Haut spannt non stop

In diesem Unterforum widmen wir uns der Entwicklung sinnvoller kosmetischer Hautpflegeprodukte.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
mano
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dezember 2017, 08:01

Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von mano » 23. Dezember 2017, 13:24

Ihr Lieben, ich habe mich zum Einstieg mit Heikes Hydrodispersiongel versucht. Im Buch" Naturkosmetik selber machen" auf Seite 273. Ich bin Rührneuling, 40 Jahre alt mit leider immer noch zu Unreinheiten neigender fettiger Haut. Ich dachte, lieber Mal wenig Fett statt Pickel und wählte daher das Rezept.

Als Pflanzenöl hab ich Jojobaöl gewählt, das vertrage ich gut, ohne dass es zu weiteren Pickeln kommt. Für die Wasserlöslichen Wirkstoffe habe ich 0,2g Zink PCA und 2,3g Nicotinamid gewählt. Das Gel ist meines Erachtens schön geworden. Meine Haut verträgt es auch super, nur spannt sie grad wieder kurz nach dem Auftragen. Das Gel zieht rassig ein, danach scheint die Haut wie noch Durst zu haben.

Meine Fragen: Habe ich zu wenig Fett eingeplant? Soll ich mal diesbezüglich was höherprozentiges mischen? Und noch eine Butter einplanen?
Sollte ich noch Aloe-Vera einplanen? Das vertrage ich auch gut. Das Hautspannen den ganzen Tag ist echt lästig.

liebe Grüsse und Danke für Eure Antworten, mano

Benutzeravatar

Rautgundis
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1046
Registriert: 8. Januar 2017, 12:42
Wohnort: Lkr Heilbronn

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Rautgundis » 23. Dezember 2017, 13:36

Liebe mano, :rosefuerdich:
schau mal im Buch auf Seite 168,
dort wird ein Test empfohlen, mit dem du feststellen kannst, ob du mehr Feuchtigkeit oder mehr Fett in deiner Pflege benötigst.
Frohe Weihnachten für dich und deine Familie! :xmas:
Es grüßt herzlichst Heike

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12073
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Helga » 23. Dezember 2017, 21:20

Vielleicht findest Du auch hier eine Antwort: Die individuelle Pflege finden
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8226
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 24. Dezember 2017, 08:55

Mach einfach mal ein paar Tropfen extra Öl über der Pflege auf die gespannte Haut und spüre, wie sich das anfühlt. Kälte und trockene Heizungsluft setzen der Haut im Winter zu, es ist hier oft sinnvoll, die Fettphase zu erhöhen und die Haut ein ganz klein wenig mehr abzudichten (Stichwort Okklusion), um ein übermäßiges Abdunsten von Feuchtigkeit aus der Haut zu vermindern. Grob umrissen können feuchtigkeitsbindende (hygroskopische) Stoffe wie Glycerin, die eher an der Oberfläche wirken, Wasser aus tieferen Hautschichten ziehen, das dann ungehindert verdunsten kann, wenn wir nicht ein wenig gegensteuern mit bestimmten Ölkombinationen, Phytosterolen, Wachsen... (natürlich abgestimmt auf den jeweiligen Hautzustand).
Liebe Grüße, Nina


:: Hat das Thema eröffnet ::
mano
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dezember 2017, 08:01

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von mano » 25. Dezember 2017, 13:42

Vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Ich habe Heikes Kapitel nochmals nachgelesen, und beginne langsam zu verstehen. Vieles ist noch Fachchinesisch.
Ich habe das mit dem zusätzlichen Öltropfen probiert. Das bringt nichts. Das Spannungsgefühl bleibt. Ich werde trotzdem mal die Fettphase erhöhen auf 17% und etwas "Abdichtendes" einbauen. Vieleicht auch Glycerin. Zu sehr abdichten möchte ich nicht. Dann spriessen gleich wieder Pickel. Hab daher etwas Hemmungen vor zu viel Wachsen oder Buttern.
Ich berichte wieder.
Mano

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1098
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Beauté » 25. Dezember 2017, 16:56

Liebe Mano
Poste doch mal Dein vollständiges Rezept; dann können wir besser helfen!
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2038
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Andrea- » 25. Dezember 2017, 18:00

Ich habe mir das Rezept gerade angeschaut - ich glaube, deine Haut spannt weil du keine Hydratisierer drinnen hast. Probiere das Gel einmal ohne Nicotinamid, dafür mit Hydratisierern ( Tipps von Heike Seite 465). Das Nicotinamid kannst du später immer noch einbauen :)
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 4978
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Pialina » 25. Dezember 2017, 22:37

Ich habe kürzlich das Pure Skin Fluid gerührt für meine Schwägerin- sie ist begeistert. Sie ist Ende fünfzig und hat auch fettige unreine Haut. ;-)
Liebe Grüße,
Pialina


:: Hat das Thema eröffnet ::
mano
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dezember 2017, 08:01

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von mano » 25. Dezember 2017, 23:02

Danke ihr lieben für die wertvollen Tipps. Ich lass mir eure Vorschläge durch den Kopf gehen und dann ran ans Ausprobieren! Es nervt ja sowas von, Pickel mit 40. Reine Haut wär echt mal was!!! Liebe Grüsse mano

Benutzeravatar

Elaine
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 144
Registriert: 16. Dezember 2016, 07:05
Wohnort:

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Elaine » 26. Dezember 2017, 00:57

Pickelchen und Spannen können auch die Umstellung von den "üblichen Mittelchen und Cremchen" auf die besseren natürlichen Wirkstoffe als Ursache haben. Besonders wenn Pickel entstehen. - Das wird auch gerne als "Ausreinigen der Mineralöle" angegeben.
...mit ganz lieben Grüßen Elaine
Frauen können nie genug Schuhe haben, aber echte Ladys können nie genug Seifen sieden/besitzen!

