Haarseife für trockenes Haar

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
wildrosenfrau
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 67
Registriert: 12. Juni 2016, 05:52

Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von wildrosenfrau » 13. Juni 2016, 16:31

hier möchte ich euch mal meine letzte Haarseife vorstellen, ich habe sie zum ersten Mla mit 10% ÜF und möchte sehen wie das meinem trockenen, lockigen Haar bekommt.
Ich habe sie Pipi Langstrumpf genannt, dieser Name fiel mir einfach ein wegen der Farbe orange....Und ich wollte sie mit einem Pipi Langstrumpf Stempel zunächst "verschönern" habe mich dann aber entschlossen, sie einfach so zu lassen.
Ich habe eine feine Goldader eingezogen, das Topping in einem Orange-Ton gestaltet (zartes orange).
Ich möchte euch mal wieder eine Seife von mir zeigen. Ich habe eine Haarseife gesiedet und sie gefällt mir ganz gut, spontan fiel mir zu der Farbe "Pippi Langstrumpf" ein...
Die Seife besteht aus Avocado, Babassu, Olive, Rizinus, Kokos und etwas Sheabutter.

Leider bekomme ich das hier irgendwie mit dem Hochladen von Fotos nicht hin...wo finde ich denn dazu vielleicht eine Anleitung ?

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
wildrosenfrau
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 67
Registriert: 12. Juni 2016, 05:52

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von wildrosenfrau » 13. Juni 2016, 18:56

ich habe das nun nochmals probiert..das kann doch nicht sein dass ich das nicht hinkriege....

[ externes Bild ]
na schau einer an...es hat irgendwie doch funktioniert.... Das ist also meine Haarseife Pippi Langstrumpf...mit "rotem Schopf"...

Benutzeravatar

Dori
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 426
Registriert: 19. April 2013, 12:57
Wohnort: Niederösterreich

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von Dori » 13. Juni 2016, 19:31

Boah....so eine schöne Haarseife, meine werden immer grau/braun :kleinehexe:

Magst du uns noch die Prozente der Öle/Fette sagen?
Und hast du die Seife irgendwie beduftet? :lupe:
Schöne Grüsse aus dem Wald4tel


carlotta
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 97
Registriert: 25. Januar 2015, 18:18

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von carlotta » 13. Juni 2016, 19:54

Hi,
Deine Haarseife ist richtig super geworden!
Die Goldader mit dem Topping passen richtig gut zusammen und sieht edel aus.
Da ich auch trockene Locken habe, bin ich gespannt wie Deine Haare darauf reagieren.
lg Carlotta

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3903
Registriert: 18. Juli 2007, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von lavendelhexe » 13. Juni 2016, 22:46

Eine wunderschöne Seife! :love:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe


sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 14. Juni 2016, 14:22

woahhhh, wunderschön und edelst mit diesem Goldstreifen :love:
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist


Betleh
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 27
Registriert: 5. Juni 2016, 17:09

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von Betleh » 14. Juni 2016, 21:22

Ich hab trockenes blondiertes Haar... Da ist Haarseufe nicht so gut angekommen... Leider!

Benutzeravatar

Ishani
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 686
Registriert: 7. Februar 2016, 21:45
Wohnort: bei Koblenz

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von Ishani » 21. Juni 2016, 13:56

Was eine schöne Idee, die goldene Ader einzuziehen! Ganz hübsches Seifchen, hast Du gesiedet. :gut:
Liebe Grüße
Ishani
"I am what I am and what I am needs no excuses" frei interpretiert nach "Ein Käfig voller Narren" von Jerry Herman


sidbabe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2016, 07:33
Wohnort: Bayern

Re: Haarseife für trockenes Haar

Ungelesener Beitrag von sidbabe » 16. Juli 2016, 23:03

wunderschöne edle Haarseife, ich habe sie schonmal bewundert- aber man kann sich
bei so einem Seiflein einfach nie satt sehen :rosefuerdich:
Grüßli
Tina

Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur dass was er schon ist

Antworten