Was hast du heute gesiedet?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 13. November 2018, 22:46

Jürgen, ich finde deine Seifen eigentlich immer sehr hübsch!
Wie ist denn mittlerweile die Farbe deiner Indigoseife?
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

juergen
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 353
Registriert: 21. November 2017, 23:26
Wohnort: Hamburg

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von juergen » 14. November 2018, 12:21

Danke Flidibus für deine aufbauenden Worte. :blumenstrauss: Die Seifen sind jetzt "graublau". Also nicht das erhoffte Indegoblau aber so schlecht ist die Farbe nicht.
Herzliche Grüße
Jürgen

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 14. November 2018, 16:44

Heute habe ich meine Haarseife ausgeformt - Variation der letzten ( mit der ich sehr zufrieden bin), nur Reiskeimöl statt Sesam (war aus) und ayurvedische Kräuter statt Tonerde ( hab ich in meinem Chaos nicht gefunden).
Bin gespannt, ob ich einen Unterschied merke. :lupe:
IMG_20181114_163759.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 9563
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 14. November 2018, 19:23

Sehr cool schauen die aus. :gut:
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

coboki
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3456
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von coboki » 14. November 2018, 20:47

Super geworden und so schön glänzend :blumenfuerdich: .
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 15. November 2018, 05:58

Danke euch! Habe in letzter Zeit so viele Haarseifen verschenkt, dass dringend Nachschub her musste.
Liebe Grüße
Flidibus


Aramis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 246
Registriert: 19. Dezember 2016, 10:59

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Aramis » 15. November 2018, 09:52

Liebe Flidibus,

wie schön sie wieder anzusehen sind. Das mit dem Chaos kenne ich, bin froh das es bei anderen auch so ist.
Liebe Grüße
Petra

Benutzeravatar

Ikita
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 688
Registriert: 12. März 2018, 16:39

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Ikita » 15. November 2018, 14:59

Ich würde gerne mit den Kindern eine Seife aus Rohseife (Seifenbasis) gießen. Zum einen, weil es für Kinder ungefährlich ist als Naoh. Zum anderen, weil ich noch nie eine Seife gesiedet habe.

Kann man so eine Rohseife/Seifenbasis nachträglich überfetten?

Ist sie überhaupt pflegend?
Liebe Grüße, Erika 👧
____________________________________

"Weil Du in meinen Augen so wertvoll und herrlich bist und weil ich dich liebe..." Jesaja 43,4

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 9563
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 15. November 2018, 19:03

Du kannst sie mit Sheabutter z. B. pimpen. Seife würde ich allerdings nie als pflegend bezeichnen, es ist ein Reinigungsprodukt. Manche sind aber milder, manche reinigen aufgrund ihrer enthaltenen Fettsäuren intensiver. Ich mache öfters Gießseife mit Kindern, das macht wirklich Spaß. Ich würde diesen in den Vordergrund stellen und mir weniger Gedanken um eine mogliche Pflegewirkung machen.
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 1. Dezember 2018, 16:28

flidibus hat geschrieben:
11. November 2018, 23:20

Ich halte euch auf dem Laufenden!
:gebete:
....oder "muss" ich mich jetzt auch noch "woanders" anmelden, um weiterhin deine Seifchen anschauen zu können? :zwille:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 1. Dezember 2018, 19:25

Manjusha hat geschrieben:
1. Dezember 2018, 16:28
flidibus hat geschrieben:
11. November 2018, 23:20

Ich halte euch auf dem Laufenden!
:gebete:
....oder "muss" ich mich jetzt auch noch "woanders" anmelden, um weiterhin deine Seifchen anschauen zu können? :zwille:
Nein musst du nicht!
Zwischenstand: 3x die Schachfiguren gesiedet und nachgeschnitzt. Es fehlen noch 15 Durchgänge.
War die letzte Zeit beruflich sehr eingespannt und kam nicht so zum Sieden...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 1. Dezember 2018, 19:37

Ach sooo, ich hab gedacht, du hast uns gar nicht mehr lieb. :verlegen:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 1. Dezember 2018, 19:58

Manjusha hat geschrieben:
1. Dezember 2018, 19:37
Ach sooo, ich hab gedacht, du hast uns gar nicht mehr lieb. :verlegen:
Diese Vermutung macht mich jetzt echt betroffen... Natürlich seid ihr die Allerliebsten! :love:
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 2. Dezember 2018, 15:38

flidibus hat geschrieben:
1. Dezember 2018, 19:58
Natürlich seid ihr die Allerliebsten! :love:
:knuddel:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 10. Dezember 2018, 13:16

flidibus hat geschrieben:
2. November 2018, 19:53
Die ersten Lilienmilchseifen sind ausgeformt:
IMG_20181102_195129.jpg
Update:
Ich hatte von der Lilienmilchseife auch etwas in eine Milkywayform ( mit Lilienmuster) gegeben. Heute wieder einmal einen Versuch des Ausformens (nach2tägigem Einfrieren) gemacht - erfolglos. Jetzt wartet sie wieder ein paar Wochen.
Ich glaube, wenn ich sie nach einem Jahr noch nicht rauskriege, mach ich die Form kaputt... :nawarte:
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 10. Dezember 2018, 15:46

Und, was sagen sie, warum wollen Sie nicht raus? :lupe:
Du muscht mehr schwätze damit... :lachundweg:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 10. Dezember 2018, 17:37

Manjusha hat geschrieben:
10. Dezember 2018, 15:46
Und, was sagen sie, warum wollen Sie nicht raus? :lupe:
Du muscht mehr schwätze damit... :lachundweg:
Sie reden nicht mit mir... :(
Der Duft allerdings sagt: "Es ist hier drin so kuschlig, wir bleiben, wo wir sind!" :duft:
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 12. Dezember 2018, 20:52

Heute hab ich einem Freund meiner Tochter das Sieden gezeigt. Weil er die Seifen zu Weihnachten verschenken möchte, haben wir eine OHP gemacht, mit Hafermilch und Honig (und vor dem Ofen hab ich ein paar Milliliter für meine Bauernfigur für das Schachspiel abgezweigt :D ). Heute Abend konnte ich die Blockform ausformen und schneiden. Der junge Mann wollte seine Seifen (bis auf einen Stempel für die Oma) unaufgehübscht, ich hab meine gestempelt und dabei ein wunderbares neues Stempelgeschenk ausprobiert... :love:
Hier seht ihr unsere Hafermilch-Honig-Seifen, beduftet mit "African Tea":
IMG_20181212_204311.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5807
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Bellis » 12. Dezember 2018, 21:21

Wow Flidibus, die Seife gefällt mir außerordentlich gut. Sie wirkt ein bisschen rustikal und zugleich antik und edel. Die macht wirklich Lust nach mehr. :gut:

Magst Du die Rezeptur verraten, Hafermilch und Honig klingt traumhaft.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

coboki
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3456
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von coboki » 12. Dezember 2018, 22:02

Liebe Bernadette, schöne Seife und die Farbe gefällt mir sehr.
Mich würde auch das Rezept interessieren :klimper: .
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

Vijnana
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 580
Registriert: 1. Juli 2017, 16:39

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Vijnana » 12. Dezember 2018, 22:11

☀️Sehr schöne Seifen! Stempel passen sehr gut dazu! :sunny:
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 12. Dezember 2018, 22:14

Aber gerne doch:
33,3 % Kokos
50 % Olive
16,7 % Distel h. o.
33,3 % Hafermilch
NaOH für 7,5 % LU

Nach der Verseifung 8 % Kefir + 8 % Honig
5 % PÖ (hatte mich verrechnet :-a )
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 12. Dezember 2018, 22:15

Danke euch allen!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

coboki
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3456
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von coboki » 12. Dezember 2018, 23:11

flidibus hat geschrieben:
12. Dezember 2018, 22:14
Aber gerne doch:
Ganz lieben Dank :knicks: .
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 12. Dezember 2018, 23:15

:love: Schööön, liebe Flidibus, sieht zum Reinbeißen aus, irgendwie karamellig. :mampf:
Liebe Grüße
Manjusha


Arnika
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 312
Registriert: 27. März 2018, 18:09

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Arnika » 12. Dezember 2018, 23:17

Liebe Flidibus, sie sind toll geworden👍 :blumenfuerdich: . Ich finde das rustikale und antike an deiner Seife auch echt schön....
Einen lieben Gruß
Arnika

