Lippenstift machen ohne Pigmentmischung - geht das?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Andrina
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 16
Registriert: 21. April 2020, 21:54

Lippenstift machen ohne Pigmentmischung - geht das?

Ungelesener Beitrag von Andrina »

Liebe Mit-Rührer/Innen

Ich hoffe Ihr seid alle wohlauf!
Ich würde mich mal gerne an den veganer Lippenstift von Heike heranwage :kleinehexe: , aber ich habe keine Pigmentmischung Zuhause (und in dem lokalen Geschäft, wo ich manchmal Mandel- oder Jojobaöl nachkaufe, wenn mir diese beiden Öle ausgehen, gibt es eben nur eine pinkfarbene Pigmentmischung, die mir aber so gar nicht entspricht). Frage ist, ob es möglich wäre mineralische Lidschatten in Rottönen respektive mineralisches Rouge zu verwenden? Oder habt Ihr noch andere Ideen?

Vielen lieben Dank im Voraus für Eure Rückmeldungen :blumenfuerdich:

Andrina


Rabin
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 575
Registriert: 14. Februar 2017, 12:30
Wohnort: Düsseldorfer Ecke

Re: Lippenstift machen ohne Pigmentmischung - geht das?

Ungelesener Beitrag von Rabin »

Ob Du Dein Rouge oder Lidschatten als Ersatz für die Pigmentmischung nehmen kannst, vermag ich hier nicht zu sagen.
Entscheidend wird die Zusammensetzung sein, ich vermute allerdings, dass das Rouge und der Lidschatten auch andere Zutaten als Micas und Pigmente enthalten und ich persönlich würde diese nicht unbedingt in einem Lippenstift haben wollen.
Liebe Grüße
Birgit


(Hat den Thread eröffnet)
Andrina
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 16
Registriert: 21. April 2020, 21:54

Re: Lippenstift machen ohne Pigmentmischung - geht das?

Ungelesener Beitrag von Andrina »

Liebe Birgit
bitte entschuldige meine späte Rückmeldung :blumenfuerdich: , ich war beruflich grad etwas unter Wasser ....
Dann werde ich mal die INCI-Liste von einem Rouge und einem Lidschatten studieren. Ist grad eine gute Lehrstunde sich vertiefter mit der Zusammensetzung von Naturkosmetik-Lippenstiften auseinanderzusetzen. Dann schenke ich mir an Weihnachten mineralische Farbpigmente, die für Lippenstifte und Glosse geeignet sind.

Liebe Grüsse,
Andrea

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5295
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Lippenstift machen ohne Pigmentmischung - geht das?

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Andrina hat geschrieben:
9. November 2020, 22:25
....
Dann werde ich mal die INCI-Liste von einem Rouge und einem Lidschatten studieren. ................
Aus meiner Sicht kannst Du das ruhig aus probieren, (nur für Dich)
Pigmente würde ich mit Alkohol besprühen und wieder Troknen lassen, um evtl. Keime zu reduzieren.
:sunny:
Lieben Grus
Birgit Rita :-)


(Hat den Thread eröffnet)
Andrina
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 16
Registriert: 21. April 2020, 21:54

Re: Lippenstift machen ohne Pigmentmischung - geht das?

Ungelesener Beitrag von Andrina »

Liebe Birgit Rita

oh, vielen Dank :blumenfuerdich: für den Hinweis mit dem Alkohol! Das werde ich auf jeden Fall machen!

Liebe Grüsse,
Andrea

Antworten