Haaröl mit alkoholischem Extrakt?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Gamze
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 2
Registriert: 28. März 2021, 16:52

Haaröl mit alkoholischem Extrakt?

Ungelesener Beitrag von Gamze »

Hallo alle zusammen,

Ich bin neu hier deswegen verzeiht wenn ich im diesem Beitrag zu “doof” rüberkomme. Aber ich habe dieses Forum zufälliger Weise gefunden als ich auf der Suche nach antworten war.
Ich möchte ein Haaröl für mich selbst mischen aber bin dabei auf etwas gestoßen was ich selbst nicht lösen kann.

In dem Haaröl möchte ich einige Öle wie
Olivenöl
Rizinusöl
Avocado Öl
Mandelöl
Und Kokos Öl
Mit Ginseng Wurzel Extrakt vermischen.
Leider ist mir beim ersten Versuch aufgefallen das es sich gar nicht vermischen lässt weil es ein alkoholischer Extrakt ist.
Kann mir jemand bitte helfen wie ich das machen kann? Welchen Emulgator ich brauche oder eventuell sogar etwas anderes?
Ich möchte wirklich gerne das mit dem ginseng schaffen.

Vielen Dank im Voraus :)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17903
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Haaröl mit alkoholischem Extrakt?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Vielleicht stelle ich mir das jetzt zu einfach vor :) aber Du könntest Ginseng in Öl ausziehen. klick
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 31837
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Haaröl mit alkoholischem Extrakt?

Ungelesener Beitrag von Heike »

Gamze hat geschrieben:
28. März 2021, 17:47
Hallo alle zusammen,
Willkommen, liebe Gamze! :hallihallo:
Gamze hat geschrieben:
28. März 2021, 17:47
Leider ist mir beim ersten Versuch aufgefallen das es sich gar nicht vermischen lässt weil es ein alkoholischer Extrakt ist.
Kann mir jemand bitte helfen wie ich das machen kann? Welchen Emulgator ich brauche oder eventuell sogar etwas anderes?
Mit einem Ölverdicker lassen sich Extrakte einbinden. Bekannt ist das palmölfreie Dermofeel® viscolid POF (POF = »palm oil free«). In meiner Basisformulierung »Oleogel« habe ich das umgesetzt. Bitte störe Dich nicht an der Farbe, das ist Sanddornfruchtfleischöl. ;-) Es ist bis zu 5 % reines Ethanol möglich, also dürfte ein verdünnter Extrakt auch etwas höher eingeplant werden dürfen. Ich habe in meinem Beispiel (das Foto zeigt es) 4 % Extrakte eingearbeitet.

Es gibt noch einen weiteren pflanzlichen Verdicker, Sapogel Q. Ich habe es zuhause, aber noch nicht damit gearbeitet.
Liebe Grüße
Heike


(Hat den Thread eröffnet)
Gamze
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 2
Registriert: 28. März 2021, 16:52

Re: Haaröl mit alkoholischem Extrakt?

Ungelesener Beitrag von Gamze »

Vielen Dank für die Antworten.
Ja das wäre quasi meine Notlösung gewesen. Jedoch wollte ich das an erster Stelle mit dem Extrakt versuchen.

Also wenn ich diesen Ölverdicker dazu gebe werden sich die ganzen Öle mit dem Ginseng Extrakt problemlos vermischen?
Und danke für den weiteren Link. Den werde ich mir auch sofort durchlesen :)

Viele Grüße
Gamze :)


Harsha
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 1
Registriert: 18. Januar 2021, 11:19

Re: Haaröl mit alkoholischem Extrakt?

Ungelesener Beitrag von Harsha »

Hallo, ich habe diesen Artikel gefunden, der für Sie hilfreich sein könnte. Siehe erste Seite, Methodik.

https://www.researchgate.net/publicatio ... rmulations

Antworten