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 12. Dezember 2018, 23:23

Jetzt wachs ich gleich nochmal ein paar Zentimeter... Danke euch!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5807
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Bellis » 13. Dezember 2018, 09:32

flidibus hat geschrieben:
12. Dezember 2018, 22:14
Aber gerne doch:
33,3 % Kokos
50 % Olive
16,7 % Distel h. o.
33,3 % Hafermilch
NaOH für 7,5 % LU

Nach der Verseifung 8 % Kefir + 8 % Honig
5 % PÖ (hatte mich verrechnet :-a )
Liebe Flidibus, vielen Dank für die Rezeptur. Ich habe sie mir abgespeichert und werde sie bestimmt demnächst probieren. :rosefuerdich:

Zu der OHP habe ich eine allgemeine Frage, die mich noch beschäftigt. Es gibt ja einerseits den Laugenunterschuss und andererseits ist bei OHP auch von Überfettungsölen die Rede, die gezielt nach der Verseifung eingesetzt werden. Wenn ich Deine Rezeptur anschaue, dann gibst Du Deine Fette komplett bereits vor der Verseifung hinzu und berechnest die Lauge für 7,5 % LU. Welche Vor- oder Nachteile hätte es, wenn man 7,5 % Fette zurückbehält und quasi zunächst komplett ohne die Überfettungsöle verseift und diese erst nach dem Verseifungsprozess zusammen mit Kefir oder anderen Sauermilchprodukten zufügt?
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2210
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 13. Dezember 2018, 12:42

Bellis hat geschrieben:
13. Dezember 2018, 09:32
Zu der OHP habe ich eine allgemeine Frage, die mich noch beschäftigt. Es gibt ja einerseits den Laugenunterschuss und andererseits ist bei OHP auch von Überfettungsölen die Rede, die gezielt nach der Verseifung eingesetzt werden. Wenn ich Deine Rezeptur anschaue, dann gibst Du Deine Fette komplett bereits vor der Verseifung hinzu und berechnest die Lauge für 7,5 % LU. Welche Vor- oder Nachteile hätte es, wenn man 7,5 % Fette zurückbehält und quasi zunächst komplett ohne die Überfettungsöle verseift und diese erst nach dem Verseifungsprozess zusammen mit Kefir oder anderen Sauermilchprodukten zufügt?
Wenn du alle Fette gleich mit dazu gibst, bleibt das Unverseifbare unverseift :D und der Rest des Laugenunterschusses sorgt für "teilverseifte" Fette = Emulgatoren.
Wenn du bei der OHP ein Fett am Schluss dazu gibst, bleibt es komplett unverseift.
Wenn ich ein Fett dabei hätte, was ich bevorzugt unverseift haben wollte, würde ich es am Schluss als echte Überfettung dazu geben.
Dennoch würde ich mich mit einem "Sicherheitslaugenunterschuss" im Ofen wohler fühlen ...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5807
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Bellis » 13. Dezember 2018, 16:25

Flidibus hat geschrieben:Wenn du alle Fette gleich mit dazu gibst, bleibt das Unverseifbare unverseift :D und der Rest des Laugenunterschusses sorgt für "teilverseifte" Fette = Emulgatoren.
Wenn du bei der OHP ein Fett am Schluss dazu gibst, bleibt es komplett unverseift.
Wenn ich ein Fett dabei hätte, was ich bevorzugt unverseift haben wollte, würde ich es am Schluss als echte Überfettung dazu geben.
Dennoch würde ich mich mit einem "Sicherheitslaugenunterschuss" im Ofen wohler fühlen ...
Danke Dir, Bernadette. :rosefuerdich: Das macht es klarer. Ich könnte für Dein Rezept also alternativ auch einen Sicherheitslaugenunterschuss von 2,5 % einplanen und 5 % gutes Olivenöl (oder alternativ Sheabutter/Kakaobutter usw.) nach der Heißverseifung zusetzen. So blieben die 5 % Olivenöl komplett unverseift. Nur diese 5% nachträglich eingerührtes Überfettungsöl liegt in der fertigen Seife noch unzerlegt als Triglyceride vor. Ansonsten habe ich nach dem Verseifungsprozess noch das Unverseifbare und Mono- und Diglyceride (teilverseifte Fette) aus dem Laugenunterschuss in der Seife.
Ich hoffe, das ist so richtig?
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Antworten