Beduftung für Cremes zusammenstellen

Sie duften, wirken, heilen – ätherische Öle. Hier ist Raum für intensiven Erfahrungsaustausch rund um die »Seele der Pflanzen«.

Moderatoren: Tessa, Kunstblume

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 472
Registriert: 27. Oktober 2016, 09:43

Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Silli-Billi » 24. Januar 2018, 06:26

Hallo !

Ich habe immer etwas Schwierigkeiten bei der Beduftung der Cremes etc., da ich nicht weiß, welche Düfte harmonieren.
Letztens hatte ich eine Bodylotion, die ziemlich "unterirdisch" roch.. :ugly:
Gerne mag ich blumige Düfte und frische Düfte (die etwas "zitronige" Richtung - aber keine herben Sachen).

Habt Ihr ein paar Empfehlungen für mich, was sich gut kombinieren lässt ?
Wie hoch dosiert Ihr die ätherischen Öle zur Beduftung ?

Viele Grüße
SILKE

Benutzeravatar

Gutgelaunte
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 57
Registriert: 28. Dezember 2017, 14:23

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Gutgelaunte » 24. Januar 2018, 11:51

Hallo Silke,

hier nur mal meine persönlichen Erfahrungen; Duft ist ja immer eine sehr individuelle Sache.
Also: für eine frische, leicht zitronige Richtung nehme ich gern Bergamotte. Dazu ggf. etwas Blumiges, z.B. Rosengeranie oder auch mal echte Rose.
Für Handcreme hab ich mal Rose und Vanille kombiniert, auch sehr angenehm im Geruch, wie ich fand.

Im Prinzip musst du einfach selbst ausprobieren und schnuppern... du kannst vor dem Beduften schon an deinen Duftölen den Duft pur erschnuppern, allerdings ist er dann sehr stark konzentriert, in der Creme kommt das etwas sanfter an.
Für Kombinationen kannst du einfach 2-3 Duftölflaschen nebeneinander stellen und so versuchen, einen Vorgeschmack zu erschnuppern. Oder du machst es perfekt und orientierst dich am Parfüm herstellen und versuchst, Kopf-, Herz- und Basisnoten miteinander zu kombinieren. Gibt Bücher drüber oder ist leicht im Internet googlebar, welche ätherischen Öle zu welcher Gruppe gehören. (z.B. Bergamotte - Rose - Vanille)

Bezüglich der Menge gibt es Richtlinien von Heike:
Dosierung: In Gesichtspflegeprodukten: 1 Tropfen pro 10 ml Produkt (0,5%ig).
In Körperpflegeprodukten: 2 Tropfen pro 10 ml Produkt (1 %).
In Massageöl: 2–6 Tropfen pro 10 ml Produkt (1–3 %).
Im Vollbad: 6–10 Tropfen.
Viel Erfolg!
Gutgelaunte Grüße von Claudia


:: Hat das Thema eröffnet ::
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 472
Registriert: 27. Oktober 2016, 09:43

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Silli-Billi » 24. Januar 2018, 13:03

Danke für Deine Antwort, Claudia !
Ich schnuppere natürlich vorher auch immer an den Flaschen, aber ich weiß halt nie, was zusammenpasst.
Bergamotte verwende ich sehr gerne !
Wahrscheinlich muss ich doch mal zu spezieller Literatur greifen...

Wo bestellst Du Dein Rosenöl ?
Das echte Rosenöl ist ja sehr teuer - normalerweise bin ich nicht geizig bei meiner Rührerei, aber bisher habe ich es halt aufgrund des Preises noch nicht bestellt. Ich habe zwar ein ätherisches Öl, wo "Rose" drauf steht, aber das ist wohl nicht das echte Rosenöl.


Fragolinchen
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1181
Registriert: 8. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: im Süden ;-)

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Fragolinchen » 24. Januar 2018, 13:24

Silli-Billi hat geschrieben:Ich habe zwar ein ätherisches Öl, wo "Rose" drauf steht, aber das ist wohl nicht das echte Rosenöl.
Steht da sonst nichts mehr dabei? Bei guten ätherischen Ölen sollte auf jeden Fall der lateinische Name vermerkt sein, welche Pflanzenteile verwendet wurden und in welcher Form (Destillation, Extraktion...) das ÄÖ gewonnen wurde.

Ich erinnere mich düster im WWW einen Satz gelesen zu haben , dass eher das Rosendestillat an den Rosenduft herankommt als das ÄÖ der Rose. Das wäre eine gute Alternative zum teuren Rosen-ÄÖ, Rosenhydrolat als Teil der Wasserphase zu verwenden - wenn Du denn Rose gern magst. Ich meine mich erinnern zu können, dass Du empfindliche Haut hast, wäre also evtl. sogar noch die bessere Variante zur Beduftung als ÄÖs, die man bei sensibler Haut eher vermeiden sollte.
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut.
(Weisheit aus Finnland)

Benutzeravatar

BiKi
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 136
Registriert: 31. Januar 2015, 20:00
Wohnort: 59320 Ennigerloh

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von BiKi » 28. Januar 2018, 09:31

Noch meiner Meinung sollte man bei der Beduftung auf jeden Fall die bekannten Wirkungen der ätherischen Öle berücksichtigen, wenn man seinen Duft zusammenstellt. Bin im Moment dabei, dieses Thema für mich zu recherchieren. Ist völlig spannend.
Liebe Grüße von Ute


:: Hat das Thema eröffnet ::
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 472
Registriert: 27. Oktober 2016, 09:43

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Silli-Billi » 28. Januar 2018, 13:05

Ich suche auch noch ein passendes Buch, was für einen Anfänger geeignet ist.
Im Wesentlichen geht es mir dabei um die kosmetische Wirkung der ätherischen Öle und wie man diese vom Duft her passend kombiniert. Hat jemand einen Tipp ?

Benutzeravatar

Rautgundis
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1046
Registriert: 8. Januar 2017, 12:42
Wohnort: Lkr Heilbronn

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Rautgundis » 28. Januar 2018, 13:16

Hallo Silli-Billi, :rosefuerdich:
auf diesem Blog findest du tolle Infos und auch Bücher zum Thema.
Weitere Infos findest du hier und auch hier.
Dieses Buch war für mich eint toller Einstieg ins Thema.
:brille: :morgenkaffee:
Es grüßt herzlichst Heike


:: Hat das Thema eröffnet ::
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 472
Registriert: 27. Oktober 2016, 09:43

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Silli-Billi » 28. Januar 2018, 14:44

Liebe Heike !
Danke für Deine Infos, ich habe mir die Links mal kopiert und werde später dort mal stöbern.
Ich habe 2 bzw. 3 Bücher in der engeren Wahl, wovon 2 aber auch ziemlich teuer sind. Dann werde ich mal einen neuen Thread eröffnen wegen der Bücher, vielleicht fällt die Kaufentscheidung dann leichter, falls jemand die Bücher kennt.

Benutzeravatar

Rautgundis
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1046
Registriert: 8. Januar 2017, 12:42
Wohnort: Lkr Heilbronn

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Rautgundis » 29. Januar 2018, 09:18

Ja, ist sicher interessant, darüber von den anderen Mitgliedern zu lesen....... :klimper:
Es grüßt herzlichst Heike


Nikola
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 4. Juni 2017, 07:15
Wohnort: Berlin

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikola » 18. März 2018, 21:00

Hallo Silli Billi,

ich schliesse mich Biki´s Meinung an. Zuerst sehe ich mir die Wirkungen der Ätherischen Öle an, manche ÄÖ sind phototoxisch. Ich benutze sehr gerne Palmarosa für´s Gesicht. Blumig wird die Mischung mit Rose und Rosengeranie. Rose und wenig Basilikum riecht schön frisch. Rose+Sandelholz passen gut zusammen. Ich bin auch kein Duftprofi und werde mich ebenfalls mal nach geeigneter Literatur umsehen.

Liebe Grüße :duft:
Nikola

Benutzeravatar

Sabine Gartenfee
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 178
Registriert: 17. Mai 2017, 07:27
Wohnort: Uttendorf/OÖ

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Sabine Gartenfee » 18. März 2018, 22:07

Auf www.aetherische-oele.net
gibt es eine sehr umfangreiche Aufstellung was wozu passt.
Liebe Grüße Sabine

Benutzeravatar

Rudelchen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 104
Registriert: 1. März 2018, 17:26
Wohnort: im Süden

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Rudelchen » 11. April 2018, 10:09

Da ich beim Beduften auch schon recht daneben gegriffen habe, musste ein Lösung her....
Ich mixe mir gerne zuerst die Kombination meiner äÖs in einem Eppendorf Reaktionsgefäß und lasse es 24 Std. reifen. So kann ich unerwarteten Überraschungen vorbeugen und sehen wie sich manche Düfte in laufe der Zeit noch verändern.
Diese Geäße gibt es hier :lupe: Eppis lassen sich gut verschließen und sind dicht.
Lieben Gruß
Rudelchen

Benutzeravatar

Kraeutermann
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 202
Registriert: 23. März 2018, 08:55
Wohnort: Stuttgart

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Kraeutermann » 11. April 2018, 23:33

Wenn man das in der Flasche schlecht beurteilen kann, hilft auch von den Ölen, die du Kombinieren willst, je einen Tropfen auf ein Riechstäbchen oder auf ein Filterpapier, dann ist der Geruch nicht so intensiv. Gerade wenn man viel nacheinander riecht, sind riechstäbchen auch "schonender", da hält die Nase länger durch, meiner Erfahrung nach!

Was den Rosenduft angeht, kommt das Absolue dem natürlichen Rosenduft sehr nache - das Öl in sehr geringer Konzentration aber auch, wie ich finde (je nach Öl mehr oder weniger, da gibt es ja große Unterschiede). Die Aussage, dass Rosenwasser dem natürlichen Geruch am nächsten kommt, ist aber auch nicht falsch, da dieses viel (wasserlösliches) 2-Phenylethanol enthält, eine Substanz, die selbst schon sehr nahe am natürlichen Duft liegt und aufgrund ihrer relativ guten Wasserlöslichkeit im ätherischen Öl nur in sehr geringer Menge vorkommt.
Liebe Grüße,

der Kräutermann

Benutzeravatar

Nikeface
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 155
Registriert: 24. Dezember 2017, 16:35
Wohnort: Schweiz

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikeface » 12. April 2018, 00:25

Silli-Billi hat geschrieben:
28. Januar 2018, 13:05
Ich suche auch noch ein passendes Buch, was für einen Anfänger geeignet ist.
Im Wesentlichen geht es mir dabei um die kosmetische Wirkung der ätherischen Öle und wie man diese vom Duft her passend kombiniert. Hat jemand einen Tipp ?
Hallo Silli-Billi
Ich habe das Buch von Brigitte Bräutigam "Natürliches Parfum selbst gemacht". Meiner Meinung nach ein gutes Anfänger Buch.

Ein Rezept für ein blumiges Duftkonzept:
Rose, Ylang Ylang, Iriswurzel, Rosenholz, Honig, Moschuskörner, Vetiver, Blutorange, Orange süss, Buccoblätter.
Das ist natürlich ein Parfüm Rezept. Wenn man das zusammen mischt und dann z.B. einen Tropfen in eine Lotion gibt, duftet das sehr blumig..... Und man hat Vorrat für die nächsten batches
Liebe Grüsse - NikeFace

If your dreams don't scare you - they are not big enough


:: Hat das Thema eröffnet ::
Silli-Billi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 472
Registriert: 27. Oktober 2016, 09:43

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Silli-Billi » 12. April 2018, 06:53

Hallo Nikeface !

Ich habe schon zwei teure Bücher, allgemein über ätherische Öle, wo fast alles drin steht - außer halt spezielle Duftkomponenten.
Ist denn in dem Buch "Natürliches Parfum selbst gemacht" genau beschrieben, welche Öle zusammen gut riechen ?
Bei dem von Dir genannten Rezept für ein "blumiges Duftkonzept" : wieviel Tropfen von jedem Öl kommen da rein ?

Liebe Grüße
Silke

Benutzeravatar

Nikeface
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 155
Registriert: 24. Dezember 2017, 16:35
Wohnort: Schweiz

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikeface » 12. April 2018, 09:25

Liebe Silke
Ja, es ist eine genaue Anzahl Tropfen erfasst etc.
Wenn ich heute Abend nach hause komme mache ich ein paar Fotos und poste sie hier, dann hast Du einen besseren Eindruck.
Zuletzt geändert von Annika am 12. April 2018, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Komplettzitat gelöscht
Liebe Grüsse - NikeFace

If your dreams don't scare you - they are not big enough

Benutzeravatar

Nikeface
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 155
Registriert: 24. Dezember 2017, 16:35
Wohnort: Schweiz

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikeface » 12. April 2018, 19:10

Hallo Silke
Anbei ein paar Fotos vom Inhalt des Buches. Es ist ein dünnes Buch, einfach geschrieben und mit schönen Rezepten, meiner Meinung nach.

Anmerkung:
Fotos gelöscht von Mod. wegen Urheberrechtsverletzung.
Zuletzt geändert von Helga am 12. April 2018, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fotos auch in nachfolgenden Beiträgen gelöscht
Liebe Grüsse - NikeFace

If your dreams don't scare you - they are not big enough

Benutzeravatar

Nikeface
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 155
Registriert: 24. Dezember 2017, 16:35
Wohnort: Schweiz

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikeface » 12. April 2018, 19:15

Hier kommt noch der Duftkreis

Fotos gelöscht von mod.
Liebe Grüsse - NikeFace

If your dreams don't scare you - they are not big enough

Benutzeravatar

Nikeface
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 155
Registriert: 24. Dezember 2017, 16:35
Wohnort: Schweiz

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikeface » 12. April 2018, 19:20

Hier habe ich noch eine Übersicht der verschiedenen Duft Noten.

Fotos gelöscht von Mod.
Liebe Grüsse - NikeFace

If your dreams don't scare you - they are not big enough


Lotti
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 300
Registriert: 27. Mai 2016, 15:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Lotti » 12. April 2018, 19:25

Hallo Nikeface,
ich vermute, daß du mit dem Einstellen der letzten Beiträge gegen das Urheberrecht verstößt. Ich habe diese Beiträge gemeldet, damit sich Heike keinen Ärger mit der Urheberin des Buches einhandelt, bitte nicht persönlich nehmen.
Liebe Grüße
Lotti


Lotti
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 300
Registriert: 27. Mai 2016, 15:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Lotti » 12. April 2018, 19:36

Vielleicht kannst du sie noch selber entfernen?
Liebe Grüße
Lotti

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 28702
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Heike » 13. April 2018, 08:55

Lotti hat geschrieben:
12. April 2018, 19:25
Hallo Nikeface,
ich vermute, daß du mit dem Einstellen der letzten Beiträge gegen das Urheberrecht verstößt. Ich habe diese Beiträge gemeldet, damit sich Heike keinen Ärger mit der Urheberin des Buches einhandelt …
Du hast Nikeface vor einer möglichen Abmahnung bewahrt. Ich würde etwaige Ansprüche gegen mich immer an den Verursacher weitergeben. :-) Ich danke Dir und kann nur alle auffordern, einen Blick auf solche Rechtsübertretungen zu haben, denn wir als Mods können eben durch unsere Reaktion dafür sorgen, dass niemand Ärger bekommt. Es ist eben oft Unwissen, kein böser Wille, wenn man Inhalte mit anderen teilen möchte.

Bitte: Urheberrechte sind schützenswert. Menschen wollen ihre Leistungen respektiert (und vergütet) wissen. Daher steht in den Nutzungsbedingungen deutlich, dass die »Verwendung und Einbindung urheber- und markenrechtlich geschützter Inhalte […] nicht gestattet [ist]«:
Urheberrechtlich geschützte Informationen dürfen nur in Auszügen zitiert (also nicht zur Gänze kopiert) und nur mit dem Verweis auf den Urheber veröffentlicht werden. Achte insbesondere auf Urheberrechte von Fotografien, Grafiken und Produktabbildungen, da sie aller Regel urheberrechtsgeschützt sind und grundsätzlich nicht ohne Einwilligung des Urhebers, der ihn vertretenden Agentur bzw. der abgebildeten Person veröffentlicht werden dürfen. Alternativ kannst Du einen Link auf das Bild setzen.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Nikeface
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 155
Registriert: 24. Dezember 2017, 16:35
Wohnort: Schweiz

Re: Beduftung für Cremes zusammenstellen

Ungelesener Beitrag von Nikeface » 13. April 2018, 10:24

Heike hat geschrieben:
13. April 2018, 08:55

Bitte: Urheberrechte sind schützenswert. Menschen wollen ihre Leistungen respektiert (und vergütet) wissen. Daher steht in den Nutzungsbedingungen deutlich, dass die »Verwendung und Einbindung urheber- und markenrechtlich geschützter Inhalte […] nicht gestattet [ist]«:
Hallo Heike
In meiner Euphorie jemanden von diesem schönen Buch zu begeistern, habe ich das mit dem Urheberrechtsgesetz vergessen. Sorry. Sollte nicht noch einmal vorkommen. :argverlegen:
Zuletzt geändert von Helga am 13. April 2018, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte nicht einen ganzen Beitrag zitieren :-); Zitat stark eingekürzt
Liebe Grüsse - NikeFace

If your dreams don't scare you - they are not big enough

Antworten