Habt ihr unter den ÄÖ's einen Liebling?

Sie duften, wirken, heilen – ätherische Öle. Hier ist Raum für intensiven Erfahrungsaustausch rund um die »Seele der Pflanzen«.

Moderator: Tessa

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Angi
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2014, 18:31
Wohnort: bei Leipzig

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Angi »

Vetiverdin hat geschrieben: und wie mein Name bereits vermuten lässt Vetiver. Aber in ausreichender Verdünnung in Kombination mit den richtigen Düften ein Highlight in jedem Duft.
Bei Vetiver bin ich ganz bei dir...diesen Duft habe ich wirklich lieben gelernt.
Viele Grüße
Anja

Benutzeravatar

Mel
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 102
Registriert: 25. Januar 2015, 12:00

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Mel »

Angi hat geschrieben:
Vetiverdin hat geschrieben: und wie mein Name bereits vermuten lässt Vetiver. Aber in ausreichender Verdünnung in Kombination mit den richtigen Düften ein Highlight in jedem Duft.
Bei Vetiver bin ich ganz bei dir...diesen Duft habe ich wirklich lieben gelernt.

Angi , Vetiver mag ich auch sehr :love:

Bergamotte gefällt mir auch sehr gut :love:

Liebe Grüße ,
Mel


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 952
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne »

Vetiverin - welche Kombis gefallen dir denn. Meine Versuche sind bisher immer ein wenig "schwer" geworden?


bengal-katze
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 55
Registriert: 14. September 2015, 11:50

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von bengal-katze »

Ich habe zwar noch nicht viele ätherische Oele und kenne mich auch noch nicht gut damit aus. Aber von denen, die ich besitze, gefällt mir Lavendel am besten. :love:


patty
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 728
Registriert: 14. Oktober 2015, 18:23
Wohnort: Südlich des Brenners

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von patty »

Habe gerade Eukalyptus Staigeriana als Favorit. Riecht herrlich zitronig.
Liebe Grüße
Patty

Du lächelst und die Welt verändert sich

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7909
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Mensch, den kannte ich ja noch gar nicht!
Danke für den Tipp, liebe Patty!
Und kommt zudem noch von hier.
Liebe Grüße,
Judy
PS:Toll zitronig ist auch Eukalyptus Citriodora!
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Rosemarie
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3178
Registriert: 10. Dezember 2014, 16:21
Wohnort: 600 üN

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Rosemarie »

Judy hat geschrieben:....Toll zitronig ist auch Eukalyptus Citriodora!
:zustimm: Den mag ich auch sehr gerne
viele Grüße
Rosemarie

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Angi
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2014, 18:31
Wohnort: bei Leipzig

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Angi »

Ich mag im Moment Cassia, kombiniert mit Orange sehr gerne, das ist zu dieser Jahreszeit für mich in der Duftlampe mein absoluter Liebling.
Viele Grüße
Anja

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10110
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Kunstblume »

Angi hat geschrieben:...Cassia, kombiniert mit Orange ...
Lecker, gerade mal in die Aromalampe gemacht. :yeah:
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6320
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Bellis »

Angi hat geschrieben:Ich mag im Moment Cassia, kombiniert mit Orange sehr gerne, das ist zu dieser Jahreszeit für mich in der Duftlampe mein absoluter Liebling.
Die Kombi mag ich aktuell ebenfalls sehr gerne.

Neroli ist auch einer meiner ganz besonderen Lieblingsdüfte. Gerne kombiniert mit Zitrusdüften, Vanille u. Sandelholz.
Was ich in diesem Thread noch ganz vermisse, ist Lemonmyrte (Backhousia citriodora), ein traumhafter Zitrusduft, der bei mir nicht ausgehen darf. Toll ist Lemonmyrte z.B. im Deo, aber auch in der Erkältungszeit ist sie ein guter Begleiter. Mehr gibt bei E. Zimmermann nachzulesen. Aber auch Grapefruit (am liebsten von Taoisis) ist ein richtiger Gute-Laune-Duft, der in jede Jahreszeit passt.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Tessa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4250
Registriert: 23. Dezember 2010, 17:15
Wohnort: Niedersachsen LK Diepholz

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Tessa »

Backhousia citriodora ist wirklich ein toller Duft, darf bei mir nie fehlen.
Liebe Grüße Tessa

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Angi
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2014, 18:31
Wohnort: bei Leipzig

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Angi »

Tessa hat geschrieben:Backhousia citriodora ist wirklich ein toller Duft, darf bei mir nie fehlen.
Den kenne ich noch gar nicht. :lupe:
Viele Grüße
Anja

Benutzeravatar

Tessa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4250
Registriert: 23. Dezember 2010, 17:15
Wohnort: Niedersachsen LK Diepholz

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Tessa »

Angi hat geschrieben:
Tessa hat geschrieben:Backhousia citriodora ist wirklich ein toller Duft, darf bei mir nie fehlen.
Den kenne ich noch gar nicht. :lupe:
Den musst Du Dir unbedingt zulegen. Wirst es bestimmt nicht bereuen.
Liebe Grüße Tessa

