" Oh Sole Venus" Seife

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderator: Birgit Rita

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

" Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 28. Mai 2016, 10:02

Guten Morgen ihr Lieben :morgenkaffee:

ich möchte euch gerne heut meine Sole Seife zeigen auf die ich sehr Stolz
bin. Sie ist so schön glatt geworden, daß ich ihr den Namen "Oh Sole Venus"
verpaßt habe. :fred: Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten mit der Sole (ist
meine erste Soleseife) hoffe ich daß sie auch hält was das Aussehen verspricht :engel:
Sie ist unbeduftet, überfettet mit 12% und enthält Schw. Schmalz, Kokos, Palm, Olive,
Raps und ein wenig Aprikosenkernöl. Jetzt heißt es erst mal "Abwarten" :popcorn:

[ externes Bild ]

darf ich euch auch noch gleich mein bisherigen Seifen zeigen? Ich hoffe sie gefallen :winke:


[ externes Bild ]

von links nach rechts

1. Shampoo Brennessel Seife
2. Ringelblumenseife
3. Luxus Rosenseife
4. Himbeerswirl
5. Cremige Mohnpeelingseife
6. Kabaseife
7. Löwenzahnblütenseife
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2396
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 28. Mai 2016, 11:22

[quote="sidbabe"]

[ externes Bild ]

darf ich euch auch noch gleich mein bisherigen Seifen zeigen? Ich hoffe sie gefallen :winke:


[ externes Bild ]

quote]
Ja unbedingt, wenn die Frage ernst gemeit war, :kichern: es sind doch viele hier ganz wild auf Bilder gucken, und wenn sie dann noch sooo schön sind, also ich sag, vielen Dank! :rosefuerdich:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Akelei
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1112
Registriert: 30. August 2012, 10:23
Wohnort: Winterthur

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Akelei » 28. Mai 2016, 11:42

Liebe Tina
das sind wunderschöne Seifen! Besonder die reinweisse hat es mir angetan. Welchen Duft hast du ihr gegeben?

Meine nächste soll auch eine Soleseife werden, bin mir nur noch nicht klar welche Fette ich nehmen soll.
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry


:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 28. Mai 2016, 13:51

Manjusha hat geschrieben:

quote]
Ja unbedingt, wenn die Frage ernst gemeit war, :kichern: es sind doch viele hier ganz wild auf Bilder gucken, und wenn sie dann noch sooo schön sind, also ich sag, vielen Dank! :rosefuerdich:
[/quote]

lieben Dank für die Blumen :daisy: bzw. netten Worte da freue ich mich @Manjusha!
Akelei hat geschrieben:Liebe Tina
das sind wunderschöne Seifen! Besonder die reinweisse hat es mir angetan. Welchen Duft hast du ihr gegeben?

Meine nächste soll auch eine Soleseife werden, bin mir nur noch nicht klar welche Fette ich nehmen soll.
vielen lieben Dank @Akelei :knicks: ! Ich bin zur Zeit, auch sehr viel am rumprobieren mit den Fetten und Ölen.
Einen Duft habe ich meiner "Oh Sole Venus" (ausnahmsweise mal nicht :seufz: )
nicht gegeben, ich möchtet sie gerne als Gesichtsseife verwenden
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4433
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita » 28. Mai 2016, 15:19

:gut:
Alle Deine Seifen gefallen mir,
Oh Sole Venus sieht aus wie Alabaster.
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1387
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Bina » 28. Mai 2016, 19:48

Ah, hier sind die Schätzchen ja noch einmal zu sehen - toll!
Besonders spricht mich die Soleseife aus der Silikonform an.
Liebe Grüsse
Bine

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2895
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von coboki » 28. Mai 2016, 20:41

Tolle Seifen hast Du da bisher gesiedet!
Deine Soleseife sieht sehr edel aus :rosefuerdich:
Und bitte auch von den zukünftigen Seifen Fotos, ja?!
Wie Manjusha schon schreibt: Fotos gucken ist hier schwer angesagt....
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)


:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 28. Mai 2016, 22:26

vielen vielen Dank für euer Lob :knuddler: @Birgit Rita, @Bina: man trifft sich immer zweimal :kichern:
oder dreimal auch in FB? @coboki: sehr gerne mache ich das :knicks: ich bin eigentlich im Verzug mit
Seifen herzeigen :engel:
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3901
Registriert: 18. Juli 2007, 19:26
Kontaktdaten:

