Kurze Fragen, die schnell und kurz abgewaschen werden können - die Seifenvariante

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Fauka
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 130
Registriert: 18. Januar 2021, 09:18

Kurze Fragen, die schnell und kurz abgewaschen werden können - die Seifenvariante

Ungelesener Beitrag von Fauka »

Ich bin mal so frei und adaptiere diesen praktischen Thread aus dem "Einsteiger willkommen"-Unterforum für die Seifenecke hier. Ich habe nämlich so eine kurze Frage und dachte mir gerade beim Erstellen "Hm, jetzt hast du im Threadtitel eigentlich schon alles gesagt, dafür braucht es doch keinen eigenen Thread".

Ich habe mir Seide aus gemahlenen Raupenkokons in Pulverform gekauft und frage mich gerade, wie ich die in meiner Seife verarbeite. Ich habe mithilfe der Suchfunktion mal quergelesen aber ihr scheint Seide in fester Form zu verwenden und müsst sie logischerweise noch auflösen. Das fällt bei mir ja weg, soll ich sie trotzdem mit in die Lauge geben oder lieber mit ein wenig Öl vermischt in den emulgierten Seifenleim rühren?
hey ho rock n roll deliver me from nowhere

Benutzeravatar

Lisbeth
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 222
Registriert: 20. April 2021, 23:01
Wohnort: Saarland

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz abgewaschen werden können - die Seifenvariante

Ungelesener Beitrag von Lisbeth »

Das Puder löst sich ja nicht auf im Wasser. Also würde ich es wie Seidenfasern behandeln und es vorab ins Wasser geben. Du willst ja das Seidenprotein raus lösen, und nicht einfach nur die Seide in der Seife haben :-)
Ganz liebe Grüße,
Lisa 🌷

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Fauka
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 130
Registriert: 18. Januar 2021, 09:18

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz abgewaschen werden können - die Seifenvariante

Ungelesener Beitrag von Fauka »

Danke, wird gemacht! Wusste nicht, ob es sich in Wasser/Öl löst oder nicht.
hey ho rock n roll deliver me from nowhere

Antworten