Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Karen
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 25. Januar 2021, 09:52

Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Karen »

Hallo Ihr Lieben! Eine kurze Frage, da ich gerade eine Gesichtsmaske verschenken möchte.
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass sich Produkte mit Tonerde nicht konservieren lassen. Ist das richtig??

Lieben Dank
k


Gotti
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 25. Februar 2021, 08:13
Wohnort: Nordbayern

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Gotti »

Huhu, also in der Mango-Reinigungscreme auf Olionatura ist Kaolin drin und als Komservierer Rokonsal angegeben... also müsste es schon funktionieren, denke ich. Was hast du denn für Bedenken?

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 31837
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Heike »

Tonerden sind mikrobiologisch betrachtet problematisch, ja. Zum einen sind sie oft verkeimt, zum anderen absorbieren sie durchaus mal ein wenig Konservierungsmittel, das dann nicht mehr zur Verfügung steht. Schließlich können Metallionen mit Konservierungsmittelsmitteln reagieren.

Es gibt Formulierungen für Gesichtsmasken, die nicht konserviert werden müssen, weil man sie frisch anrührt. Hier habe ich eine solche.

In der Reinigungsmilch ist wenig Tonerde enthalten, und man kann sie vorher mit 70%igem Ethanol befeuchten, um die mikrobielle Belastung verringern.
Liebe Grüße
Heike


(Hat den Thread eröffnet)
Karen
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 25. Januar 2021, 09:52

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Karen »

Oh , Vielen Dank für die tollen Infos!! Ich kam eine Zeit nicht ins Internet, daher melde ich mich jetzt erst.
Die Tonerde Reinigung von Heike habe ich schon gerührt und auch nicht das Gefühl, sie würde nicht halten.
Nun habe ich eine Gesichtsmaske gemacht, die wirklich super geworden ist. Konnte schon einige Freundinnen beglücken. Ich rühre jetzt einfach nur eine sehr kleine Menge, dann bin ich auf der sicheren Seite. Gekauft habe ich Isopropylalkohol 99,8%ig 1000ml und sprühe damit die Tigel vorher ein. ( Die Tonerde würde ich damit lieber nicht besprühen)
Liebe Grüße
Karen

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8731
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Judy »

:hallihallo:
Unsere Nine hat hier auch ein schönes Rezept für eine Tonerdenmaske eingestellt - sie konserviert immer mit Geogard 221.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1341
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Nine »

Judy hat geschrieben:
26. März 2021, 22:47
:hallihallo:
Unsere Nine hat hier auch ein schönes Rezept ...
Wenn du Provision für deine Marketingaktivitäten haben möchtest, sagst du Bescheid, ja? :D

:knutscher: Nine

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8731
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Judy »

Nine hat geschrieben:
27. März 2021, 10:17

Wenn du Provision für deine Marketingaktivitäten haben möchtest, sagst du Bescheid, ja? :D

:knutscher: Nine
Mach ich doch gerne
:knuddel:
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Karen
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 25. Januar 2021, 09:52

Re: Lässt sich eine fertige Tonerde Gesichtsmaske konservieren??

Ungelesener Beitrag von Karen »

Vielen Dank! Mir fehlt noch die Berechtigung, aber das kann ja noch kommen :)
Liebe Grüsse
Karen

Antworten