Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

In diesem Unterforum widmen wir uns der Entwicklung sinnvoller kosmetischer Hautpflegeprodukte.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Nemo
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 353
Registriert: 16. Februar 2017, 08:46
Wohnort: Elmshorn

Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Nemo » 15. April 2017, 18:57

Hallo zusammen,
das ist mir jetzt echt peinlich. Ich habe die Suchfunktion bemüht und offensichtlich bin ich die einzige auf dem Rührküchenglobus, die zu dämlich ist, Heikes Kokos-Mango-Scrub hinzubekommen.
Es will einfach nicht fest werden :argverlegen:
Ich habe alles genauso gemacht, wie im E-Book beschrieben. Nur die Mangobutter habe ich gegen Sheabutter getauscht. Und Zucker ist noch nicht drin, weil es ja noch nicht fest ist.
Auch den Hinweis im Buch, dass man nochmal hochtourig rühren soll habe ich befolgt. Zumindest mit dem Handmixer auf höchster Stufe. Einen Blendia habe ich leider noch nicht.

Man soll geduldig sein, schreibt Heike. Sind 2 Stunden noch nicht geduldig genug? Sollte ich es in den Kühlschrank stellen?
Es kann doch nicht sein, dass ich so ein auf den ersten Blick einfaches Rezept nicht auf die Reihe kriege.

Hat jemand eine Idee?

LG Britta


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 828
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne » 15. April 2017, 20:48

Messerschnittfest wird es bei mir auch nicht - aber zwei Stunden sind auch noch ziemlich wenig Wartezeit.

Von der Konsistenz her vergleiche ich es mit Nutella oder frisch gerührtem Nougat.

Benutzeravatar

Grafinka
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 148
Registriert: 21. Januar 2016, 15:44
Wohnort: Trier

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Grafinka » 15. April 2017, 21:02

Hallo Nemo,

ich habe den Scrub auch gestern gerührt, wie bei Schmunzelsonne wurde er auch bei mir nicht wirklich fest, sondern angenehm cremig und gut zum Auftragen. Das macht das Dermofeel viscolid in 7%iger Dosierung. So dicke ich auch eine Ölmischung für den Körper nach der Sauna an.

Könnte es sein, dass du vielleicht die Sheabutter hast zu heiß werden lassen? Das ist mir neulich auch passiert, in einer Mischung mit Macadamianussöl. Es hat einen ganzen Tag gedauert, bis aus der öligen eine streichfähige Substanz wurde, allerdings ist das Ganze immer noch grisselig und wird es wohl auch bleiben.

Also: noch ein wenig abwarten und schauen, was passiert. Benutzen kannst du es auf jeden Fall, es sind ja gute Zutaten.

Liebe Grüße von
Barbara.
"Vergnügen an der Veränderung ist dem Menschen bleibend eigen."
Georg Christoph Lichtenberg


:: Hat das Thema eröffnet ::
Nemo
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 353
Registriert: 16. Februar 2017, 08:46
Wohnort: Elmshorn

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Nemo » 15. April 2017, 21:31

Herzlichen Dank für eure Antworten :rosefuerdich:
Es ist für mich immer schwer zu beurteilen, wie lange "Geduld" ist :) Gerade wenn ich durch die Butter erwarte, dass es recht fix anzieht.
Als ich um Hilfe gerufen hatte, war es eher sämig. Vielleicht habe ich es tatsächlich zu heiß werden lassen. Über 70° hatte das Thermometer glaube ich schon. Grisselig ist es aber nicht.
Ich schau morgen nochmal nach dem Becherchen. Zumindest die Konsistenz, dass es nicht aus dem Becher läuft würde ich erwarten, oder? So sieht es zumindest auf den Fotos aus.

LG Britta


:: Hat das Thema eröffnet ::
Nemo
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 353
Registriert: 16. Februar 2017, 08:46
Wohnort: Elmshorn

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Nemo » 16. April 2017, 08:10

Guten Morgen in die Runde,
jetzt ist mein Scrub fest geworden :freufreu: Vielleicht sogar eine Spur zu fest, aber im wärmeren Bad soll es ja auch nicht weglaufen.
Ich bin begeistert und werde meine Definition von "Geduld" mal auf den Prüfstand stellen :verlegen:

LG Britta

Benutzeravatar

Grafinka
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 148
Registriert: 21. Januar 2016, 15:44
Wohnort: Trier

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Grafinka » 16. April 2017, 12:15

Das freut mich, genieß es als kleines Ostergeschenk an dich selbst...
"Vergnügen an der Veränderung ist dem Menschen bleibend eigen."
Georg Christoph Lichtenberg


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 828
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne » 16. April 2017, 12:24

Viel Spass beim Genießen!


:: Hat das Thema eröffnet ::
Nemo
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 353
Registriert: 16. Februar 2017, 08:46
Wohnort: Elmshorn

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Nemo » 16. April 2017, 12:31

Das werde ich auf jeden Fall tun!
Ein Ostergeschenk an mich und gleichzeitig ein Vorabtest für ein Muttertagsgeschenk für die liebste Schwiegermutter :love:


Heide
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 222
Registriert: 14. August 2016, 10:58
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Heide » 17. April 2017, 19:19

Nemo hat geschrieben:Hallo zusammen,
das ist mir jetzt echt peinlich. Ich habe die Suchfunktion bemüht und offensichtlich bin ich die einzige auf dem Rührküchenglobus, die zu dämlich ist, Heikes Kokos-Mango-Scrub hinzubekommen.
Es will einfach nicht fest werden
:knutscher: du bist nicht allein, bei mir ist es das erste mal wie Beton geworden.... :kichern:
Zuletzt geändert von Heike am 26. April 2018, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat repariert
Lieber Gruß Heide

Benutzeravatar

Candela
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 281
Registriert: 13. Mai 2014, 20:45
Wohnort: Allgäu

Re: Kokos-Mango-Scrub wird nicht fest

Ungelesener Beitrag von Candela » 26. April 2018, 13:03

Heide hat geschrieben:
17. April 2017, 19:19
du bist nicht allein, bei mir ist es das erste mal wie Beton geworden.... :kichern:
Das ist interessant, meiner ist nämlich auch steinhart geworden. :skeptisch:

Woran das liegen könnte? Hab mich genau an das Rezept gehalten. Habe das Ganze gestern nochmal im Wasserbad erwärmt, da ich eigentlich etwas Öl unterrühren wollte. Dann hat das Telefon geklingelt und ich hab's vergessen, zwei Stunden später war der Scrub abgekühlt und cremig weich, darum hab ich das mit dem Öl erstmal gelassen. Mittlerweile hat er nochmal etwas angezogen und hat jetzt die von Schmunzelsonne beschriebene Nutella-Konsistenz. :yeah:
Liebe Grüße
Candela

Antworten