Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderatoren: Texana, Birgit Rita

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Bettie B
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 890
Registriert: 16. März 2016, 16:28
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Bettie B » 21. Mai 2017, 18:14

Hallöchen ihr Lieben,

Ich hab neulich eine Seife aus der Form geholt, die irgendwie aussieht wie ein Ghost Swirl, aber keiner ist - was ja nicht verwerflich ist :kicher:

Ich dachte eine schöne, romantische, helle Seife mit leichtem Schwung - da kam mir der Cosmic Shimmy in den Sinn. Gedacht - gemacht und siehe da, ich bin hoch erfreut über das Ergebnis :yeah:

3 Kopie.png

1 Kopie.png


Verseift sind:

Fette/Öle: Kokosöl, Olivenöl, Erdnussöl, Sheabutter, Rizinusöl
Lauge: NaOH für einen LU von 8 %, dest. Wasser 25 % der GFM,
Zusätze: 4 % Soya-Creme, 0,25 % Tussah-Seide, 1 % Zucker, 0,5 % Salz
Farbe: TiO2, White Swan WEP (VvW)
Duft: 3 % PÖ Geisha Spring (GF)
Temperatur: Öle/Fette 35 °C, Lauge 34° C
Form: Blockform 15 cm x 5 cm x 11 cm
Siededatum: 06.05.17

Mehr Bildchen gibt es wie immer auf meinem Blog

Ich bin super zufrieden mit der Seife. Der cremige Schaum und die tolle Haptik runden das Ganze noch ab - was will man mehr ?
:shisha:

Ich hoffe ihr mögt sie auch gern anschauen - vielen Dank :knutsch:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße

Bettie

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2372
Registriert: 11. Juni 2014, 21:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon coboki » 21. Mai 2017, 18:34

Sehr schöne, edle Seife, liebe Bettie B. und den Duft habe ich auch vor kurzem verwendet.
Ich finde ihn traumhaft :rosenbett:
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)


Nemo
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 95
Registriert: 16. Februar 2017, 07:46
Wohnort: Elmshorn

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Nemo » 21. Mai 2017, 20:39

Schlichte Eleganz ... sieht toll aus!
Wenn ich mir die Bilder der Seifen hier so anschaue, würde ich ins Sieden auch so gern noch einsteigen.
Aber im Moment habe ich mit der Kosmetik noch genug zu tun. Eins nach dem anderen ... der nächste Winter kommt bestimmt.

Betty, sind die optischen Ergebnisse der Seifen immer Zufälle? Weiß man nie, wie sie letztendlich tatsächlich aussieht? Ich lese das so aus deinem Text. Als wenn du selbst überrascht warst :)

LG Britta

Benutzeravatar

(Themensteller/in)
Bettie B
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 890
Registriert: 16. März 2016, 16:28
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Bettie B » 21. Mai 2017, 21:20

Naja, das ist so eine Sache mit der Seife. Normalerweise sind die optischen Ergebnisse eigentlich gut planbar. :ja:

Dafür gibt es ja die ganzen Anleitungen für die Swirls und dergleichen. man entscheidet sich für eine Farbe, eine Gestaltungstechnik und einen Duft - wenn alles reibungslos läuft und mit einem bissel Erfahrung, bekommt man das Ergebnis, welches man sich vorgestellt hat.

Wenn es allerdings nicht reibungslos läuft, weil der Duft beispielsweise den Seifenleim zu schnell andicken lässt, dann gibts eine Überraschung, meist keine schöne :uh: .
Wenn aber alles gut läuft und zufällig ein Pigment verwendet, das man noch nicht kennt, so wie in meinemm Fall, dann gibt es auch eine Überraschung, allerdings eine besonders schöne.
:yeah:
Weswegen diese Seife nun ausgerecht so herrlich aussieht ist die Tatsache, dass sie von der Optik her einer sogenannten 0 zum verwechseln ähnlich sieht. Bei der Ghost Swirl Technik benutzt man keine Farbe, sondern erreicht die Mamorierung durch unterschiedlich hohe Wasseranteile in zwei verschiedenen Seifenleimen. Der Anteil mit mehr Wasser wird dann dunkler und der mit niedrigem Wasseranteil wird heller. Das gibt dann so eine Dezente Mamorierung, die so aussieht wie bei meiner Seife.