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6320
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Bellis »

Tessa hat geschrieben:
Angi hat geschrieben:
Tessa hat geschrieben:Backhousia citriodora ist wirklich ein toller Duft, darf bei mir nie fehlen.
Den kenne ich noch gar nicht. :lupe:
Den musst Du Dir unbedingt zulegen. Wirst es bestimmt nicht bereuen.
Hallo Angi,
da kann ich Tessa nur beipflichten. Vor allem hält der Duft länger als andere Zitrusöle. Er ist klar-zitronig, etwas herb - ein richtiger Gute-Laune-Duft.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Angi
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2014, 18:31
Wohnort: bei Leipzig

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Angi »

Bellis hat geschrieben:
Tessa hat geschrieben:
Angi hat geschrieben:
Tessa hat geschrieben:Backhousia citriodora ist wirklich ein toller Duft, darf bei mir nie fehlen.
Den kenne ich noch gar nicht. :lupe:
Den musst Du Dir unbedingt zulegen. Wirst es bestimmt nicht bereuen.
Hallo Angi,
da kann ich Tessa nur beipflichten. Vor allem hält der Duft länger als andere Zitrusöle. Er ist klar-zitronig, etwas herb - ein richtiger Gute-Laune-Duft.
das klingt sehr gut
Viele Grüße
Anja

Benutzeravatar

Sommerwind
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 13. Mai 2016, 16:28

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Sommerwind »

Lavendel, ich liebe ihn, Rosengeranie auch und ich liebe Minze.
Auf der Haut mag ich Karottensamen, ein so geniales ÄÖ. Der Duft ist sehr eigen, deshalb kommt pro 50 ml nur 1 Tropfen rein.
Neroli ist mein absolutes "anti- Öl" das kann ich nicht riechen.


Gizzy
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 162
Registriert: 2. April 2016, 09:05
Wohnort: Leverkusen

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Gizzy »

@ Sommerwind: da bin ich erleichtert, dass ich mit Neroli nicht die einzige bin. Habe mir am Wochenende eine Creme mit Neroli-Hydrolat gerührt und gehofft, dass sich der Geruch später in der Creme verliert...war leider nicht der Fall, einfach nur "urgh". Jetzt bin ich die ganze Zeit am überlegen, sie zu entsorgen oder (mit Überwindung) doch weiter zu verwenden, da sie vom Hautgefühl so toll ist...mal schauen. Aber Neroli, egal in welcher Form kommt mir nicht mehr ins Haus :sumo:
Dafür liebe ich Lemongras :love:
Liebe Grüße
Heike

Ich habe kein Alzheimer, ich höre einfach nur nicht zu!

Benutzeravatar

Akelei
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1130
Registriert: 30. August 2012, 10:23
Wohnort: Winterthur

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Akelei »

Gizzy hat geschrieben:Dafür liebe ich Lemongras :love:
Lemongrashydrolat kombiniert mit Melissenhydrolat ist zur Zeit meine Lieblingsmischung in der Handcreme.

Vielleicht kannst du deine Creme mit Nerolihydrolat als Fusscreme benutzen?
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry


Gizzy
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 162
Registriert: 2. April 2016, 09:05
Wohnort: Leverkusen

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Gizzy »

Akelei hat geschrieben:Vielleicht kannst du deine Creme mit Nerolihydrolat als Fusscreme benutzen?
Ich habe zum Glück nicht so viel davon gerührt, aber wenn ich den Geruch wirklich nicht mehr ertrage, werde ich sie tatsächlich als Fusscreme benutzen...dann schnell Socken drüber und Hände waschen :kichern:
Liebe Grüße
Heike

Ich habe kein Alzheimer, ich höre einfach nur nicht zu!

Benutzeravatar

Bettie B
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 895
Registriert: 16. März 2016, 17:28
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Bettie B »

Oh ja, da will ich mich gern mit einreihen.

Also, mein absoluter, super, all time fave ist Ylang Ylang :hanf:

Und im Gegenzug ist Neroli gar nicht meins. Ich habe es mal ursprünglich für eine Seife gekauft und war total enttäuscht, das es nach kölnisch Wasser riecht :huhu: . Aber ich hab schon gelesen, das es ganz offensichtlich gravierende Unterschiede zwischen den Herstellern geben kann. Vielleicht läuft mir ja irgendwann mal ein gutes über den Weg :lupe:
Ganz liebe Grüße,
Bettie


Aus privaten und beruflichen Gründen bin ich auf unbestimmte Zeit nur sehr selten im Forum. Daher bitte ich um Verständnis, sollte ich nicht zeitnah auf PN's und Beiträge Antworten.

