Ätherische Öle setzen sich ab

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2885
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Beauté »

Beauté hat geschrieben:
17. Oktober 2021, 09:39
Liebe Alle
Gewisse ätherische Öle (Sandelholzöl) setzen sich aus meinen Fluids/Lotions nach ca. 10 Tagen ab.
Am Einrühren/Rührwerkzeug kann es nicht liegen; ich lasse lange kalt rühren und gehe am Schluss noch hochtourig ran (Nine hat mir mal geschrieben, dass ich das nicht tun soll :popohauen: weil sonst die äth. Öle verduften). Wegen dieser Trennungstendenzen gebe ich die äth. Öle auch bereits ins handwarme Produkt. Nützt nichts :klimper:

Habt Ihr eine Idee?

LG - Beauté
Ich zitiere mich mal selber :D, weil ich denke, dass meine Frage im anderen Thread untergegangen ist.

Kann jemand bitte helfen?

LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 19123
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Helga »

Beauté hat geschrieben:
23. Oktober 2021, 20:59

Kann jemand bitte helfen?
Liebe Beauté, ich denke mal laut, habe es aber noch nie getestet:

ÄÖ ist in Ethanol und fettem Öl löslich.
In Öl gelöst kann man es nachträglich in eine Emulsion aber nur schwer einrühren, weil von hohen Geschwindigkeiten abgeraten wurde (ÄÖ verduftet bei Hitze = sehr hohe Umdrehung), wobei ganz kurz mit unter 10.000 rpm sollte eigentlich nichts ausmachen.
Bleibt noch die Möglichkeit in etwas Ethanol zu lösen (Menge von WP abgezogen).
Mehr fällt mir leider auch nicht ein :)

Hast Du echtes Sandelholzöl? klick. Würde betreffend der Löslichkeit wahrscheinlich aber keinen Unterschied machen.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2885
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Beauté »

Helga hat geschrieben:
23. Oktober 2021, 22:58
Hast Du echtes Sandelholzöl?...
Liebe Helga
Danke schön :blumenfuerdich: ! Ich werde nächstes Mal testen, ob sie im Extrakt (habe ich immer dabei 2-3%) vorgelöst halten.
Ja, ich habe das echte aus Mysore.

Ich frage mich, ob das mit allen ätherischen Öle so passiert... ; bei den durchsichtigen sieht man es einfach nicht :skeptisch:

LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

Alraune
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 931
Registriert: 10. Mai 2017, 09:04
Wohnort: Heerlen

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Alraune »

Es gibt ja für ätherische Öle spezielle Lösungsvermittler. Vielleicht ist in Deiner Rezeptur auch der Emulgator so niedrig dosiert, dass es für die ätherischen Öle nicht mehr ausreicht.

LG
Alraune
Schönheit vergeht, Dummheit bleibt

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 19123
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Helga »

Beauté hat geschrieben:
24. Oktober 2021, 18:50

Ich frage mich, ob das mit allen ätherischen Öle so passiert... ; bei den durchsichtigen sieht man es einfach nicht :skeptisch:
Lavendel, Palmarosa, Weihrauch, Rosenholz verwende ich ab und zu in einer Creme, mir ist aber noch nichts aufgefallen, ich nehme auf 50g 3-5 Tropfen.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Lavande
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1170
Registriert: 3. März 2020, 22:18

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Lavande »

Hallo liebe Beauté,

Alraune hat schon geschrieben, was ich mir auch gedacht habe, nämlich dass es an Deiner Rezeptur liegen könnte.
Denn beim Argan Hydro Moist, das ich regelmäßig rühre, nehme ich immer auch ÄÖs und da hat sich noch nie etwas abgesetzt. Auch mit Sandelholz nicht, das ich letztens verwendet habe.
Herzliche Grüße
Lavande

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2885
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Beauté »

Alraune hat geschrieben:
24. Oktober 2021, 20:22
... Vielleicht ist in Deiner Rezeptur auch der Emulgator so niedrig dosiert,
Liebe Alraune
Danke für den Ansatz :blumenfuerdich: Ich denke, dass ist bei meinen Rezepten nicht der Fall. Ich habe immer um die 25% FP und davon 3% GSC pof (bzw. Montanov 202) plus 0.5 - 1% Phospholipon 80 H, plus manchmal noch 0.5% Imwitor. Lt. Rechner ist das eigentlich mehr als genug...
LG - Beauté
PS langsam verdächtige ich mal wieder meine Lieblings Zicke...
Carpe diem!

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2885
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Ätherische Öle setzen sich ab

Beitrag von Beauté »

Helga hat geschrieben:
24. Oktober 2021, 21:09
... ich nehme auf 50g 3-5 Tropfen.
Hrm, so dosiere ich auch...
LG - Beauté
Carpe diem!

Antworten