Und deshalb ist meine Überraschung so groß :laufen:

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :knutsch:
Viele Grüße

Bettie

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3761
Registriert: 18. Juli 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon lavendelhexe » 23. Mai 2017, 22:01

Eine wunderschöne Seife! :flower:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe


Mamsel
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 121
Registriert: 11. März 2017, 05:55

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Mamsel » 24. Mai 2017, 04:24

Sehr schön Deine Seife.
Viele Grüße
Maria


Nemo
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 95
Registriert: 16. Februar 2017, 07:46
Wohnort: Elmshorn

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Nemo » 24. Mai 2017, 19:11

Vielen Dank für die Erklärung, Bettie :rosefuerdich:

Ich finde es wirklich sehr interessant, wie man die Seifen gestalten kann und welche kleinen Kunstwerke dann da zum Vorschein kommen. Irgendwann - wahrscheinlich im tiefsten Winter, wenn der Garten mich nicht braucht - werde ich mich mit dem Thema bestimmt mal genauer befassen.


Mary Mack
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 82
Registriert: 3. Oktober 2015, 14:36

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Mary Mack » 5. Juni 2017, 14:11

Das muß ich unbedingt auch mal probieren. Ich liebe naturfarbene Seifen und mit diesem Swirl sieht sie dabei auch noch superedel aus.


Heidelbeere
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 19. April 2017, 19:06

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Heidelbeere » 5. Juni 2017, 17:39

Klasse! :daisy: Sehr zart und edel. Deine Seife gefällt mir sehr, liebe Bettie. :love:
Liebe Grüße,
Heidelbeere

Benutzeravatar

Petunie
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1288
Registriert: 18. Januar 2012, 14:58
Wohnort: Niederösterreich

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Petunie » 5. Juni 2017, 20:53

Sieht großartig aus! Gratulation!! :gut: :gut: :gut:
Ein herzliches Lächeln ist das schönste Make-up.....

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1232
Registriert: 4. Juli 2015, 17:30
Wohnort: Salzburg

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Andrea- » 17. Juni 2017, 17:12

Ach Bettie - ein Traum! Ich bin verliebt :love:
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

GanzFrisch
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 143
Registriert: 3. April 2016, 18:33

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon GanzFrisch » 23. Juni 2017, 21:06

Ja, ich bin auch verzaubert davon! So eine schlichte Eleganz, und ich kann mir förmlich vorstellen, wie sie duftet!
Liebe rührende Grüße

GanzFrisch

Benutzeravatar

Liliane
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 24
Registriert: 21. Juni 2017, 23:05
Wohnort: kleines Städtchen im Süd-Westen nahe Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Ein KEIN Ghost Swirl Cosmic Shimmy

Beitragvon Liliane » 26. Juni 2017, 14:20

Bettie B hat geschrieben:Bei der Ghost Swirl Technik benutzt man keine Farbe, sondern erreicht die Mamorierung durch unterschiedlich hohe Wasseranteile in zwei verschiedenen Seifenleimen. Der Anteil mit mehr Wasser wird dann dunkler und der mit niedrigem Wasseranteil wird heller. Das gibt dann so eine Dezente Mamorierung, die so aussieht wie bei meiner Seife.

Ich habe ja schon einige Seifen gesiedet, aber das ist mir neu und sehr interessant *notier*
Diese schlichte Eleganz gefällt mir sehr gut :love:
Meine Seifen sind schon viele Jahre alt, ich bin immer noch am aufbrauchen.
Ich habe von jeder ein Stück zur Beobachtung aufgehoben (verschiedene Aufbewahrungsbedingungen, wann welche ranzt usw.).
Ich habe immer noch einige da, aber ich glaube, ich werde bald mal wieder sieden.
Schließlich muss ein gutes Seifchen etwas länger als ein paar Wochen liegen :)
Liebe Grüße, Liliane


Zurück zu „Seifengalerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste