Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Hallöchen,

ich habe gestern mit großer Neugierde Helgas Beitrag über die richtige Gesichtsreinigung gelesen. Erstmal DANKE, dass du dir solche Mühe gemacht hast und das so verständnisvoll geschrieben hast. Ich habe ja eine seeehr allergische Haut und mache um Pflanzenextrakte etc einen großen Bogen.
Da ich aber ein sehr kalkhaltiges Wasser zuhause habe und Helga über die Wichtigkeit eines Gesichtswassers zur Neutralisierung dieses Kalkes geschrieben hat möchte ich hier eine Frage stellen: wenn ich ein gesichtswasser nur mit destilliertem wasser machen möchte und hier noch den ph wert einstelle, muss ich dann trotzdem mit zb weingeist und kaliumsorbat konservieren?
Ich möchte eigentlich nichts hydratisierendes rein haben, weil ich gerne ein vit c serum nutze.

LG Lena

Benutzeravatar

Lisbeth
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 112
Registriert: 20. April 2021, 23:01
Wohnort: Saarland

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lisbeth »

Liebe Lena,

Ja, auch ein Gesichtswasser aus destilliertem Wasser sollte dringend konserviert werden, sonst verkeimt es. Und vorher 5 Minuten abkochen solltest du es auch. :)
Ganz liebe Grüße,
Lisa 🌷

Benutzeravatar

Mirimi
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 159
Registriert: 20. August 2018, 20:16
Wohnort: Rhein- Neckar

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Mirimi »

Lena hat geschrieben:
1. Juni 2021, 12:13
wenn ich ein gesichtswasser nur mit destilliertem wasser machen möchte und hier noch den ph wert einstelle, muss ich dann trotzdem mit zb weingeist und kaliumsorbat konservieren?
Hallo Lena

Ja du solltest es konservieren. Als Faustregel gilt: alles was Wasser enthält, sollte konserviert werden (bis auf ein paar spezielle Ausnahmen). Selbst wenn du das dest. Wasser aus einer neu geöffneten Flasche entnimmst und in deine Tonerflasche füllst, wirst du mit einer gewissen Grundkontamination rechnen müssen. Die können wir einfach nicht vermeiden. Auf der sicheren Seite bist du daher mit einer Konservierung.

LG

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18355
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Helga »

Lena hat geschrieben:
1. Juni 2021, 12:13
.. wenn ich ein gesichtswasser nur mit destilliertem wasser machen möchte und hier noch den ph wert einstelle, muss ich dann trotzdem mit zb weingeist und kaliumsorbat konservieren?
Ich möchte eigentlich nichts hydratisierendes rein haben, weil ich gerne ein vit c serum nutze.
Meine Vor-Schreiberinnen haben schon daurauf hingewiesen: Vorher abkochen und unbedingt konservieren, alles wo Wasser enthalten ist und wenn auch nur in geringen Mengen :) klick
Du musst nichts hydratisierendes in das dest. Wasser geben, Konservierung und Ph-Wert einstellen reicht :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Ihr seid super, danke für die schnellen antworten! Ja, abgekocht wird es immer 👍

LG Lena


LeaMarie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 134
Registriert: 19. März 2020, 10:07

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von LeaMarie »

"und vorher 5 Minuten abkochen solltest du es auch."

Warum - oder warum gerade bei destilliertem Wasser?
Liebe Grüße, LeaMarie


LeaMarie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 134
Registriert: 19. März 2020, 10:07

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von LeaMarie »

Hallo Lena, bitte stelle doch dein fertiges Rezept hier rein, danke dir.
Liebe Grüße, LeaMarie

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18355
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Helga »

LeaMarie hat geschrieben:
3. Juni 2021, 21:10
"und vorher 5 Minuten abkochen solltest du es auch."

Warum - oder warum gerade bei destilliertem Wasser?
Nicht "gerade bei destilliertem Wasser", sondern alle Wasser :) Dest. Wasser wird in Kanister abgefüllt oder in große Flaschen, entweder für Batterien oder für Bügelwasser. Es wird sicher "rein" abgefüllt aber für unseren Gebrauch vermutlich nicht genug :). Wenn wir Wasser entnehmen könnte auch diverses aus der Umgebungsluft hinein fallen. Deshalb: Sicher ist sicher :wink: die Empfehlung lautet abzukochen.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1428
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Nine »

Helga hat geschrieben:
3. Juni 2021, 23:09
... Deshalb: Sicher ist sicher :wink: die Empfehlung lautet abzukochen.
*unterstreich* So ist es! Helgas Hinweis "sicher ist sicher" ist absolut richtig! Ich könnte jetzt hier ausführlich über die realen Wahrscheinlichkeiten von Verkeimungen von Wasser und reale Wachstumbedingungen von Mikroorganismen dort drin referieren - das hat am Ende aber gar keinen Wert, nicht zuletzt weil viele Laien hier - und das meine ich wirklich nicht geringschätzend - am Ende des Tages oder am Anfang des Rührens ;-) ewig überlegen, wie was wo exakt jetzt die Handlungsempfehlung war.

Deshalb ist ohne Wenn und Aber das Abkochen des Wassers ein fester Bestandteil der Arbeitsanweisung "Cremeherstellung": Sicher ist sicher ....!

Grüessli Nine


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

LeaMarie hat geschrieben:
3. Juni 2021, 21:10
Hallo Lena, bitte stelle doch dein fertiges Rezept hier rein, danke dir.
Hallo LeaMarie!

Sry ich habs erst heute gelesen, was du geschrieben hast.

Rezept:

Wasser. 82,3g 82,3%
Natriumlaktat. 1,6g. 1,6%
Allantoin. 0,1g. 0,1%
Kaliumsorbat 1g. 1%
Alkohol. 10,2g (lt berechnung sind das 12 Vol.-% Ethanol)
PH auf 5 stellen.

Ich habs leider vergeigt, bin vorher beim Durchgehen der Dosierungen drauf gekommen, dass ich 15,3g Alkohol verwendet habe, ich weiß zwar nicht warum, aber naja, ist schon wieder ne Weile her. Außerdem hab ichs jetzt doch inkl Natriumlaktat und Allantoin gemacht.
Das GW hat meine Haut sehr ausgetrocknet, ich verwende es nicht mehr. Ob die Austrocknung dem erhöhten Alkoholgehalt zuzuschreiben ist, oder generell Alkohol meiner Haut nicht bekommt weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass bei mir etwas, das entfettet, extrem in die Hose geht.

LG Lena


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Ach ja, es sind dann nicht 82,3g wasser, sondern mehr, weil ich ja mit 15,3 g alkohol gerechnet hab, tut mir leid, das hab ich jetzt vergessen umzubessern. 🙄

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8891
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Judy »

Du könntest auch (wie ich das mache) etwas Aloe Vera Pulver 1:200 mit hinein geben (das zählt nämlich nicht bei der Addition der wasserlöslichen Wirkstoffe mit) und dann wäre dein Gesichtswasser nicht ganz so „nackert“ - ich konserviere inzwischen mit 2.5% 1388 eco und 2.5% Propanediol (oder Pentylene Glycol Green).
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Hallo judy,
Den 1388 eco trau ich mich nicht probieren, da steht schon "natürliche duftstoffe", ich bin wirklich seeehr allergisch. Pentylene glycol hätte ich da. Vielleicht probier ich den mal mit meinem preserve pe 9010, der soll zwar nicht ganz so gut wasserlöslich sein, aber vl gehts wenn ich ihn im pentylene glycol vordispergiere.
Aloe vera bin ich leider allergisch, das war eigentlich der grund warum ich zu rühren begonnen habe...die letzte pflegeserie tat mir extreeem gut, aber auf einmal war ich auf aloe vera allergisch, das war in der pflege nur leider in jedem produkt enthalten. 😵‍💫

LG Lena

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8891
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Judy »

Du könntest auch nur 5% Pentylene Glycol Green solo versuchen - das sollte ausreichen!
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Danke für deine Hilfe! ☺️

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1428
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Nine »

Lena hat geschrieben:
9. Juni 2021, 07:50
Hallo judy,
Den 1388 eco trau ich mich nicht probieren, da steht schon "natürliche duftstoffe", ich bin wirklich seeehr allergisch. ...
Hallo Lena,
auf welche Inhaltsstoffe bist du denn positiv getestet? Das würde es sicher einfacher und zielgenauer machen, die richtigen Substanzen in einer kosmetischen Zubereitung auszuwählen?

Grüessli Nine


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Hallo nine...
Eigentlich weiß ich es nicht. Ich bin pollen- gräser allergiker... U habe auch sicher einige krezallergien. Tests mache ich schon lange keine mehr weil ich es sowieso selbst austestn muss was geht und was nicht. Aber ich mache jetzt gerade nicht mehr gerne allergietests sondern nutze lieber gleich sachen wo die wahrscheinlichkeit groß ist, dass ich es vertrage. Wenn ich dann wo duft oder pflanzenauszug etc lese, dann weiche ich aus.

LG Lena


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Also mit allergietests meine ich dann selber austestn.


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Ich finde es ja immer sehr lustig dass es so viele cremes für allergische haut gibt und dann aind da eigentlich immer igwelche extrakte oder was auch immer enthalten. 😄
ZZ nutze ich ultra sensitive von eucerin, das ist das einzige was geht und ich hab wirklich viiiel probiert. Aber möchte natürlich trotzdem gerne etwas natürliches auf meine haut, deshalb mach ich es jetzt selbst. Probiere es zumindest.

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1428
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Nine »

Also ist keine deiner "Allergien" jemals bestätigt worden? Dann ist das doch mit dem Creme-Ausprobieren zum einen Kaffeesatzleserei, zum anderen viel zu gefährlich, wenn wirklich Stoffe dabei sind, die bei dir eine Allergie auslösen. Aloe Vera z.B. ist ein Stoff (bzw. ein natürliches Gemisch), der auch von Allergikern äußerst gut vertragen wird, die Behauptungen, man wäre gegen A. V. allergisch, sind in der Regel nicht zutreffend, sondern beziehen sich auf Begleitstoffe, meistens beigefügte Konservierungsstoffe.

Ich kann dir nur dringend empfehlen, einen Allergietest auf kosmetische Inhaltsstoffe zu machen! Dann weißt du nicht nur, woaruf du allergisch bist, sondern auch, worauf nicht ;-) und kannst danach gezielt deine Inhaltsstoffe aussuchen.

Das wird schon! Manchmal braucht es eben etwas Geduld ;-)

Grüessli Nine


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Ich weiß ich weiß, aber mittlerweile verzichte ich lieber und mache eigenversuche.
LG Lena


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Achso und nein, gefährlich ist es nicht bei mir etwas allergisches drauf zu schmieren, nur lästig. 😉🤭

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8891
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Judy »

Nine hat geschrieben:
9. Juni 2021, 12:34

Aloe Vera z.B. ist ein Stoff (bzw. ein natürliches Gemisch), der auch von Allergikern äußerst gut vertragen wird, die Behauptungen, man wäre gegen A. V. allergisch, sind in der Regel nicht zutreffend, sondern beziehen sich auf Begleitstoffe, meistens beigefügte Konservierungsstoffe.
Um es mal auf Gutenglisch auszudrücken: I second this!
:knutscher:
Ich dachte auch mal eine Weile ich wäre gegen Aloe allergisch - was jedoch nicht der Fall ist, im Gegenteil, mein Gesichtswasser mit Aloe ist wunderbar erfrischend und beruhigend zugleich…

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Lena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 52
Registriert: 20. Mai 2021, 08:03

Re: Gesichtswasser nur mit destilliertem Wasser und Ph Wert-einstellung

Ungelesener Beitrag von Lena »

Mhhh... Vielleicht probiere ich es nochmal, ihr macht mich neugierig. Ich möchte es ja gern vertragen... Wir werden sehen 😄😁

Antworten