Öle und Butter in Bioqualität

Fettsäurespektren, Jodzahlen und Fettbegleitstoffe – hier werden Öle, Buttern und Wachse en detail gewürdigt.

Moderator: Ulrike


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 3. Mai 2017, 13:03

Hallo Ihr Lieben,

das ist mein erster Beitrag im Forum. Ich hoffe hier stelle ich die Frage richtig... Sorry wenn nicht!

In welchen Onlineshops kann man pflanzliche Öle und Butter in Bioqualität kaufen? Und wenn sie keine Zertifizierung bzw. Logo haben, wie kann man prüfen, ob sie wirklich "bio" sind? Lieben Dank!!!

Benutzeravatar

Ame
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1557
Registriert: 25. März 2012, 21:27
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Ame » 3. Mai 2017, 15:05

Hallo in der Rührküche :hallihallo:
wie wäre es mit den Bezugsquellen, die auf Olionatura aufgelistet sind..? ->klick mich an :knicks:
Liebe Grüße,
Ame

Olivenölseifentest-Diagramme: http://domacikosmetika.passhaus.at/doku.php?id=olivenoelseifen:test_olivovych_mydel

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 27772
Registriert: 10. Juni 2007, 19:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Heike » 9. Mai 2017, 09:51

Erikalu hat geschrieben:In welchen Onlineshops kann man pflanzliche Öle und Butter in Bioqualität kaufen? Und wenn sie keine Zertifizierung bzw. Logo haben, wie kann man prüfen, ob sie wirklich "bio" sind? Lieben Dank!!!

Es gibt ein BIO-Siegel, das zumindest die Herkunft aus kBA belegt. Ohne Siegel kann ein Produkt durchaus qualitativ gut sein, aber es ist eben nicht nach standardisierten Verfahren geprüft. Um BIO-Produkte verkaufen zu dürfen, müssen jedoch auch Shops ein entsprechendes Zertifikat haben. Dieses Zertifikat ist immer zeitlich befristet und prüft z. b., ob der Shopinhaber die Produkte entsprechend getrennt von Nicht-BIO-Produkten lagern kann. Shops, die dieses Zertifikat haben, weisen es auf ihren Webseiten auch aus - schließlich kostet es Geld und ist durchaus eine Auszeichnung. Insofern kannst Du selbst prüfen, wer BIO anbietet. :sunny:
Liebe Grüße
Heike


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 10. Mai 2017, 12:42

Liebsten Dank, Heike!!!


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 24. Mai 2017, 11:42

Hier auch eine nette Adresse. Dort habe ich noch nicht bestellt, macht aber einen guten Eindruck!

http://www.lavitanatuerlich.de/

Liebe Grüße,
Erikalu


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 24. Mai 2017, 11:46

Oh, sorry, möchte gerade mehr entdecken, aber sie liefern nur für den Handel :((


AniArt
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 49
Registriert: 8. November 2016, 20:16
Wohnort: Freising

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon AniArt » 29. Mai 2017, 22:11

Ich bestelle hier und bin sehr zufrieden
Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Ávila


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 31. Mai 2017, 12:48

Danke liebe AniArt! Der Shop sieht sehr gut aus :))


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 8. Juni 2017, 13:19

Liebe Ame,

irgendwie funktioniert der Link zu den Shops nicht mehr... Kannst du ihn nochmal posten?
Liebsten Dank!!!

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 27772
Registriert: 10. Juni 2007, 19:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Heike » 8. Juni 2017, 14:52

Erikalu hat geschrieben:Liebe Ame,

irgendwie funktioniert der Link zu den Shops nicht mehr... Kannst du ihn nochmal posten?
Liebsten Dank!!!

Diese Ressource gibt es nicht mehr, daher funktioniert der Link nicht.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Ame
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1557
Registriert: 25. März 2012, 21:27
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Ame » 8. Juni 2017, 14:56

Erikalu hat geschrieben:Liebe Ame,

irgendwie funktioniert der Link zu den Shops nicht mehr... Kannst du ihn nochmal posten?
Liebsten Dank!!!

komisch, ist mit dem letzten Umstieg auf die wunderschöne hochmoderne Optik kaputtgegangen - liess sich auch über "Sitemap" öffnen, klappt aber nimmer :brille: (Suchwort "Ressourcen")

ah je, zu spät :opa:
Liebe Grüße,
Ame

Olivenölseifentest-Diagramme: http://domacikosmetika.passhaus.at/doku.php?id=olivenoelseifen:test_olivovych_mydel

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 27772
Registriert: 10. Juni 2007, 19:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Heike » 8. Juni 2017, 15:01

Ame hat geschrieben:komisch, ist mit dem letzten Umstieg auf die wunderschöne hochmoderne Optik kaputtgegangen - liess sich auch über "Sitemap" öffnen, klappt aber nimmer :brille: (Suchwort "Ressourcen")

Ame, dieser Bereich ist seit kurzem gelöscht. Ich führe keine Liste an Shops mehr.

