Glycerinstearat HLB: 4 zum selber mischen

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Honky
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 15. April 2021, 20:36

Glycerinstearat HLB: 4 zum selber mischen

Ungelesener Beitrag von Honky »

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mal wieder eine Anfänger-Frage... :skeptisch:

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist Lamecreme HT eine Mischung aus Glycerinmonostearat (als Konsistenzgeber / Co-Emulgator) und Glyceryl Stearate Citrate (als Emulgator).
Daher auch die INCI: Glyceryl Stearate (and) Glyceryl Stearate Citrate.

klick

Um nun dieses fertige Gemisch oder wie Heike es nennt "Dreamteam" selber mal (mit anderen Anteilen)
zusammen zu mischen und somit auch für Emulsionen deutlich unter 30% Fettphase haptisch gut hinzubekommen,
wollte ich mir nun die einzelnen Inhaltsstoffe beschaffen und experimentieren...

Glyceryl Stearate Citrate habe ich schon als Produkt (Softfeel GSC POF).
Nun fehlt mir aber noch das richtige Glycerinstearat.
Aber wenn ich es richtig verstanden habe, benötige ich eben nicht das überall erhältliche
Glycerinstearat SE (mit HLB-Wert: 12) sondern das nicht selbst emulgierende Glycerinstearat mit HLB-Wert: 4 !?

Frage: Wo kann ich diesen Rohstoff günstig kaufen und wie wäre dann ein Mischungsverhältnis mit dem Softfeel GSC POF für beispielsweise 20% bzw. 25% Fettphase?


Liebe Grüße und ein schönes Pfingsfest an alle hier.


P.S.
Ich habe die Suchfunktion hier im Forum schon bemüht, aber es kamen knapp 1.000 Beiträge zu Glycerinstearat zurück und
damit ist immer die SE-Version gemeint... wenn ich HLB-Wert zusätzlich eingebe, dann erhalte ich leider Null Beiträge...
daher das neue Thema hier...
Zuletzt geändert von Helga am 24. Mai 2021, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link versteckt

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 32117
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Glycerinstearat HLB: 4 zum selber mischen

Ungelesener Beitrag von Heike »

Honky hat geschrieben:
24. Mai 2021, 15:51
Frage: Wo kann ich diesen Rohstoff günstig kaufen und wie wäre dann ein Mischungsverhältnis mit dem Softfeel GSC POF für beispielsweise 20% bzw. 25% Fettphase?
Das führt Aliacura. :-) Du wirst es mögen, es ist viel schöner als Cetylalkohol – finde ich persönlich.

Du kannst Glyceryl Stearate Citrate z. B. 1:4 oder 1:3 mit Glycerylstearat HB 4 mischen. Es geht aber auch umgekehrt. In einer Basisformulierung 25 % Fettphase nehme ich 1,75 g Dermofeel® GSC POF + 0,75 g Behenylalkohol, diesen könntest Du mit Glycerinstearat ersetzen.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8913
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Glycerinstearat HLB: 4 zum selber mischen

Ungelesener Beitrag von Judy »

Wenn du die gewünschte Fettphasenhöhe in den Emulgatorrechner (Dermofeel GSC) gibst, gibt es ganz unten auf der Seite die entsprechenden Angaben zu den Einsatzkonzentrationen.
Ich mag diese Kombination auch sehr gerne für Bodylotion, Handcreme oder auch mal im Shampoo Bar.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Honky
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 15. April 2021, 20:36

Re: Glycerinstearat HLB: 4 zum selber mischen

Ungelesener Beitrag von Honky »

Hallo !

Herzlichen Dank für Eure Hinweise und den Tipp bei Aliacura zu schauen... ich habe schon bestellt. :)

Laut Emulgator-Rechner soll ich nun für 100g Creme folgende Mengen nehmen:
20% Fettphase: 2,4g Glyceryl Stearate Citrate + 1,6g Glycerinstearat HB4 - das entspricht: 1,5 : 1
25% Fettphase: 3,0g Glyceryl Stearate Citrate + 2,0g Glycerinstearat HB4 - das entspricht: 1,5 : 1

So weit - so gut dachte ich... dann merkst Du Dir einfach das Verhältnis:
1 Teil Glycerinstearat HB4 zu 1,5 Teilen Glyceryl Stearate Citrate und schon kannst du das künftig
anwenden und selber mischen.

Aber... mich verwirrt nur gerade, dass es umgekehrt auch klappen soll... :skeptisch:
Nicht falsch verstehen Heike - ich glaube und vertraue Dir "blind", dass beides möglich ist.

Dein Vorschlag von 1 : 3 respektive 1 : 4 bedeutet ja aber umgekehrt, 3 bis 4 mal mehr Glycerinstearat HB4,
zu nur einem Teil Glyceryl Stearate Citrate zu mischen. (Sprich: Nimm deutlich mehr Konsistenzgeber als Emulgator)

Da die beiden Vorgehensweisen und Mischungsverhältnisse diametral auseinander gehen, frage ich mich nun:

In welchen Fällen, ist denn welches Vorgehen besser ??


Liebe Grüße
Mario

Antworten