Salzvariationen

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5773
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Bellis » 6. Januar 2019, 19:21

Ich möchte Euch meine zwei neuen Seifen vorstellen.

Die erste ist eine Seife, bei der die Hälfte der Lauge mit gesättigter Sole angesetzt wird. Sie basiert auf dem Cream-Dream-Rezept von Moja. Ich habe noch einen Esslöffel Kaolin in die Öle püriert. Sie hat bereits nach dem Ausformen eine feine Haptik und ich habe mich riesig gefreut, als sie aus meiner neuen Form purzelten. Die weißen sind ohne Duft und Farbe, die gelben sind mit einem Karotten-CO2-Extrakt gefärbt und zitronig beduftet.
Sole01.19.JPG
Die zweite ist eine Salzseife. Sie ist nach Petra Neumanns Grundrezept aus ihrem neuen Buch gesiedet. Sie enthält hauptsächlich Kokos, Rizinus für den Schaum und Macadamianussöl zur Pflege. Ich habe auf 200 g Fette 300 g fein gemahlenes Salz genommen. Auf Duft und Farbe habe ich verzichtet, da ich sie für eine Person mit empfindlicher Haut verschenken möchte und selbst mal für´s Gesicht testen will.
Die Seifen aus der Milky-Way-Form sind nicht so schön geworden, hier blieb etwas Salz hängen, möglicherweise noch zu flüssig eingeformt, so dass sich Salz abgesetzt hat? :lupe:
Salzseife01.19.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Jytte
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3255
Registriert: 17. Oktober 2015, 19:48
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Jytte » 6. Januar 2019, 20:07

Liebe Bellis, so schöne Bilder, so schöne Seifen. Du bist richtig begabt, finde ich :rosefuerdich:
Liebe Grüße Jytte

"Im Garten des Lebens ist Humor der beste Dünger" ( Heinrich Heine)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5773
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Bellis » 6. Januar 2019, 20:14

Jytte hat geschrieben:
6. Januar 2019, 20:07
Liebe Bellis, so schöne Bilder, so schöne Seifen. Du bist richtig begabt, finde ich :rosefuerdich:
Danke Dir, Jytte. :knuddel: Ich habe einfach viel Freude am Sieden. Leider muss man nach dem Sieden sooooo lange warten, bis man die Ergebnisse testen kann. Das ist bei unserer Kosmetik viel schöner, da kann man gleich die Reste aus dem Becherglas testen.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 9537
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 6. Januar 2019, 21:08

Total klasse! :love:
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 13984
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Helga » 6. Januar 2019, 21:32

Super, die cream-dream möchte ich am liebsten aus dem Foto nehmen, sie sind auch so schön glatt und glänzend :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2209
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von flidibus » 6. Januar 2019, 23:24

Die cream dream habe ich ja schon im anderen Thread bewundert. Die Salzseifen gefallen mir auch sehr gut! Salz- und Soleseifen dürfen bei mir nie ausgehen, die verwende ich (und mittlerweile die ganze Familie) gerne fürs Gesicht.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

MsHellfire
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 6. Oktober 2018, 20:04
Wohnort: NRW

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von MsHellfire » 7. Januar 2019, 00:03

Sehr schöne Seifen und so herrlich rein und filigran :)! Toll!
Grüße - MsHellfire
________________
"Every moment, every heartbeat, every breath
Leaves you one less to your last
Still you cherish every second of the game"
AVANTASIA - Let The Storm Descend Upon You

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4024
Registriert: 18. Juli 2007, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von lavendelhexe » 7. Januar 2019, 21:38

Beides ganz wunderschöne Seifen! :love:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe


Joko
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 414
Registriert: 15. März 2016, 23:04

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Joko » 7. Januar 2019, 21:52

Beide Seifen sehen toll aus, obwohl sie beide doch unterschiedlich daher kommen. :top: Die eine mit klaren Linien, die andere etwas verspielt.
Mein Mann ist ein großer Fan von Sole- und Salzseifen, darum sind sie auch bei uns immer vorrätig.
Liebe Grüße
Johanna

Benutzeravatar

Veli
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 137
Registriert: 10. Mai 2018, 19:52
Wohnort: Wien

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Veli » 7. Januar 2019, 22:20

Die Seifen sehen toll aus!
- Der Zeit ihre Kunst -
- Der Kunst ihre Freiheit -

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5773
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Bellis » 8. Januar 2019, 19:37

Danke für Eure Kommentare. :knuddel:
Ich bin schon so gespannt auf die Seifen, habe ich doch nun schon so viel Positives über Salz- und Soleseifen gehört. Dass man aber auch so lange warten muss. In meinem Buch wird bei Salzseife eine Reifezeit von 4 Monaten empfohlen. Wartet Ihr auch so lange mit dem Anwaschen?
* sooo neugierig bin* :seufz:
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2209
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von flidibus » 8. Januar 2019, 19:42

Bei der ersten hab ich nur zwei Monate gewartet. Danach waren immer genügend ältere da...
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 7374
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Salzvariationen

Ungelesener Beitrag von Positiv » 8. Januar 2019, 20:14

Wunderbare Seifen. Die ersten 3 finde ich besonders schön
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Antworten