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von lavendelhexe » 28. Mai 2016, 23:02

Ui, da hast du lauter wunderschöne Seifen gezaubert! :flower:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

fortunella
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1970
Registriert: 27. Februar 2012, 16:23
Wohnort: Magdeburger Börde
Kontaktdaten:

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von fortunella » 28. Mai 2016, 23:05

Was für eine tolle Seifenparade! Besonders die Himbeere hat es mir angetan mit dem tollen Swirl. Wie ist der denn entstanden?
Die Soleseife ist auch eine Wucht, so schön weiß!


:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 28. Mai 2016, 23:29

dankeschöööön @lavendelhexe und @fortunella :knutscher: ! Die "Himbeerswirlseife"
ist durch einen "Trichterswirl" entstanden. Man stellt einen Trichter und die Holzform
sodass sie den Boden nicht berührt und gießt die Farben im Wechsel in die Form.
Den werd ich bestimmt noch öfters machen,
in Verbindung mit ander Mustern. Hat sehr viel Spaß gemacht :smilingplanet:
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist


Seedy_Pearl
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 95
Registriert: 11. Dezember 2015, 21:42

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Seedy_Pearl » 29. Mai 2016, 21:18

Oh, die sieht ja toll aus!!!
So schön weiß und schlicht <3

Nur das Schweineschmalz wär jetzt nicht so meins ;)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12071
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Helga » 29. Mai 2016, 23:31

Gefallen mir gut :) - alle
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 30. Mai 2016, 07:14

dankeschööön @Seedy_Pearl und @Helga :knutscher:
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Benutzeravatar

Ishani
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 686
Registriert: 7. Februar 2016, 21:45
Wohnort: bei Koblenz

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Ishani » 8. Juni 2016, 11:51

Die Soleseife ist sooo schön weiß. Gefällt sehr gut, auch die anderen Seifen sind wunderschön. :mixine:
Ich plane auch gerade eine Soleseife. Habe Wasser mit Salz schon angesetzt. Hast Du noch irgendetwas gemacht, damit die so schön weiß wird? :lupe:
Liebe Grüße
Ishani
"I am what I am and what I am needs no excuses" frei interpretiert nach "Ein Käfig voller Narren" von Jerry Herman


Gisi
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 101
Registriert: 10. Januar 2016, 10:09

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Gisi » 9. Juni 2016, 10:37

Boah die sind ja alle ganz wundervoll, die Löwenzahn und die Ringelblume gefallen mir am allerbesten.
Auch die Soleseife ist traumhaft schön, in ihrer Schlichtheit. Und am Himbeerswirl würde ich allzu gerne schnuppern
Meine Soleseifen "schwitzen" leider bei diesem regnerischen Wetter.
lg
Gisi


:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 12. Juni 2016, 20:30

Ishani hat geschrieben:Die Soleseife ist sooo schön weiß. Gefällt sehr gut, auch die anderen Seifen sind wunderschön. :mixine:
Ich plane auch gerade eine Soleseife. Habe Wasser mit Salz schon angesetzt. Hast Du noch irgendetwas gemacht, damit die so schön weiß wird? :lupe:
Danke Ishani :knutscher: Hast Du die Sole Seife schon gesiedet? Meinst du mit Tiox?
Nein, es ist nichts weiter drin als ich beschrieben habe. Als Salz, habe ich "Ursalz"
verwendet, an dem wird's wohl nicht liegen :gruebel: Das Rezept werde ich auf jeden Fall
öfter verwenden! Dies ist bisher auch die perfektes aller meiner Seifen :kleinehexe:
Gisi hat geschrieben:Boah die sind ja alle ganz wundervoll, die Löwenzahn und die Ringelblume gefallen mir am allerbesten.
Auch die Soleseife ist traumhaft schön, in ihrer Schlichtheit. Und am Himbeerswirl würde ich allzu gerne schnuppern
Meine Soleseifen "schwitzen" leider bei diesem regnerischen Wetter.
lg
Gisi
Lieben Dank Gisi :knutsch: ! jetzt hab ich gleich nen Schreck bekommen und hab in den Schrank geguckt...
Aber bisher passt alles? Waaas die alles anstellen unsere Seifen :faxen:
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Benutzeravatar

wildrosenfrau
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 67
Registriert: 12. Juni 2016, 05:52

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von wildrosenfrau » 13. Juni 2016, 06:07

sie sieht total schön aus. Ich mag weisse Seifen sehr gerne, sie sind so schön puristisch. Aber auch Deine Galerie auf der Steinmauer sieht toll aus und sehr schön fotografisch in Szene gesetzt!

