Emulgatoren in Shampoos und Shampoobars

Hier geht es um Rezepturentwicklungen rund um Shampoos, Conditioner, Haarfluids, Festiger und anderen pflegenden und stylenden Produkten für unsere Haare.

Moderatoren: Positiv, Helga

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Sabine Gartenfee
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 121
Registriert: 17. Mai 2017, 06:27
Wohnort: Uttendorf/OÖ

Emulgatoren in Shampoos und Shampoobars

Beitragvon Sabine Gartenfee » 14. Januar 2018, 16:35

Ich hätte eine grundsätzliche Frage. Ein Emulgator in einem Shampoo oder Shampoobar fungiert ja einerseits als Härter (im festen Shampoo), oder in einem flüssigen Shampoo auch um darin enthaltene Öle mit der Wasserphase zu verbinden (wobei auch das Tensid ein Emulgator ist?)
Meine Frage wäre jetzt folgende: Wenn in einem Shampoobar ein Emulgator enthalten ist, und der Shampoobar keine Wasserphase hat, wirkt der Emulgator dann bei der Verwendung? Soll heißen emulgiert er während des Waschvorgangs das Wasser mit den im Bar enthaltenen Buttern und Ölen und macht sie daher leichter ausspülbar?
Ich hoffe ich habe das jetzt halbwegs verständlich formuliert und wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. :hallihallo:
Liebe Grüße Sabine

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4956
Registriert: 23. Juli 2011, 11:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Emulgatoren in Shampoos und Shampoobars

Beitragvon Judy » 14. Januar 2018, 21:15

Ja, genauso verstehe ich das auch.
Im Shampoo Bar gibt der Emulgator (wenn er einen Fettalkohol enthält Härte) und hilft bei Zugabe von Wasser beim Emulgieren.
Genauso kann man ja auch eine reine Ölmischung mit z.B. Lezithin „aufpeppen“ damit sie sich auf der Haut besser emulgieren und verbinden lässt.
In einem flüssigen Shampoo ist ein Emulgator nicht unbedingt erforderlich, da das Tensid hier diese Funktion übernimmt.
Physikalisch gesehen, ist ein Emulgator auch ein Tensid.

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Sabine Gartenfee
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 121
Registriert: 17. Mai 2017, 06:27
Wohnort: Uttendorf/OÖ

Re: Emulgatoren in Shampoos und Shampoobars

Beitragvon Sabine Gartenfee » 15. Januar 2018, 05:34

:daisy: Vielen Dank für die schnelle Antwort. Du hast mir damit sehr weitergeholfen liebe Judy.
Liebe Grüße Sabine

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4956
Registriert: 23. Juli 2011, 11:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Emulgatoren in Shampoos und Shampoobars

Beitragvon Judy » 15. Januar 2018, 07:24

Sabine Gartenfee hat geschrieben::daisy: Vielen Dank für die schnelle Antwort. Du hast mir damit sehr weitergeholfen liebe Judy.


Gerne geschehen!
:knutsch:
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


Zurück zu „Haarpflege entwickeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast