Zinkoxyd verarbeiten

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Ma Yami
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 84
Registriert: 3. Januar 2018, 12:18

Zinkoxyd verarbeiten

Ungelesener Beitrag von Ma Yami » 13. März 2018, 16:39

Hallo zusammen!
Kürzlich habe ich in Anlehung an Heikes Rezept eine Sonnencreme gerührt. Ich habe die Rezeptur vereinfacht, d.h. nur Fettphase (Kokosöl, Karanjaöl, Mimosenwachs, 85%) und Zinkoxyd (15%). Ich war grundsätzlich zufrieden mit dem Resultat. Nur setzt sich das Zinkoxid ein wenig ab, d.h. es löst sich nicht vollständig in der Fettphase auf.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie das Zinkoxid hier am besten verarbeitet werden sollte ?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
:sunny:

Liebe Grüsse
Ma Yami
Liebe Grüsse
Ma Yami

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 28844
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Zinkoxyd verarbeiten

Ungelesener Beitrag von Heike » 13. März 2018, 19:11

Ma Yami hat geschrieben:
13. März 2018, 16:39
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie das Zinkoxid hier am besten verarbeitet werden sollte ?
Das Zinkoxid löst sich nicht in den Fetten; es kann nur fein dispergiert werden. Im Original sorgt Sorbitan Olivate für eine gute Verteilung. Hier reicht das eine Wachs vermutlich nicht aus, um eine Gelstruktur zu bilden, in der die Partikel fein verteilt bleiben.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Ma Yami
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 84
Registriert: 3. Januar 2018, 12:18

Re: Zinkoxyd verarbeiten

Ungelesener Beitrag von Ma Yami » 14. März 2018, 10:18

Liebe Heike

Vielen Dank für deine rasche Antwort! Ich muss sagen, dass die Verteilung des Zinkoxides gar nicht so schlecht ist (Dank sei demnach wohl der Diversität in der Fettphase, die auch Sheabutter enthält - habe ich vergessen zu erwähnen), aber wie gesagt, noch besser sein könnte.
Sorbitan Olivate kommt nun auf meine Einkaufsliste.

Liebe Grüsse
Marian
Liebe Grüsse
Ma Yami

Antworten