Als Privatperson »Heike« mit ihrem Hobby war es unproblematisch; mittlerweile ist Olionatura eng mit einer beruflichen Tätigkeit verknüpft. Aus diesem Grund bemühe ich mich zunehmend um Neutralität.
Liebe Grüße
Heike


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 12. Juni 2017, 13:04

Liebe Heike, liebe Ame,

ok, vielen Dank für die Info!
Schade, dass ich die Adressen nicht notiert habe... drunter war ein österreichischer Shop, der sehr nett aussah...

LG,
Erikalu

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 27772
Registriert: 10. Juni 2007, 19:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Heike » 12. Juni 2017, 16:29

Erikalu hat geschrieben:Liebe Heike, liebe Ame,

ok, vielen Dank für die Info!
Schade, dass ich die Adressen nicht notiert habe... drunter war ein österreichischer Shop, der sehr nett aussah...

Falls Du eines meiner Bücher hast: Auch dort sind Bezugsquellen aufgelistet. :-) Und wenn Du ein wenig mehr mitmachst, stehen Dir auch bald Erfahrungsberichte anderer zur Verfügung, da wir ein spezielles Unterforum für Bezugsquellen haben. :rosenbett:
Liebe Grüße
Heike


chacha
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 6
Registriert: 13. Juni 2017, 15:22

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon chacha » 13. Juni 2017, 22:50

also ich bin neulich über über den online-shop von dragonspice gestolpert, die sind sehr sehr umfangreich ausgestattet!


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 15. Juni 2017, 11:47

Liebe Heike, liebe chacha,

danke für eure Hinweise bzw Tipps!!!!

Benutzeravatar

Rina
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 54
Registriert: 28. Dezember 2016, 19:08
Wohnort: Gießen

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Rina » 17. Juni 2017, 12:41

chacha hat geschrieben:also ich bin neulich über über den online-shop von dragonspice gestolpert, die sind sehr sehr umfangreich ausgestattet!

Ich hatte dort nur einmal bestellt. Zwischen Bestellung und Lieferung vergingen 8 Tage - als Grund wurden die Feiertage um die Weihnachtszeit genannt. (Ich hatte am 9.1.17 bestellt.) Milchsäure, 100 g, wurde in einem Plastikfläschchen mit breitem Ausguss und ohne Tropfverschluss verschickt. Weil sie nicht so teuer ist, habe ich sie mir zusammen mit anderen Rohstoffen nochmals bei Alexmo bestellt. Sie wurde in einer kleinen braunen Glasflasche mit Tropfverschluss geliefert. Bei Alexmo habe ich bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht, bei Aliacura habe ich bis jetzt nur einmal bestellt, war ebenfalls sehr zufrieden. Dort wird mehr in Glasflaschen abgefüllt als bei Alexmo.


Lotti
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 58
Registriert: 27. Mai 2016, 14:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Lotti » 19. Juni 2017, 05:40

Rina hat geschrieben:bei Aliacura habe ich bis jetzt nur einmal bestellt, war ebenfalls sehr zufrieden. Dort wird mehr in Glasflaschen abgefüllt als bei Alexmo.

Habe jetzt zum 2. Mal bei Alexmo bestell, ich bin mir nicht sicher, wie es bei der 1. Bestellung war, aber diesmal war alles in kleinen dünnwandigen, transparenten Plastikbehältern, die teilweise etwas überdimensioniert waren, nicht dicht schließen und somit(viel Luftsauerstoff=schlecht für die Haltbarkeit der Rohstoffe) nach Lieferung von mir umgefüllt werden mussten. Bei dieser Menge, die ich bestellt hatte, fand ich das nicht so toll. Ich finde es besser, wenn die Waren so abgefüllt werden, dass sie sich auch in einem zur Lagerung geeigneten Gefäß befinden, z.B. diese Kunststoff-Töpchen, die es in allen Größen gibt mit Schraubdeckel. Bei Aliacura war es so und ich meine auch früher mal bei Alexmo. Diese schließen dicht, sind relativ günstig und können nach Gebrauch wieder verwendet werden. Ist natürlich etwas teurer für den Shop, aber wer will denn nach Lieferung 20 Pöttchen umfüllen, damit er das Zeug richtig aufbewahren kann?
Ansonsten war die Lieferung trotz Feiertag sehr schnell.
Liebe Grüße Lotti

Benutzeravatar

Rina
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 54
Registriert: 28. Dezember 2016, 19:08
Wohnort: Gießen

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Rina » 19. Juni 2017, 14:13

Lotti hat geschrieben:
Rina hat geschrieben:bei Aliacura habe ich bis jetzt nur einmal bestellt, war ebenfalls sehr zufrieden. Dort wird mehr in Glasflaschen abgefüllt als bei Alexmo.

