Aloe Vera Basis 200:1 ersetzbar durch Aloe Vera Gel

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Sunneschii
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2021, 22:49
Wohnort: Schweiz

Aloe Vera Basis 200:1 ersetzbar durch Aloe Vera Gel

Beitrag von Sunneschii »

Guten Tag
Ich möchte das Aloe Shampoo von Heike rühren. Im Rezept ist Aloe Vera Basis 200:1 enthalten. Habe ich nicht vorrätig. Ist Aloe Vera 10fach Gel ein Ersatz, oder was kann ich ansonsten als Ersatz nehmen?
Danke für eure Mithilfe

Ausserdem Suche ich Shampoo/Haarspülung Rezepte, die die Zutaten Haarsoft, Hobbythek Cremesoft oder Vithaar enthalten, da ich diese vorrätig habe.

Gruss ihr Lieben
Sonja

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 19123
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Aloe Vera Basis 200:1 ersetzbar durch Aloe Vera Gel

Beitrag von Helga »

Sunneschii hat geschrieben:
6. November 2021, 13:37
.. Ausserdem Suche ich Shampoo/Haarspülung Rezepte, die die Zutaten Haarsoft, Hobbythek Cremesoft oder Vithaar enthalten, da ich diese vorrätig habe.
Betreffend Aloe, da habe ich keine Erfahrung damit, aber meine Rührkolleginnen können Dir sicher weiter helfen :)

- Haarsoft heißt jetzt "Lamesoft PO 65", klick ein Rückfetter und Du kannst (auch ohne Rezept) es als Teil Deiner Fettphase in jedem Shampoo/Duschgel verwenden, empfohlene Einsatzkonzentration 2-5%, einfach gegen die selbe Menge Öl austauschen. Bei schnell fettendem, feinem Haar würde ich eher mit 2% beginnen und die Wirkung testen :)

- Cremesoft ist eine bereits fertige Cremebasis in die Du nur Wirkstoffe einrühren musst, Rezepte haben wir hier im Forum - soweit mir bekannt ist - keine, wir verwenden sie nicht, rühren alles selber. Ich habe jedoch neulich in irgendeinem Shop ein Rezept gelesen, ich muss mal in mich gehen in welchem :wink: und melde mich noch.

- Vithaar kannst Du als Wirkstoff in jedem Duschgel/Shampoo einsetzen, dafür brauchst Du auch kein extra Rezept :-), vom Wasser dann die Menge Vithaar abziehen.

Wenn Du was bestimmtes suchst, ganz oben rechts ist die "Suchfunktion", dort kannst Du nach Stichworten suchen :). Allerdings stehen Dir im Moment noch nicht alle Rezept-Unterforen zur Verfügung.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 19123
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Aloe Vera Basis 200:1 ersetzbar durch Aloe Vera Gel

Beitrag von Helga »

Gefunden :), Rezepte mit Cremebasis klick, nach unten scrollen, und hier und hier
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Ruehrschnecke
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 29
Registriert: 5. April 2021, 21:57
Wohnort: Essen

Re: Aloe Vera Basis 200:1 ersetzbar durch Aloe Vera Gel

Beitrag von Ruehrschnecke »

Hallo Sonja,

Ich kenne mich mit Haarpflegeprodukten zwar nicht aus, aber wenn du die Aloe Vera Basis meinst, die besteht ja aus Glycerin und Aloe Vera Pulver 200:1.
Aloe Vera 10-fach kenne ich nur als Wirkstoff in konzentrierter Form, ohne Glycerin.
Auch die Einsatzkonzentration ist bestimmt unterschiedlich.
Inwiefern das Glycerin hier erforderlicher Bestandteil für deine Formulierung ist, weiß ich allerdings nicht, sorry.

Viele Grüße,
Vanessa
Nicht reden - machen!

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2824
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Aloe Vera Basis 200:1 ersetzbar durch Aloe Vera Gel

Beitrag von Andrea- »

Kannst du sicher :); vergleiche die empfohlene Mengen und gib, falls dein Gel kein Glycerin enthält, entsprechend Glcerin dazu ( gegebenenfalls von der Wasserphase abziehen).
Liebe Grüße, Andrea-

Antworten