Benutzeravatar

Irene
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1425
Registriert: 6. November 2007, 11:14
Wohnort: Kanton Bern

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Irene »

Für mich ist das Neroli Öl von farfalla der absolute Hammer. Aber ich weiss auch, das Geschmäcker verschieden sind. Ylang liebe ich auch und Narde darf nie fehlen.
Zerreiss deine Pläne. Sei klug und halte dich an Wunder. (M. Kalėko)

Benutzeravatar

Sommerwind
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 13. Mai 2016, 16:28

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Sommerwind »

@ Gizzy Neroli mag ich nicht mal an den Füssen....
Ist schon interessant, wie Menschen und Nasen verschieden sind...
Jedem das seine, in der Aromatherapieausbildung schwärmen viele über Neroli, ich fragte mich schon, ob ich vielleicht ein Problem habe.... :vollirre:
Ylang- Ylang liebe ich auch-ist in meiner Lieblingsschafmilchseife mein treuer Begleiter

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Angi
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2014, 18:31
Wohnort: bei Leipzig

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Angi »

..Ylang Ylang..ein Traum!!!
Viele Grüße
Anja

Benutzeravatar

wildrosenfrau
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 72
Registriert: 12. Juni 2016, 05:52

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von wildrosenfrau »

irgendwie habe ich einige "Lieblinge" bei den ätherischen Ölen....es kommt bei mir auf die Jahreszeit drauf an welche Düfte ich gerne mag, meine Stimmung, das Wetter..im Sommer liebe ich auf jeden Fall Lavendel und Rose...und Kräuterdüfte wie Rosmarin...

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10110
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Kunstblume »

Neroli ist auch so gar nicht meins. Dafür liebe ich Rosengeranie, Bergamotte, natürlich Rose und Lavendel. :love: Und ja, Rosmarin ist auch ganz fantastisch (zusammen mit Litsea im Shampoo am Morgen ein herrlicher Frischekick).
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Sissy
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 439
Registriert: 28. Mai 2016, 21:01
Wohnort: Österreich, Burgenland

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Sissy »

Neroli hat einen starken Einfluss auf Geist und Seele und gilt in der Aromatherapie als eine der
besten Essenzen bei Depressionen, Nervosität und Angstzuständen. Von großen Wert ist Neroli mit seiner antibakteriellen, antiviralen, fiebersenkenden und beruhigenden Wirkung bei grippalen Infekten. Es wirkt ebenso antibakteriell wie z. B. Thymian thymol, ist aber viel milder. Es erstaunt immer wieder, dass ein so wundervoll duftendes Öl so stark wirksam sein kann. Mit mehr als 400 verschiedenen Inhaltsstoffen ist es sehr komplex - seine Wirkung lässt sich somit schwerlich einzelnen Stoffen zuordnen. Die Gesamtheit macht es! Das Spannungsfeld von beruhigenden, anregenden und ausgleichenden Inhaltsstoffen scheint überall dort zu wirken, wo ein Mangel besteht. Aufgrund seiner außergewöhnlich stimmungsaufhellenden Wirkung ist Neroli vor allem dann eine große Hilfe, wenn es gilt, Ängste abzubauen, die durch seelische Verletzungen - etwa Schock- ausgelöst wurden. Bekannt ist es für seine verjüngende, pflegende Wirkung bei trockener, reifer und empfindlicher Haut, es hat die Eigenschaft, die Regeneration der Hautzellen anzuregen. Es ist einzusetzen
in der Gesichtspflege, in Körperölen, für Kompressen, Bäder und sinnliche Massageöle;
in der Hautpflege bei Besenreiser, Schwangerschaftsstreifen und Falten.

Im Frühling, im Gartencenter, wenn die Zitrusbäume zum Kauf bereitstehen, da liegt er in der Luft....
der Duft.....und ich träume vom Tal von Sóller

Er ist und bleibt mein absoluter Favorit. Manchmal kann ich nicht widerstehen und leiste mir den Luxus.
1ml € 12-17 .....aber er tut mir gut.

Schöne Grüße Sissy
Liebe Grüße Sissy


MariChris
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 20
Registriert: 16. Mai 2016, 17:46
Wohnort: Ostholstein

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von MariChris »

Meine Lieblingsdüfte waren lange Zeit Bergamotte und Zitronenverbene - bis ich ein Neroli-Hydrolat geschenkt bekommen habe und feststellte, dass es Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren inklusive dazugehöriger Schlafstörungen einfach wegfegt - BRILLIANT!! :yeah:
Anfangs fand ich den Duft gewöhnungsbedürftig, aber die Tatsache, dass es mich entspannt und beruhigt, führte dazu, dass ich den Duft viel positiver wahrgenommen habe. Und mittlerweile liebe ich ihn. :happy:
Liebe Grüße
Conny / MariChris

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10110
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Kunstblume »

Düfte kann man sich wirklich schönriechen. :duft: Ging mir so mit Manuka, Cistrose, Ylang-Ylang.
Liebe Grüße, Nina


Rita

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Rita »

Ich bin verrückt nach Ylang Ylang! Für mich der perfekte Duft für Hautcreme!

Benutzeravatar

Irene
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1425
Registriert: 6. November 2007, 11:14
Wohnort: Kanton Bern

Re: Habt ihr einen Liebling?

Ungelesener Beitrag von Irene »

Ich auch. Ich habe Ylang jedoch erst im Alter lieben gelernt.
Zerreiss deine Pläne. Sei klug und halte dich an Wunder. (M. Kalėko)

Antworten