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 6755
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Positiv » 26. Dezember 2017, 12:16

Liebe Mano
Warum stellst Du nicht `mal Dein Rezept ein? Du schreibst z.B., Du hast ein Hydrodipersionsgel gerührt, und kurz danach
schreibst Du von einer weiteren Butter, die du vielleicht einsetzen solltest.
Mit Deinem ganzen Rezept können wir Dir viel besser helfen. :)
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)


:: Hat das Thema eröffnet ::
mano
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dezember 2017, 08:01

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von mano » 26. Dezember 2017, 20:00

Und hier kommt das Rezept: 50g total, Angaben jeweils in Gramm. Nach S.273 aus Heikes Buch

A
Wasser 25.5
Natrosol 250 HX 0,4
Xanthan 0,1

B
Salbeihydrolat 10,0
Lipodermin 1,5
Nicotinamid 2,3
Zinc PCA 0,2
Jojobaöl 2.5

C
Kaliumsorbat 0,5
Weingeist 70% 7,0
Milchsäure q.s. (hat allerdings nix gebraucht)

Danke für Eure Tipps, ihr seid suuuuper.

Mano
Ich benutze seit Jahren Naturkosmetik, nur habe ich nie DIE Creme gefunden, die etwas für meine Haut ist. Entweder spannt sie, oder produziert Pickel oder beides.

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 6755
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Positiv » 27. Dezember 2017, 17:49

Hallo mano,
vielleicht könntest Du Nicotinamid weglassen und statt dessen 2 % Urea, 2 % Glycerin und 2 % Sodium einsetzten. Das ist wesenlich besser für Deine Haut. Und evtl. die Fettphase etwas erhöhen. Die Haut braucht auch Linolsäure. :)
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

rührila san
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2026
Registriert: 25. Februar 2012, 17:13
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von rührila san » 27. Dezember 2017, 18:59

Hallo Mano, ich würde Dir auch Urea/Glycerin empfehlen. Ich habe ähnliche Haut wie Du und ich kann mit Nicotinamid nichts anfangen. Im Buch von Heike findest Du unterschiedliche Hydrolysierer Kombinationen.
Aloe Gel kann ich auch sehr empfehlen, gerade bei unreiner Haut.
"Es gibt nur falsch auf die Hautsituation angepasste Rezepturen und Herstellungsverfahren, keine falschen Rohstoffe" (Heike Käser)
Liebe Grüße Laura

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2408
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 9. Februar 2018, 20:54

Kunstblume hat geschrieben:Mach einfach mal ein paar Tropfen extra Öl über der Pflege auf die gespannte Haut und spüre, wie sich das anfühlt. Kälte und trockene Heizungsluft setzen der Haut im Winter zu, es ist hier oft sinnvoll, die Fettphase zu erhöhen und die Haut ein ganz klein wenig mehr abzudichten (Stichwort Okklusion), um ein übermäßiges Abdunsten von Feuchtigkeit aus der Haut zu vermindern. Grob umrissen können feuchtigkeitsbindende (hygroskopische) Stoffe wie Glycerin, die eher an der Oberfläche wirken, Wasser aus tieferen Hautschichten ziehen, das dann ungehindert verdunsten kann, wenn wir nicht ein wenig gegensteuern mit bestimmten Ölkombinationen, Phytosterolen, Wachsen... (natürlich abgestimmt auf den jeweiligen Hautzustand).
Ich dachte es wäre bei Glycerin eben nicht so? Je niedriger die relative Luftfeuchtigkeit, desto weniger hygroskopische Wirkung des Glycerins. Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen. :argstverlegen:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8226
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 10. Februar 2018, 19:20

Ich beziehe mich auf das hauteigene Wasser aus den tieferen Schichten. Durch Trinken z.B. zugeführt... Habe ich im Winter bei Trockenheit und Kälte viele Hydratisierer in der Emulsion und keine Okklusion durch Lipide oder Polysaccharide, dann trocknet mir meine Haut regelrecht aus. Und ja, hast schon recht, ist die Luftfeuchtigkeit gering, zieht Glycerin weniger Wasser aus der Luft... Und ja, wenn Hydratisierer, dann Glycerin besser als Salze, weil es glaub etwas tiefer eindringt als Sodium PCA und Co. Aber es gibt hier sicher versierte Rührer, die Licht ins Dunkel bringen können. Ich kann hier nur über meine persönlichen Erfahrungen zur Winterzeit schreiben.
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2408
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 11. Februar 2018, 00:09

Schönen Dank für deine Rückmeldung, ich dachte schon, dass ich es falsch verstanden hätte. Kommt ja leider öfters mal vor. :achso: :)
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8226
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Haut spannt non stop

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 11. Februar 2018, 09:46

Vielleicht hab ich auch was falsch verstanden. Es sind eher meine persönlichen Beobachtungen der eigenen Gesichtshaut, die mich obiges schrieben ließen. :-)
Liebe Grüße, Nina

Antworten