Neujahrsseife

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderator: Birgit Rita

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 2. Januar 2018, 15:10

Habe heute meine Earl Grey-Neujahrsseife ausgeformt.
Mit Kokos, Olive, Reiskeim, Kakaobutter, als Laugenflüssigkeit Earl Grey und Linseneinweichwasser, ein bisschen rosa Tonerde. Beduftet mit Bergamotte, Petitgrain, Lavendel und Benzoe Siam.
IMG_20180102_150141.jpg
IMG_20180102_150255.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8227
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 2. Januar 2018, 16:59

Ui, die gefällt mir ausgesprochen gut. Wie ich sehe, hat der Weihnachtsmann dir Formen gebracht? :D
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 2. Januar 2018, 17:01

Ja, die hab ich mir vom Christkind bringen lassen...
:shopping2: , ein Geschenk an mich selbst.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8227
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 2. Januar 2018, 17:37

flidibus hat geschrieben:Ja, die hab ich mir vom Christkind bringen lassen...
:shopping2: , ein Geschenk an mich selbst.
Dann bist du ja quasi selbst das Christkind. [ externes Bild ]
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 2. Januar 2018, 18:11

Kunstblume hat geschrieben:
flidibus hat geschrieben:Ja, die hab ich mir vom Christkind bringen lassen...
:shopping2: , ein Geschenk an mich selbst.
Dann bist du ja quasi selbst das Christkind. [ externes Bild ]
:engel:
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2905
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von coboki » 2. Januar 2018, 19:07

:klimper: Flidibus, die Seifen sind wunderschön geworden!
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

Wegwarte
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 471
Registriert: 18. März 2017, 18:50

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Wegwarte » 2. Januar 2018, 21:30

Deine Neujahrsseifen sind der Hammer, Flidibus.

Mit dem Selberschenken ist so 'ne Sache.....,
ich beschenke mich selber auch am liebsten :yeah: und das ist nicht immer gut. :wickler:
Gruss Wegwarte

Glücklich sein bedeutet nicht,
von allem das Beste zu haben,
sondern aus allem das Beste
zu machen!

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2408
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 3. Januar 2018, 15:50

flidibus hat geschrieben: als Laugenflüssigkeit ... ...Linseneinweichwasser,
Macht das was spezielles, oder musste es einfach nur weg? :lupe:
...und, schöne Seifen, braves Christkindl. :D
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 3. Januar 2018, 17:38

Manjusha hat geschrieben:
flidibus hat geschrieben: als Laugenflüssigkeit ... ...Linseneinweichwasser,
Macht das was spezielles, oder musste es einfach nur weg? :lupe:
...und, schöne Seifen, braves Christkindl. :D
Nachdem Bettie B. auf ihrem Blog so von Kichererbsenwasser als Laugenflüssigkeit geschwärmt hat (Proteine gut für cremigen pflegenden Schaum) und wir vor kurzem Linsen gemacht haben, hat mich die Experimentierlust gepackt...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2408
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 3. Januar 2018, 18:59

Danke dir, muss direkt mal wieder auf ihrer schönen Seite schauen gehen...
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

juergen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 145
Registriert: 21. November 2017, 23:26
Wohnort: Hamburg

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von juergen » 3. Januar 2018, 20:11

Hallo Flidibus, die Seifenformen sind ja echt toll. :knicks: Das sieht super aus und das Rezept klingt auch sehr gut. Kann ich einen Tipp bekommen, wo man so schöne Formen bekommen kann?
Herzliche Grüße
Jürgen

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 3. Januar 2018, 20:44

juergen hat geschrieben:Hallo Flidibus, die Seifenformen sind ja echt toll. :knicks: Das sieht super aus und das Rezept klingt auch sehr gut. Kann ich einen Tipp bekommen, wo man so schöne Formen bekommen kann?
Bei Cosmopura und Etsy.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 3. Januar 2018, 21:06

Der Shop bei Etsy heißt soapcityru.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 3. Januar 2018, 22:02

Danke euch allen fürs Gucken und Kommentieren!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

juergen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 145
Registriert: 21. November 2017, 23:26
Wohnort: Hamburg

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von juergen » 5. Januar 2018, 16:23

flidibus, Danke für den Tipp mit den Seifenformen. Da finde ich bestimt was!
Herzliche Grüße
Jürgen

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3901
Registriert: 18. Juli 2007, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von lavendelhexe » 8. Januar 2018, 19:20

Was für schöne Seifen - und der Duft klingt so fein! :love:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

Vijnana
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 411
Registriert: 1. Juli 2017, 16:39

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Vijnana » 8. Januar 2018, 19:43

Flidibus, traumhaft schön sind die geworden!
Lieben Gruß
Katharina
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 20. Januar 2018, 18:07

Danke euch!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 25. März 2018, 21:10

Heute hab ich die Earl-Grey-Seife angewaschen - Und zwar direkt als Haarseife.
Sie schäumte erst wenig (da musste erst das eine halbe Stunde vorher einmassierte Kopfhautöl gelöst werden) und beim zweiten Durchgang sehr üppig. Die Haare fühlten sich auch sauber an.
Danach noch eine Apfelessigrinse (wir haben hier ziemlich hartes Wasser).
Die Haare ließen sich im nassen Zustand gut durchkämmen.
Ich bin gespannt, ob ich morgen früh auch zufrieden bin oder vor der Arbeit nochmal waschen muss...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 26. März 2018, 08:05

Und so sehen sie heute aus: nicht so weich wie mit Shampoo, aber ich bin zufrieden.
IMG_20180326_080319.jpg
Und hier nochmal die frisch gekürte Haarseife:
IMG_20180326_081029.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Rosemarie
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2589
Registriert: 10. Dezember 2014, 16:21
Wohnort: 600 üN

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Rosemarie » 26. März 2018, 08:15

Die Haare sehen doch gut aus :gut:
viele Grüße
Rosemarie

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 26. März 2018, 16:27

Danke Rosemarie. Sie fühlen sich auch gut an. Jetzt heißt es abwarten, wie schnell sie nachfetten und was die Kopfhaut meint...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 14. April 2018, 17:11

Aktualisierung: Haare weiter schön, Kopfhaut bisher zufrieden, Waschen alle 3 statt alle 2 Tage...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Vijnana
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 411
Registriert: 1. Juli 2017, 16:39

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Vijnana » 14. April 2018, 17:34

flidibus hat geschrieben:
14. April 2018, 17:11
Aktualisierung: Haare weiter schön, Kopfhaut bisher zufrieden, Waschen alle 3 statt alle 2 Tage...
Das ist ja Prima!
Ich wasche meine Haare seit März mit Judys Schampoobar......die sind auch super!
Seit letzte Woche mit Seife! Zwar mit der Aleppo-Seife (gekauft) sind meine Haare noch griffiger, aber auch noch gut! Gestern habe ich schon Alepposeife selbst gesiedet, aber jetzt heißt es.......warten! :shopping2:
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2905
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von coboki » 14. April 2018, 19:22

Vijnana hat geschrieben:
14. April 2018, 17:34
Gestern habe ich schon Alepposeife selbst gesiedet, aber jetzt heißt es.......warten! :shopping2:
Und wo ist das Foto von der selbst gesiedeten Seife :cry: ?
Bitte, bitte liebe Katharina, ein Foto :flehan:
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

Vijnana
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 411
Registriert: 1. Juli 2017, 16:39

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Vijnana » 14. April 2018, 20:04

coboki hat geschrieben:
14. April 2018, 19:22
Vijnana hat geschrieben:
14. April 2018, 17:34
Gestern habe ich schon Alepposeife selbst gesiedet, aber jetzt heißt es.......warten! :shopping2:
Und wo ist das Foto von der selbst gesiedeten Seife :cry: ?
Bitte, bitte liebe Katharina, ein Foto
Die sind noch ein wenig weich, liebe Conny! Aber morgen zeige ich bestimmt Bilder! Die sind noch im Diwi! Die Seifen sehen aber sehr schlicht aus!
:knuff:
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar

coboki
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2905
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von coboki » 14. April 2018, 23:01

Vijnana hat geschrieben:
14. April 2018, 20:04
Die sind noch ein wenig weich...
Liebe Katharina, natürlich gedulde ich mich bis die Seifen ausgeformt werden können und dann für einen "Fototermin" bereit sind :blumenfuerdich: ! Freue mich jedenfalls schon auf ein Foto.
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 15. April 2018, 18:47

Vijnana hat geschrieben:
14. April 2018, 20:04
Aber morgen zeige ich bestimmt Bilder!
Ich warte auch gespannt! :crazy:
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Vijnana
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 411
Registriert: 1. Juli 2017, 16:39

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von Vijnana » 15. April 2018, 20:17

Liebe Bernadette,
ich habe meine Bilder (Seife Aleppo Style v. P. Neumann) nicht getraut i. d. Forum zu posten, weil die optisch nicht so schön geworden sind. Nach 36 Stunden waren die immer noch weich. Dividor habe ich erstemal verwendet.
Ich hätte bestimmt den Boden mit Silikonmatte auskleiden sollen.... aber ich dachte....Divi ist
so schön glatt und glänzt! ......am Boden und auch an den Seitenwänden geklebt, gepappt.....
Es war so schwer rauszubekommen! Seifen-Qualität wird sicher gut (glaube ich zu mindest) sein.
IMG_0117.jpg
Ich habe auch eine Salzseife ( Sommerlich erfrischende Salzseife, nach. P Neumann) gesiedet.
Die sind sehr gut gelungen! Duft ist soooo erfrischend.
Nur die neue Seifenformen (aus Plastik) habe ich nicht getraut i. d. Backofen (50 Grad) zu schieben und
habe nur die Alten verwendet . Schade!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieben Gruß
Katharina

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1257
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Neujahrsseife

Ungelesener Beitrag von flidibus » 15. April 2018, 20:51

Vijnana hat geschrieben:
15. April 2018, 20:17
Nach 36 Stunden waren die immer noch weich. Dividor habe ich erstemal verwendet.
Ich hätte bestimmt den Boden mit Silikonmatte auskleiden sollen.... aber ich dachte....Divi ist
so schön glatt und glänzt! ......am Boden und auch an den Seitenwänden geklebt, gepappt.....
Ich hatte zuerst auch Schwierigkeiten, meinen neuen Dividor auszuformen. Ich hab dann nur die Bodenplatte abgenommen, den Divi in eine Plastiktüte gesteckt und über Nacht eingefroren. Am nächsten Tag hab ich die Stege nacheinander mit einer Zange rausgezogen und es ging dann gut auszuformen.
Die Würfelchen sind schön schlicht und die Salzseifen gefallen mir auch gut!
Liebe Grüße
Flidibus

Antworten