Habe jetzt zum 2. Mal bei Alexmo bestell, ich bin mir nicht sicher, wie es bei der 1. Bestellung war, aber diesmal war alles in kleinen dünnwandigen, transparenten Plastikbehältern, die teilweise etwas überdimensioniert waren, nicht dicht schließen und somit(viel Luftsauerstoff=schlecht für die Haltbarkeit der Rohstoffe) nach Lieferung von mir umgefüllt werden mussten. Bei dieser Menge, die ich bestellt hatte, fand ich das nicht so toll. Ich finde es besser, wenn die Waren so abgefüllt werden, dass sie sich auch in einem zur Lagerung geeigneten Gefäß befinden, z.B. diese Kunststoff-Töpchen, die es in allen Größen gibt mit Schraubdeckel. Bei Aliacura war es so und ich meine auch früher mal bei Alexmo. Diese schließen dicht, sind relativ günstig und können nach Gebrauch wieder verwendet werden. Ist natürlich etwas teurer für den Shop, aber wer will denn nach Lieferung 20 Pöttchen umfüllen, damit er das Zeug richtig aufbewahren kann?
Ansonsten war die Lieferung trotz Feiertag sehr schnell.
Liebe Grüße Lotti

Oh ja, Lotti, das ist ärgerlich. Und beim Umfüllen besteht zusätzlich noch die Gefahr der Verunreinigung. Ich hatte bisher 4 Lieferungen, die letzte Ende März, und ich hatte zum Glück nicht die Erfahrung gemacht, dass die Pöttchen zu groß für den Inhalt waren. Aber Trockensubstanzen waren schon immer in sehr dünnen Plastikbehältern - und Öle in Plastikflaschen - abgepackt, das stimmt. Bei Aliacura hatte ich erst einmal bestellt - und hab' dabei erfahren, dass man manche Rohstoffe auch besser verpacken kann.

Benutzeravatar

flidibus
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 548
Registriert: 18. März 2016, 18:39
Wohnort: München

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon flidibus » 19. Juni 2017, 17:34

Soweit ich weiß, sind die aktuellen alexmo-Behälter für trockene Substanzen aus nachwachsenden Rohstoffen, daher die Umstellung.(Was natürlich nichts mit der Größe der Behälter zu tun hat).
Liebe Grüße
Flidibus


Lotti
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 58
Registriert: 27. Mai 2016, 14:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Lotti » 19. Juni 2017, 21:16

flidibus hat geschrieben:Soweit ich weiß, sind die aktuellen alexmo-Behälter für trockene Substanzen aus nachwachsenden Rohstoffen, daher die Umstellung.(Was natürlich nichts mit der Größe der Behälter zu tun hat).

Das wusste ich nicht. Habe soeben auf facebook den Hinweis von Alexmo gefunden. Die Behälter sind tatsächlich aus nachwachsenden Rohstoffen und 100% biologisch abbaubar und können sogar über den Biomüll entsorgt werden. Dann nehme ich diese Art der Verpackung ohne zu meckern hin. Das ist o.k.
Liebe Grüße
Lotti

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 27772
Registriert: 10. Juni 2007, 19:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Heike » 19. Juni 2017, 21:20

Ein paar Gedanken zu Bio-Kunststoff, hier z. B. oder hier. Ich hatte auch kurz mit dem Gedanken gespielt, auf diese Verpackungslösung umzusteigen (bzw. diese von Anfang an zu nutzen, als ich gerade in den Startlöchern stand), daher habe ich ein wenig quergelesen.
Liebe Grüße
Heike


(Themensteller/in)
Erikalu
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 9
Registriert: 2. Mai 2017, 11:12

Re: Öle und Butter in Bioqualität

Beitragvon Erikalu » 28. Juni 2017, 12:55

Danke Lotti, Flidibus, Rina und Heike für die Posts - alles neu Gelernte wird sofort angewendet :)


Zurück zu „Öle, Buttern, Wachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron