Endlich zufrieden

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Wildfräulein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. Januar 2018, 08:37
Wohnort: Schweiz

Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Wildfräulein » 21. Mai 2018, 11:57

:sunny: Guten Mittag zusammen

Ich wollte meine riesen Freude mit Euch teilen, dass meine frisch gerührte Cremé so langsam aber sicher an das heran kommt, was mir gut tut.
Ich hatte jetzt eine doch lange Zeit nichts gerührt. Einerseits hatte ich letztes Mal eine grosse Menge gerührt, andererseits leidete ich jetzt doch einige Wochen ohne eine Hautpflege, da ich durch die Schwangerschaft nicht in der Lage war zu rühren. Und eine kaufen wollte ich nicht, da ich die inzwischen als sehr eklig auf meiner Haut empfinde.
Als absoluter Anfänger (dies ist vielleicht meine 20. Cremé) musste ich schon ein paar Werke in die Tonne hauen, da sie eklig rochen, oder sich trennten, oder ich sie einfach nicht vertragen habe. Leider konnte ich diese auch nicht weiter verschenken... also ich konnte schon. Nur haben bis jetzt alle die eine wollten, sie dann doch nie benutzt. :kleinehexe:

Auf jeden Fall war ich nie glücklich mit dem Ergebnis. Zu flüssig, zu wuchtig, der Geruch war immer ein Problem, ich kriegte Flecken... Das war frustrierend und ich musste mir eingestehen, dass ich zu ungeduldig war. Jedesmal habe ich andere Öle, Fette, Wirkstoffe genommen, anstatt mich langsam ran zu tasten und nur einzelne Ingredienzen auszutauschen.

Nun habe ich eine 30% FP Cremé nach einem Rezept aus Heikes Buch gerührt, minimalistische Ingredienzen verwendet, neu Dermosoft 1388 Eco anstatt Rokonsal genommen, das erste mal ein bisschen Wollwachs dazu und siehe da, sie ist perfekt für meine momentane Haut.

Ich konnte sie herrlich beduften, ich kann sie für das Gesicht und den Körper verwenden und fühle mich pudelwohl.
Auch konnte ich, durch die sich langsam einstellende Routine, dieses mal viel sauberer arbeiten.
Ein richtiges Erfolgserlebnis um darauf aufzubauen.

Ich komme immer mehr zur Erkenntnis, dass ich viiieeell zu viele verschiedene Sachen Zuhause habe die ich noch gar nicht ausprobieren konnte. Zu viele Öle, Wirkstoffe, Butter etc. Ich kam so in einen Kaufrausch am Anfang. Dabei war für mich schon immer: Weniger ist mehr.
Wenn ich mal eine Basis habe, kann ich gerne anfangen rumzuexperimentieren, aber diese muss zuerst gegeben sein.

Sorry für den langen Text, aber ich wollte mein Gefühl, einen Schritt weiter gekommen zu sein mit Euch Teilen :sunny:

Liebe Grüsse und einen ruhigen Pfingstmontag wünsche ich Euch!

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 28847
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Heike » 21. Mai 2018, 12:01

Das ist ja ein toller Erfahrungsbericht! :sunny: Und wertvoll für alle, die dieses schöne Hobby in Angriff genommen haben.

Ich liebe lange Texte. ;-) Ich lese sehr gerne – und ich bin nicht alleine, glaube ich.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2122
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Andrea- » 21. Mai 2018, 12:04

Schön, so tolle Nachrichten zu lesen :yeah: , gratuliere. Ich glaube, es gibt kaum jemanden der sehr schnell die passende Pflege für das Gesicht rühren konnte :)
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5528
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Judy » 21. Mai 2018, 12:51

Da gratuliere ich dir von Herzen, liebes Wildfräulein!
Es gibt nichts schöneres als so ein Erfolgserlebnis zu verzeichnen!
Weiterhin viel Spass und Erfolg wünscht dir
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Rautgundis
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1086
Registriert: 8. Januar 2017, 12:42
Wohnort: Lkr Heilbronn

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Rautgundis » 21. Mai 2018, 12:55

Super toll, liebe Wildfräulein, ich freue mich mit dir :bingo: und bin überzeugt, es werden noch ganz viele solcher Momente folgen.
Ich habe übrigens auch zu Anfang zu viel gewollt. Mittlerweile erlaubt mir meine Haut ab und zu mal ein Experiment. :rosefuerdich:
Es grüßt herzlichst Heike

Benutzeravatar

Elsa
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 195
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Elsa » 21. Mai 2018, 13:10

:romeo: Ich freue mich auch sehr für dich! Mit den viel Zuviel gekauften Rohstoffen, kannst du dir -da du jetzt mehr Ruhe in deine eigene Kreationen rein bringst- neue Kreationen zaubern. Duschbar`s, Shampoobar`s -damit bekommst du Öle, Buttern, Emulgatoren und Wirkstoffe gut verarbeitet- nur mal so als Idee. Für den Rest fällt dir bestimmt auch was ein. Super, freue mich wirklich sehr
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12202
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Helga » 21. Mai 2018, 14:32

Wildfräulein hat geschrieben:
21. Mai 2018, 11:57
Ich komme immer mehr zur Erkenntnis, dass ich viiieeell zu viele verschiedene Sachen Zuhause habe die ich noch gar nicht ausprobieren konnte. Zu viele Öle, Wirkstoffe, Butter etc. Ich kam so in einen Kaufrausch am Anfang. Dabei war für mich schon immer: Weniger ist mehr.
Wenn ich mal eine Basis habe, kann ich gerne anfangen rumzuexperimentieren, aber diese muss zuerst gegeben sein.
Ich freue mich mit Dir, dass Du eine für Dich passende Pflege gefunden hast :) und noch ein Danke, dass Du "weniger ist mehr" erwähnst :wink:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Wildfräulein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. Januar 2018, 08:37
Wohnort: Schweiz

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Wildfräulein » 21. Mai 2018, 14:41

Danke für Eure Freude und Worte :knicks:
Liebe Grüsse Sarina

Weniger ist mehr :-)

Benutzeravatar

Veli
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 128
Registriert: 10. Mai 2018, 19:52
Wohnort: Wien

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Veli » 21. Mai 2018, 14:44

Super dass zu zufrieden bist! Lanolin finde ich auch super. Das mit dem kaufrausch kenne ich auch, und dann kommt man drauf dass manche rohstoffe gar nicht mehr up-to-date sind...
- Der Zeit ihre Kunst -
- Der Kunst ihre Freiheit -


Phytopraktikerin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 124
Registriert: 16. Juni 2016, 21:03
Wohnort: Boms, in der Nähe vom Bodensee.

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Phytopraktikerin » 21. Mai 2018, 22:42

Liebes Wildfräulein, :hallihallo:
danke für deinen Erfahrungsbericht und Glückwunsch zu deiner individuell gefundenen Pflege.
Ich habe meine passende Pflege sehr schnell gefunden (Cranberry Hydro Fluid von Heike) manchmal noch ein Hyalurongel und die Mandel Rosenbutter (ebenfalls von Heike) für den Körper. Weil ich alles mögliche ausprobieren wollte, bin ich auch auf vielen Rohstoffen sitzen geblieben :shopping1:
Einige davon konnte ich in Shampoo Bars, Körperpeeling, Lippenbalsam usw. versenken. Manche der Öle landeten auch auf meinem Speiseplan. So bin ich kulinarisch wenigstens gut ausgestattet. :mampf:
Meine Schwangerschaft liegt 16 Jahre zurück, allerdings erinnere ich mich noch ganz genau an eine enorme "Geruchs- Empfindlichkeit" vieles was ich damals eklig fand, finde ich längst wieder in Ordnung. Es kann sein dass du deine gesamte Kosmetik nach der Schwangerschaft als wohlriechend und duftend erlebst. :rosenbett:
Alles Gute für dich und das Baby. :drueck:
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3245
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Lila Blume » 21. Mai 2018, 23:15

Gratuliere und freue mich mit Dir liebe Sarina :yeah:
Liebe Grüße
Lila Blume
Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen. (Cicero)

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Wildfräulein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. Januar 2018, 08:37
Wohnort: Schweiz

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Wildfräulein » 22. Mai 2018, 08:19

Danke Lila Blume :rosefuerdich:

Birgit, danke für Deine Glückwünsche. Ein Baby wäre ja was... es sind zwei und sie saugen meine komplette Energie ab :freufreu: :D
Die Kosmetik die ich nicht mag, habe ich schon vor der Schwangerschaft gerührt. Von daher könnte es eher sein, dass mein jetztiges Erfolgsprodukt nach der Schwangerschaft nichts mehr ist. Ich bin gespannt!

Ich werde mir jetzt auch überlegen, wie ich diese Rohstoffe am besten verwende, bevor sie für die Tonne sind. Kreativität ahoi :kleinehexe:
Liebe Grüsse Sarina

Weniger ist mehr :-)

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 2590
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Annika » 22. Mai 2018, 10:24

Wildfräulein hat geschrieben:
22. Mai 2018, 08:19
Ein Baby wäre ja was... es sind zwei und sie saugen meine komplette Energie ab :freufreu: :D
Von wegen weniger ist mehr. :lachundweg:
:hearts: lichen Glückwunsch und berichte doch mal, falls sich die Bedürfnisse deiner Haut nach der Schwangerschaft wieder ändern oder ob die Zufriedenheit bleibt, das fände ich spannend.
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Wildfräulein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. Januar 2018, 08:37
Wohnort: Schweiz

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Wildfräulein » 22. Mai 2018, 13:37

Der war gut Annika :huhu:

Ich werde gerne berichten. Ich bin auch schon total gespannt :sunny:
Liebe Grüsse Sarina

Weniger ist mehr :-)


Citronella
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 140
Registriert: 20. März 2018, 20:17
Wohnort: Delmenhorst

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Citronella » 22. Mai 2018, 20:03

Gratuliere, ich freue mich mit Dir, liebes Wildfräulein :gut:
Ich habe auch grad die Erfahrung gemacht daß die Haut gar nicht soo viele Wirkstoffe braucht um sich wohl zu fühlen, es müssen nur die, für den eigenen Hauttypen ,richtigen sein.
Lieben Gruß
Citronella🌸

Make-up can only make you look pretty on the outside but it doesn't help if you're ugly on the inside. Unless you eat the make-up
Audrey Hepburn


Jaye
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 23. April 2018, 01:06

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Jaye » 23. Mai 2018, 00:10

Liebes Wildfräulein,
auch ich freue mich sehr, dass es für dich endlich geklappt hat und kann sehr gut nachvollziehen wie schwer dieses "weniger ist mehr" auch wirklich umzusetzen ist. Umso besser, dass du das für dich richtige gefunden hast, das gibt mir ja Hoffnung.

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Wildfräulein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. Januar 2018, 08:37
Wohnort: Schweiz

Re: Endlich zufrieden

Ungelesener Beitrag von Wildfräulein » 23. Mai 2018, 06:33

Danke Euch :sunny:
Liebe Grüsse Sarina

Weniger ist mehr :-)

Antworten