Ideensammlung Dekollete entknittern

In diesem Unterforum widmen wir uns der Entwicklung sinnvoller kosmetischer Hautpflegeprodukte.

Moderatoren: Positiv, Helga

Benutzeravatar

Beauté
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 861
Registriert: 22. Februar 2015, 15:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Beauté » 5. September 2017, 11:23

Judy hat geschrieben: Liegestütze konnte und kann ich zwar nicht, ...


Liebe Judy
Denkst Du ich?? :ugly: ; ich bin auf die Nase gefallen, schon bei der ersten :lach:! Aber ich mache auf den Knien. Und wenn ich so ein paar kann, Ziel 2x10, wechsle ich irgendwann dann zu den normalen und beginne mit 1-2. Also, so ist der Plan...
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4809
Registriert: 23. Juli 2011, 11:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Judy » 5. September 2017, 11:37

Good luck to all of us!
:knuddler:
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 418
Registriert: 27. Oktober 2016, 08:43

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Silli-Billi » 5. September 2017, 12:12

Um den Brustmuskel zu stärken, gibt es noch eine ganz einfache Übung :
man nimmt die Arme (so etwa in Brusthöhe) waagerecht vor den Körper und drückt die Hände fest gegeneinander. Die Finger zeigen dabei nach oben. Hierbei gilt wie bei allen Übungen : ein paar Sekunden halten, dann wieder locker lassen. Ich hoffe, Ihr versteht, wie ich das meine....

Benutzeravatar

Beauté
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 861
Registriert: 22. Februar 2015, 15:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Beauté » 5. September 2017, 17:26

Photo Silli-Billi, Photo :laufen:
Nee, im Ernst, verstehe was Du meinst!
LG - Beauté
Carpe diem!


Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 418
Registriert: 27. Oktober 2016, 08:43

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Silli-Billi » 5. September 2017, 18:34

Liebe Beauté !

Ich würde ja soooo gerne ein Foto schicken, aber ich habe mein "Soll" für heute schon erfüllt..... :mixine:
Nee, Spaß beiseite - ich kann mich leider nicht damit anfreunden, so was auf Dauer zu machen - leider.... :seufz:

Liebe Grüße
Silke

Benutzeravatar

Emma
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 38
Registriert: 14. Mai 2016, 00:05

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Emma » 6. September 2017, 11:39

Steffi+ hat geschrieben:Ach, so ca. die Hälfte Scheabutter habe ich genommen. Unraffinierte, die sehr gut riecht. Also 50% , dann 10 % Squalane und 40 % Avokadoöl. Etwas Lanolin war auch drin, so 5 % würde ich sagen. Wenn alles aufgeschmolzen ist je 1% auf die gesamte Menge von Go und Vitamin C. Wenn es andickt ab damit in den Mörser, in dem vorher schon das Urea


Klingt super interessant, Steffi, Danke für das Rezept.

Dumme Frage: Was ist "Go"?

@Judy,

Aloe-Vera gilt ja als DER Klassiker bei sonnenbedingten Hautschäden.

Ich glaube ich würde zuerst Aloe-Vera Gel in Kombination mit Steffis Rezept oder einer guten Ölmischung, nacheinander aufgetragen, versuchen.


Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 418
Registriert: 27. Oktober 2016, 08:43

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Silli-Billi » 6. September 2017, 17:36

Ich denke, dass mit GO evtl. Gamma Oryzanol gemeint ist.

Was ich nicht verstehe, warum die Mischung mit der Butter, Squalane etc. durch den Mörser muss.
Kann jemand was dazu sagen ?


ulli64
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 604
Registriert: 22. Juli 2007, 13:44
Wohnort: kassel

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon ulli64 » 6. September 2017, 17:52

Weil ,wenn ich es richtig verstanden habe,Urea in dem Mörser ist und der muss gut unter gerieben werden.
Auch Vit. C Pulver vielleicht?
LG


Nadine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 10
Registriert: 21. Januar 2017, 18:20

Re: Ideensammlung Dekollete entknittern

Beitragvon Nadine » 4. November 2017, 14:32

Vielen Dank für das Rezept Steffi+
Das werde ich doch direkt mal ausprobieren. Ich habe morgens auch immer ein knitteriges Dekolleté, weil ich Seitenschläfer bin :-(


Zurück zu „Hautpflege entwickeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste