Hallo, neue Rührerin

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Kraftcreme
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 1
Registriert: 25. August 2021, 12:15

Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Kraftcreme »

Hallo liebe Rührer*innen,

seit kurzer Zeit bin ich auch eine Rührerin.
Ich nutze bisher ausschließlich Rezepte von Jean Pütz, die auf seiner Internetseite zu finden sind.

Ich mache Vitamin Creme, Aloe Vera Creme, Duschgel, Shampoo, Gesichtswasser, Deo, Augengel, Gesichtsgel und Reinigungsmilch.

Es macht mir Spaß und ich komme gut klar.

So ein Profi, dass ich eigene Rezepte entwickeln kann, bin ich noch nicht.

Kann mir Jemand sagen ob ich die Jean Pütz Rezepte auch für meine Kinder nutzen kann. Oder habt Ihr da andere Rezepte? Hauptsächlich Duschgel und Shampoo interessieren mich.

Und was ich bisher noch gekauft nutze ist ein Haaröl. Kann mir da Jemand ein Rezept empfehlen? Das nutze ich auch für meine Tochter nach dem Waschen. Sie hat sehr dickes Haar und damit gehen Knoten leichter raus und es ist besser kämmbar.

Ich hatte jetzt schon gelesen, dass Ihr manche Zutaten nicht empfehlt, die auch bei Jean Pütz drin sind. Kann mir das Jemand nochmal genauer erklären?

Fürs Shampoo hab ich heute Rosmarin, Zitrone und Mandarine genommen. Meint Ihr, das war eine gute Kombination?

Vielen Dank und Viele Grüße.
Freue mich auf Austausch

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18945
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Helga »

Kraftcreme hat geschrieben:
16. September 2021, 13:06
Kann mir Jemand sagen ob ich die Jean Pütz Rezepte auch für meine Kinder nutzen kann. Oder habt Ihr da andere Rezepte? Hauptsächlich Duschgel und Shampoo interessieren mich.
Herzlich willkommen liebe Kraftcreme :winke:
Ob Du die Rezepte für Kinder nutzen kannst, kann so allgemein nicht beantwortet werden, aber vermutlich ja :)

Hier im Forum gehen wir mehr auf die Bedürfnisse von Haut und Haar ein. Z. B. Shampoo und Duschgel berechnen wir je nachdem ob es mild sein soll oder "normal". Die Berechnung erfolgt nach Höhe der WAS (waschaktive Substanzen), der Hersteller gibt sie bei jedem Tensid an, je weniger WAS, desto milder ist das Produkt; für die Berechnung hat Heike auf Olionatura einen Rechner zur Verfügung gestellt. klick. Auch kombinieren wir aus bestimmten Gründen mindestens 2 Tenside. Wenn es Dich interessiert, auf Olionatura findest Du unter "Basiswissen" sehr viel an Informationen, die viel mehr ins Detail gehen als seinerzeit Jean Pütz. Basiswissen Shampoo/Duschgele
Und was ich bisher noch gekauft nutze ist ein Haaröl. Kann mir da Jemand ein Rezept empfehlen? Das nutze ich auch für meine Tochter nach dem Waschen. Sie hat sehr dickes Haar und damit gehen Knoten leichter raus und es ist besser kämmbar.

Fürs Shampoo hab ich heute Rosmarin, Zitrone und Mandarine genommen. Meint Ihr, das war eine gute Kombination?
Liebe Kraftcreme, ich würde Dir empfehlen für Deine Fragen einen extra Thread zu eröffnen :)
Ich hatte jetzt schon gelesen, dass Ihr manche Zutaten nicht empfehlt, die auch bei Jean Pütz drin sind. Kann mir das Jemand nochmal genauer erklären?
Ohne zu wissen welche Du meinst? Leider nein, bitte stelle konkrete Fragen, die können dann auch kurz und prägnant beantwortet werden :).
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 8429
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Positiv »

Herzlich willkommen hier bei uns in der Rührküche. :blumenfuerdich:
Ich wünsche Dir viel Freude.
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

Fauka
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 130
Registriert: 18. Januar 2021, 09:18

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Fauka »

Willkommen in der Runde! Wünsche dir gute neue Erkenntnisse und inspirierende Rührtage!
hey ho rock n roll deliver me from nowhere

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 9149
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Judy »

Herzlich Willkommen hier bei uns, liebe Kraftcreme!
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Rühren.
Liebe Grüße,
Judy
:daisy:
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1784
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Korsin »

:blumenfuerdich: herzlich willkommen liebe Kraftcreme :daisy:
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Rosemarie
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3584
Registriert: 10. Dezember 2014, 16:21
Wohnort: 600 üN

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von Rosemarie »

:blumenfuerdich: :duft: Liebe Kraftcreme, herzlich willkommen in der Rührküche :kleinehexe:
viele Grüße
Rosemarie

Benutzeravatar

bergamotte
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1429
Registriert: 7. August 2016, 13:23

Re: Hallo, neue Rührerin

Ungelesener Beitrag von bergamotte »

:hallihallo: Sei herzlich willkommen in der Rührküche, liebe Kraftcreme! :blumenfuerdich:
Liebe Grüsse, Angelika

Antworten