Fassungsvermögen Glasfilternutsche

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Mirimi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 23
Registriert: 20. August 2018, 20:16

Fassungsvermögen Glasfilternutsche

Ungelesener Beitrag von Mirimi » 10. Februar 2019, 22:02

Guten Abend,

nachdem ich beim heutigen rühren entdeckt habe, dass in meiner Ringelblumentinktur unschöne Schwebstoffe vorhanden waren, möchte ich mir eine Glasfilternutsche zu legen. Ich habe den Beitrag auf Olionatura gelesen und die links zum Onlineshop gefunden. Dort wird eine Nutsche mit 125ml Fassungsvermögen auf einer Saugflasche mit 500ml Fassungsvermögen vorgestellt. Da ich jedoch in der Regel nicht mehr als 50ml Tinktur ansetze, frage ich mich jetzt, auch im Hinblick auf eine möglichst platzsparende Option, ob nicht eine 75ml Nutsche mit einer 250ml Saugflasche für meine Zwecke ausreichend wäre.

Wäre eine solche Kombi möglich oder spricht etwas gegen ein kleineres Filtersystem?

LG

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 7296
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Fassungsvermögen Glasfilternutsche

Ungelesener Beitrag von Positiv » 11. Februar 2019, 18:16

Nein, da spricht nichts dagegen.
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Mirimi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 23
Registriert: 20. August 2018, 20:16

Re: Fassungsvermögen Glasfilternutsche

Ungelesener Beitrag von Mirimi » 11. Februar 2019, 20:45

Dankeschön für die Rückmeldung Positiv :). Dann wird es wohl die kleinere Variante

LG

Benutzeravatar

Grafinka
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 153
Registriert: 21. Januar 2016, 15:44
Wohnort: Trier

Re: Fassungsvermögen Glasfilternutsche

Ungelesener Beitrag von Grafinka » 12. Februar 2019, 14:10

Die habe ich auch, und sie ist für meine Zwecke absolut ausreichend. Mit 75 ml kommt man lange aus, wenn man nur für sich selbst und hin und wieder für andere nette Menschen :klimper: rührt.
Viel Erfolg und liebe Grüße
Grafinka.
"Vergnügen an der Veränderung ist dem Menschen bleibend eigen."
Georg Christoph Lichtenberg

Antworten