorgestellt.

Moderator: Heike

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 27890
Registriert: 10. Juni 2007, 19:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Tageskurs: Natürliche Emulsionskonzepte (AT)

Beitragvon Heike » 9. Dezember 2014, 15:14

Am 10. Oktober 2015 werde ich in Graz ein 1-tägiges Seminar zum Thema »Natürliche Emulsionskonzepte« anbieten. In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – als privat oder beruflich Interessierte – moderne, naturkosmetische Emulsionskonzepte kennen und wie sie kosmetisch sinnvoll eingesetzt werden. Ziel ist die Kompetenz, naturkosmetische Pflegeprodukte im Hinblick auf hautphysiologische Bedürfnisse konzipieren und herstellen zu können.

Initiator und Gastgeber dieser Veranstaltung ist die VagA, die Vereinigung ärztlich geprüfter AromapraktikerInnen in Österreich.

Titel und Thema
Natürliche Emulsionskonzepte: Planung, Verarbeitung, kosmetische Wirkung

Zielgruppe
An der Materie Interessierte. Grundkenntnisse in der Arbeit mit naturkosmetischen Rohstoffen sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung. Das Seminar ist für DGKS/DGKP eine Fortbildung lt. §63 GuKG 1997.

Ziel
Ziel ist die Kompetenz, naturkosmetische Pflegeprodukte im Hinblick auf hautphysiologische Bedürfnisse konzipieren und herstellen zu können.

Inhalte
• Aufbau und Biochemie der Haut und die Konsequenzen für die Herstellung hautphysiologisch orientierter Emulsionen
• Überblick über aktuelle naturkosmetische Emulgatoren
• Aufbau verschiedener Emulsionsformen
• Gezielte Planung einer Emulsion je nach gewünschter kosmetischer Wirkung
• Optimale Herstellungsmethoden für hautphysiologisch sinnvolle Emulsionen
• Der Einfluss der Emulsionsform auf das Freigabeverhalten von Wirkstoffen
• Ökologische Alternativen: Palmölfreie Emulsionskonzepte.

Termin
Samstag, 10. Oktober 2015, 9–17 Uhr

Ort
Bit Schulungscenter, Kärntner Str. 311 in 8054 Graz/Österreich

Kosten
240 Euro inkl. 20 % MwST (für Frühbucher und für VagA- und ÖGwA-Mitglieder gibt es einen Rabbat von 5 % auf den Seminarpreis)

Kontakt und Anmeldung:
Sollanda Waffenschmidt
Seminarorganisation
ingrid karner – aromainfo.at e. U.
a-8051 graz, wiener str. 199/6
tel: +43 316 681500
fax: +43 316 681500-15
e-mail: office@aromainfo.at
Internet: http://www.aromainfo.at

Detaillierte Informationen zum Seminar und das Anmeldeformular stehen in diesem PDF auf der Webseite von aromainfo.at zum Download bereit.
Liebe Grüße
Heike

Zurück zu „Seminare und Kurse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast