Mangobutter von Biopark Cosmetics

Fettsäurespektren, Jodzahlen und Fettbegleitstoffe – hier werden Öle, Buttern und Wachse en detail gewürdigt.

Moderator: Heike

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
saifas
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 29
Registriert: 28. Oktober 2020, 22:31

Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von saifas »

Hallo zusammen

Ich habe zu Weihnachten Mangobutter und diverse Hydrolate der Marke Biopark Cosmetics bekommen. Alle Produkte riechen super intensiv. Ich hatte schon diverse Mangobutter von unterschiedlichen Herstellern aber die haben jeweils eher "neutral" grochen. Auf der Inhaltsangabe steht pures Mangobutter drin und keine zusätzichen Düfte. Kennt ihr die Marke? Kann das sein, dass eine Mangobutter so intensiv nach Mango riecht, ohne zusätzlichen Duft? Auch die Hydrolate riechen wahnsinnig intensiv und sind eher trüb als klar.

Danke für eure Meinungen, lieber Gruss
Miriam

Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Ich habe die unraffinierte Mangobutter von Biopark und ja sie duftet sehr, kaufe sie auch immer wieder seit ich sie entdeckt habe. Eine Winzigkeit auf dem Finger und über die Lippen und du merkst direkt wie gut sie tut. Kommt auch in meine Lippenpflege rein. Hydrolate habe ich keine fremden da ich meine eigenen benutze und sehr selten noch welche kaufe.
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

MieB
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 464
Registriert: 12. Februar 2017, 22:16
Wohnort: BaWü nähe Heilbronn

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von MieB »

Was ist denn eure Bezugsquelle für die Butter? Nach erstem googlen habe ich keinen seriös aussehenden Shop gefunden, der sie im Angebot hat...
Liebe Grüße,
Melanie

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 31601
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Heike »

Es ist sehr schwer, unbelastete native Mangobutter zu erzeugen, da die Kerne in den Ursprungsländern bei der Lagerung – bis man eine Menge hat, bei der sich die Pressung lohnt – schnell verderben. Daher wird sie normalerweise raffiniert – native Mangobutter riecht in der Regel eher … suboptimal.

»Frisch und süß«, wie in einem Onlineshop beschrieben, kann sie in keinem Fall von Natur aus riechen. Wenn dem so ist, ist da ein Duftstoff enthalten, der nicht deklariert ist, eventuell ein synthetischer, der in so geringen Mengen eingesetzt wird, dass er nicht deklariert werden muss. Biopark scheint eine slowenische Firma zu sein, so steht's in einem Shop über die Firma. Ma müsste schauen, wer der Importeur ist, und diesem einmal diesbezüglich fragen. Und wenn sie desodoriert ist, kann man sie immer noch als unraffiniert verkaufen, sie riecht nach nichts und nimmt Duftstoffe dankbar auf.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Heike hat geschrieben:
25. Januar 2021, 16:12
Es ist sehr schwer, unbelastete native Mangobutter zu erzeugen, da die Kerne in den Ursprungsländern bei der Lagerung – bis man eine Menge hat, bei der sich die Pressung lohnt – schnell verderben. Daher wird sie normalerweise raffiniert – native Mangobutter riecht in der Regel eher … suboptimal.
Die Firma Biopark hat kein Impressum ich habe noch eine Firma gefunden die einen Impressum hat und ebenfalls in Slowenien ihren Sitz hat mit einer deutschen Handy Nr. Habe sie mal angeschrieben und um Zertifikate gebeten. Es gibt eine Firma in Indien die für Dr. Hauschka unraffinierte Mango Butter herstellt sie heißt Nanalal Satra. Mal schauen ob sie mir antworten.
Zuletzt geändert von Helga am 25. Januar 2021, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat Augen- und handyfreundlich eingekürzt
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1306
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Nine »

Elsa hat geschrieben:
25. Januar 2021, 21:24
Die Firma Biopark hat kein Impressum ich habe noch eine Firma gefunden ...
Hallo Elsa,
die von dir verlinkte Firma ist "Biopark" ;-)

Die Beschreibung des Mangoduftes macht mich immer noch skeptisch, Heike hatte sich dazu ja schon geäußert. Ich persönlich verwende raffinierte Mangobutter, die definitiv nach nichts riecht, was für eine Kernbutter (im Gegensatz zu einer Fruchtfleischbutter wie die Avocado z.B.) auch nichts Ungewöhnliches ist. "Deine" Firma gibt nun an, es würde auch das Fruchtfleisch zur Buttergewinnung mit eingesetzt. Ganz ehrlich - das mag ich nicht glauben: Das Mangofleisch enthält nur 0,4% Fett und ich konnte nirgends einen Hinweis darauf finden, dass es zur Ölgewinnung verwendet wird.

Dein zweiter Link geht zu einem Blog, nicht zu einer indischen Firma?

Auf die Antwort, die du hoffentlich bekommst, bin ich aber sehr gespannt!

Liebe Grüße Nine

Benutzeravatar

Lavande
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 760
Registriert: 3. März 2020, 22:18

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Lavande »

Nine hat geschrieben:
26. Januar 2021, 10:58
Dein zweiter Link geht zu einem Blog, nicht zu einer indischen Firma?
Stimmt, der Blog führt einen nicht weiter bzw. man landet dann wieder bei Biopark.
Hier aber direkt zu Wala, Nanalal Satra WALA Mangoinfo
Herzliche Grüße
Lavande

Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Nine hat geschrieben:
26. Januar 2021, 10:58
Dein zweiter Link geht zu einem Blog, nicht zu einer indischen Firma?
Das ist richtig, aber dort habe ich den Hinweis auf die indische Firma gefunden.
Nine hat geschrieben:
26. Januar 2021, 10:58
Auf die Antwort, die du hoffentlich bekommst, bin ich aber sehr gespannt!
Nicht nur du :) und ich hoffe es kommt von Nanalal

Antwort von BioPark erhalten sie haben mir das Safety Data Sheet gesendet anhand der Cas Nr. ist das der Hersteller ich versuche es mal anzuhängen
MSDS- Mango Butter.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Annika am 29. Januar 2021, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat repariert
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1306
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Nine »

Elsa hat geschrieben:
26. Januar 2021, 12:48
... anhand der Cas Nr. ist das der Hersteller
Verstehe ich nicht? Was die Cas-Nummer mit dem Hersteller zu tun? Und das MSDS sagt auch nichts darüber aus, ob in der Mangobutter, um die es hier geht, nicht doch Duftstoffe oder Mangomus oder was weiß ich eingearbeitet ist ... Wonach hattest du denn Biopark konkret gefragt?

Grüessli Nine

PS: Auf der Seite des angeblichen Herstellers wird die Mangobutter als
highly refined, bleached and deodorized
beschrieben - ganz sicher ist das nicht die, die Biopark als unraffiniert vertreibt, was haben die dir da erzählt :gruebel:

Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Nine hat geschrieben:
26. Januar 2021, 14:13
Verstehe ich nicht? Was die Cas-Nummer mit dem Hersteller zu tun? Und das MSDS sagt auch nichts darüber aus, ob in der Mangobutter, um die es hier geht, nicht doch Duftstoffe oder Mangomus oder was weiß ich eingearbeitet ist ... Wonach hattest du denn Biopark konkret gefragt?

PS: Auf der Seite des angeblichen Herstellers wird die Mangobutter als
highly refined, bleached and deodorized
beschrieben - ganz sicher ist das nicht die, die Biopark als unraffiniert vertreibt, was haben die dir da erzählt :gruebel:
Ich dachte anhand der Cas könnte man mehr Infos erhalten, wenn ich in Google die Cas eingebe erscheint diese Firma mit einer Mangobutter . Ich habe nach Herstellungsland und Anbau gefragt. Nun das ist alles was mir zugesendet wurde. Vielleicht hast du mehr Glück als Herstellerin von Kosmetik.
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1306
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Nine »

Hallo nochmal :hallihallo:

Zur Erläuterung: Die CAS-Nummer (von Chemical Abstracts Service) ist eine jeweils ein-eindeutige Bezeichnung für alle -wirklich alle!!- chemischen Substanzen, die weltweit im Umlauf sind. Sie gehört also zur Substanz, nicht zum Hersteller. In diesem Fall beschreibt sie also die "Substanz" Mangobutter ;-)
Nun das ist alles was mir zugesendet wurde. Vielleicht hast du mehr Glück als Herstellerin von Kosmetik.
Sehe ich jetzt ehrlich gesagt nicht als meine Aufgabe an ;-) Ich kannte Biopark bislang nicht, und nach allem, was ich jetzt von/über sie erfahren habe, werde ich mit denen auch ganz bestimmt keine Geschäftsbeziehung eingehen ...

Grüessli Nine


Mathew
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 240
Registriert: 12. Dezember 2018, 20:20

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Mathew »

Ich habe mich mal kurz durch den Thread gelesen und mir die Seite von Biopark und die Mangobutter angesehen. Als erstes ist mir der hohe Preis der Butter aufgefallen. 11,34 € für 100 Gramm. Die Sache mit dem Duft kommt mir auch komisch vor. Die Mangobutter, die ich bisher hatte, hat nicht nach Mango oder etwas anderem gerochen.
MieB hat geschrieben:
25. Januar 2021, 14:59
Was ist denn eure Bezugsquelle für die Butter? Nach erstem googlen habe ich keinen seriös aussehenden Shop gefunden, der sie im Angebot hat...
Dragonspice und Aliacura.
Herzliche Grüße
Mathew

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17711
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Helga »

Mathew hat geschrieben:
26. Januar 2021, 21:58
MieB hat geschrieben:
25. Januar 2021, 14:59
Was ist denn eure Bezugsquelle für die Butter? Nach erstem googlen habe ich keinen seriös aussehenden Shop gefunden, der sie im Angebot hat...
Dragonspice und Aliacura.
Es geht hier speziell um UNraffinierte Mangobutter, die führt kein Shop oder nur wenige, von denen wir aber nicht wissen :), außer Du hast noch einen Tipp :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


carlotta
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 184
Registriert: 25. Januar 2015, 18:18

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von carlotta »

Hallo zusammen,
weil ich neugierig auf unraffinierte Mangobutter war, hatte ich mir damals genau diese Mangobutter bestellt:
von der Konsistenz war sie genau wie die raffinierte, also etwas hart und krümelig, die Farbe war hellgelblich, aber sie hatte einen wirklich angenehmen fruchtigen Duft. So im Nachhinein denke ich auch, dass die Butter nachträglich parfürmiert worden ist, deshalb danke für die Info's dazu,
lg , Carlotta


Mathew
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 240
Registriert: 12. Dezember 2018, 20:20

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Mathew »

Helga hat geschrieben:
26. Januar 2021, 23:33
Es geht hier speziell um UNraffinierte Mangobutter, die führt kein Shop oder nur wenige, von denen wir aber nicht wissen :), außer Du hast noch einen Tipp :)
Im Moment nicht. ;-)
Herzliche Grüße
Mathew

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17711
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Helga »

Mathew hat geschrieben:
27. Januar 2021, 17:01
Helga hat geschrieben:
26. Januar 2021, 23:33
Es geht hier speziell um UNraffinierte Mangobutter, die führt kein Shop oder nur wenige, von denen wir aber nicht wissen :), außer Du hast noch einen Tipp :)
Im Moment nicht. ;-)
Schade :wink:, Wird aber vermutlich auch seine Gründe haben, wenn die Butter nicht unraffiniert nicht zu haben ist, was meinst Du :wink:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Mathew
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 240
Registriert: 12. Dezember 2018, 20:20

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Mathew »

Helga hat geschrieben:
27. Januar 2021, 22:14
Schade :wink:, Wird aber vermutlich auch seine Gründe haben, wenn die Butter nicht unraffiniert nicht zu haben ist, was meinst Du :wink:
Darüber habe ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht, war aber doch erstaunt, als ich nach unraffinierter Mangobutter gesucht und kaum etwas gefunden habe. Warum das so ist kann ich nicht sagen, aber die Erklärung von Heike finde ich plausibel, so wie auch der zweite Absatz der Beschreibung auf Olionatura. Mich würde aber schon interessieren, ob unraffinierte Mangobutter wirklich so gut riecht, wie es beschrieben wird. :-)
Herzliche Grüße
Mathew

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 3041
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Annika »

Lavande hat geschrieben:
26. Januar 2021, 12:12
Hier aber direkt zu Wala, Nanalal Satra WALA Mangoinfo
Auch dort geht es meines Verständnisses nach nicht um unraffinierte Mangobutter und auch nicht um das Verarbeiten von Mangofruchtfleisch zur Butter (sondern darum, ganze Mangos anzukaufen anstatt Mangokerne unbekannten Zustands und sowohl Kerne zu Mangobutter als auch Fruchtfleisch zu Mangomus zu verarbeiten).
Was bei malinca steht (Mangobutter, die aus Mangosamen und der Mangofrucht gewonnen wird) halte ich für ausgemachten Blödsinn. Ob malinca mit Biopark cosmetics zusammenhängt, konnte ich jetzt nicht sehen, aber für mich klingt beides nicht nach nativer Mangobutter. Ich würde das nicht kaufen.
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.

Benutzeravatar

Lavande
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 760
Registriert: 3. März 2020, 22:18

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Lavande »

Annika hat geschrieben:
29. Januar 2021, 13:13
Auch dort geht es meines Verständnisses nach nicht um unraffinierte Mangobutter und auch nicht um das Verarbeiten von Mangofruchtfleisch zur Butter (sondern darum, ganze Mangos anzukaufen anstatt Mangokerne unbekannten Zustands und sowohl Kerne zu Mangobutter als auch Fruchtfleisch zu Mangomus zu verarbeiten).
Ja, das stimmt. Ich wollte nur behilflich sein beim richtigen Verlinken zu Nanal Satra.
Aber da wird nie von unraffinierter Mangobutter gesprochen, da hast Du absolut Recht. Auch in dem anderen Blog, den Elsa verlinkt hatte von Elisabetz Green, ist es missverständlich: erst spricht die Bloggerin von unraffinierter Mangobutter und dann von Hauschka, so als ob Hauschka die unraffinierte verwenden würde.

Es scheint wirklich Augenauswischerei zu sein, so fern ich das beurteilen kann...ich würde es also auch nicht kaufen;-)
Herzliche Grüße
Lavande

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 3041
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von Annika »

Lavande hat geschrieben:
29. Januar 2021, 13:51
Ja, das stimmt. Ich wollte nur behilflich sein beim richtigen Verlinken zu Nanal Satra.
Alles gut, ich wollte es nur noch mal verdeutlichen. :gut:
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.


(Hat den Thread eröffnet)
saifas
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 29
Registriert: 28. Oktober 2020, 22:31

Re: Mangobutter von Biopark Cosmetics

Ungelesener Beitrag von saifas »

wow, danke euch vielmals für die spannenden Antworten...
lg Miriam

Antworten