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 4973
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Pialina » 13. Juni 2016, 12:08

:love: So schöne Seifen, allesamt - und tolle Fotos - womit hast Du fotografiert?
Liebe Grüße,
Pialina

Benutzeravatar

Ishani
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 686
Registriert: 7. Februar 2016, 21:45
Wohnort: bei Koblenz

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Ishani » 13. Juni 2016, 13:38

Ja ich habe die Soleseife zwischenzeitlich gesiedet. Meine ist leicht beige geworden. Steht in der Galerie gepostet. Jetzt muss ich mal auf die Suche gehen, wo ich Schweineschmalz herbekomme - mein Metzger wird sich freuen über meine Frage ;)

Vielleicht kannst Du mal das gesamte Rezept posten? dann würde ich mal nachsieden. Vieleicht wird meine dann auch so schneeweiß!
Liebe Grüße
Ishani
"I am what I am and what I am needs no excuses" frei interpretiert nach "Ein Käfig voller Narren" von Jerry Herman


:: Hat das Thema eröffnet ::
sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 14. Juni 2016, 14:14

wildrosenfrau hat geschrieben:sie sieht total schön aus. Ich mag weisse Seifen sehr gerne, sie sind so schön puristisch. Aber auch Deine Galerie auf der Steinmauer sieht toll aus und sehr schön fotografisch in Szene gesetzt!
dankeschöööön für deine lieben Worte :knutscher: !

Pialina hat geschrieben::love: So schöne Seifen, allesamt - und tolle Fotos - womit hast Du fotografiert?
danke Pialina :knicks: :hallihallo: Mit meiner Canon EOS 7D, wieso fragst Du? Fotografierst Du auch gerne :wink: ?
Ishani hat geschrieben:Ja ich habe die Soleseife zwischenzeitlich gesiedet. Meine ist leicht beige geworden. Steht in der Galerie gepostet. Jetzt muss ich mal auf die Suche gehen, wo ich Schweineschmalz herbekomme - mein Metzger wird sich freuen über meine Frage ;)

Vielleicht kannst Du mal das gesamte Rezept posten? dann würde ich mal nachsieden. Vieleicht wird meine dann auch so schneeweiß!
Klar gerne poste ich das Rezept ishani :klimper: ! Schweinschmalz bekomme ich bei meinem Metzger, und ich
glaube im Supermarkt hab ich es in der Kühltheke auch gesehen... :gruebel:
Wenn Du sie gesiedet hast, berichte mir bitte wie sie geworden ist :hase: Ich hab es in Deinem Seifenpost
geschrieben. Ich denke das es an der Gelphase gelegen ist, daß sie so schön weiß geworden ist. Beim Einfüllen
war sie cremefarben und da ich immer so neugierig war hab ich immer wieder gelurt :engel: :popcorn: Es
war kein Gelkern erkennbar. Aber mir ist gesagt worden, daß es bei Soleseifen unspektakulärer vonstatten geht :Flüsterei:

Rezept:
21,8% Olivenöl
18,2% Palmöl
21,3% Rapsöl
23,6% Schweineschmalz
12,7% Kokosöl
2,4% Aprikosenkernöl
26% Ursalz (v. der Wassermenge 26%)
ÜF 12%
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Benutzeravatar

Ishani
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 686
Registriert: 7. Februar 2016, 21:45
Wohnort: bei Koblenz

Re: " Oh Sole Venus" Seife

Ungelesener Beitrag von Ishani » 17. Juni 2016, 19:45

:knutscher: Danke Tina für das Rezept. Ich werde bei Gelegenheit nachsieden. Und selbstredend berichten.
Liebe Grüße
Ishani
"I am what I am and what I am needs no excuses" frei interpretiert nach "Ein Käfig voller Narren" von Jerry Herman

Antworten