Meine 1. Lotion

In diesem Unterforum widmen wir uns der Entwicklung sinnvoller kosmetischer Hautpflegeprodukte.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten
Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Minnie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 8. April 2018, 22:58

Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Minnie » 21. Mai 2018, 10:47

Heute hab ich mich endlich getraut und habe meine 1. (2.)Lotion gerührt. :superirre:

Ich habe mir diese Lotion gerührt:
Gesichtscremegel für Martchen

Die 1. Lotion ist mal so richtig in die Hose gegangen, da ich die Reihenfolge der Phasen durcheinander gebracht habe :lupe: :ugly:

Danach habe ich mir alles noch einmal ganz genau aufgeschrieben und von vorne gerührt :kleinehexe: und sie ist fühlt sich wunderbar auf der Haut an.

Nun heißt es testen und mal schauen ob sie noch ergänzt werden muss.

Vielen Dank liebe Heike für das Rezept.
🌺In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat. 🌺
***Friedrich Nietzsche***

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8603
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 21. Mai 2018, 10:56

Oh, herzlichen Glückwunsch zur (2.) ersten Lotion. :kleeblatt: Wunderbar, dass sie gelungen ist und sich gut auf deiner Haut anfühlt! :gut:
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

coboki
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3257
Registriert: 11. Juni 2014, 22:38
Wohnort: Bad Münder/Deister

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von coboki » 21. Mai 2018, 11:16

Auch ich gratuliere zur gelungenen Lotion, liebe Minnie :blumenfuerdich: !
Herzliche Grüße
Conny

Die Zeit ist immer reif, um das Richtige zu tun. (Martin Luther King)

Benutzeravatar

Jytte
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2945
Registriert: 17. Oktober 2015, 19:48
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Jytte » 21. Mai 2018, 11:28

Liebe Minnie,
Glückwunsch zu Deiner gelungenen Premiere :blumenfuerdich:
Liebe Grüße Jytte

Im Garten des Lebens ist Humor der beste Dünger ( Heinrich Heine)

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Minnie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 8. April 2018, 22:58

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Minnie » 21. Mai 2018, 11:40

:knuddler: Ich danke euch

2 Fragen sind mir gestern noch eingefallen während des rührens.

1. Thema Sonnenschutz. Ich gehe nie ohne Sonnencreme aus dem Haus. Nun frage ich mich ob ich SunZinc noch hinzufügen kann in die 2. Charge der Lotion wenn ja wieviel. Somit wäre die 2. Für Tagsüber und die 1. Für Nachts.

2. Frage Thema Beduftung: gestern hatte ich noch 2 Tropfen Rosen ÄÖ hinzugefügt in der Hoffnung, daß das ok ist.

Danke euch fürs geduldige Lesens und beantworten der Anfänger Fragen. :flehan:
🌺In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat. 🌺
***Friedrich Nietzsche***

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 29141
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Heike » 21. Mai 2018, 12:06

Minnie hat geschrieben:
21. Mai 2018, 11:40
1. Thema Sonnenschutz. Ich gehe nie ohne Sonnencreme aus dem Haus. Nun frage ich mich ob ich SunZinc noch hinzufügen kann in die 2. Charge der Lotion wenn ja wieviel. Somit wäre die 2. Für Tagsüber und die 1. Für Nachts.
Ich kenne dieses Produkt nicht. Zinkoxid kannst Du mit etwas Öl verrühren und in eine Emulsion einarbeiten. Dabei musst Du die Konservierung im Blick haben, denn Konservierungsmittel wandern gerne in die Fettphase ab. Du veränderst die Produktmenge, daher muss auch die Konservierung entsprechend angepasst werden.
Minnie hat geschrieben:
21. Mai 2018, 11:40
2. Frage Thema Beduftung: gestern hatte ich noch 2 Tropfen Rosen ÄÖ hinzugefügt in der Hoffnung, daß das ok ist.
Sollte o.k. sein. :-)
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Wildfräulein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 66
Registriert: 10. Januar 2018, 08:37
Wohnort: Schweiz

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Wildfräulein » 21. Mai 2018, 12:10

:sunny: hallohallo

Deine Fragen kann ich nicht beantworten, respektive möchte ich als absoluter Anfänger keine Antworten geben die ich nicht zu 100% kenne.

Aber ich gratuliere Dir von Herzen zu Deiner 1. Lotion! Es ist so ein unglaubliches Gefühl wenn es geklappt hat und man etwas selbst erschaffenes in den Händen halten kann :rosenbett:
Ich liebe das!
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass und Geduld beim üben und rühren :kleinehexe: :yeah:
Liebe Grüsse Sarina

Weniger ist mehr :-)

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 6964
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Positiv » 21. Mai 2018, 12:17

Ich gratuliere Dir auch zu Deiner 1.Lotion. Toll, wenn sie sich so gut auf der Haut anfühlt.
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Minnie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 8. April 2018, 22:58

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Minnie » 21. Mai 2018, 12:26

Heike hat geschrieben:
21. Mai 2018, 12:06
Ich kenne dieses Produkt nicht. Zinkoxid kannst Du mit etwas Öl verrühren und in eine Emulsion einarbeiten. Dabei musst Du die Konservierung im Blick haben, denn Konservierungsmittel wandern gerne in die Fettphase ab. Du veränderst die Produktmenge, daher muss auch die Konservierung entsprechend angepasst werden.
OK, vielen Dank, laut INCI ist es Zinc Oxide dann werde ich etwas tüfteln.
🌺In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat. 🌺
***Friedrich Nietzsche***

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5838
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Judy » 21. Mai 2018, 13:06

Wie ist denn der PH Wert?
Zinkoxid braucht einen PH Wert von über 6, denn sonst reagiert es und bildet Zinksalze.
Dann kannst du bestimmte Konservierer nicht benutzen.
Sonnenschutz ist ein sehr komplexes Thema...
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Minnie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 8. April 2018, 22:58

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Minnie » 21. Mai 2018, 14:44

Judy hat geschrieben:
21. Mai 2018, 13:06
Wie ist denn der PH Wert?
Zinkoxid braucht einen PH Wert von über 6, denn sonst reagiert es und bildet Zinksalze.
Dann kannst du bestimmte Konservierer nicht benutzen.
Sonnenschutz ist ein sehr komplexes Thema...
Liebe Grüße,
Judy
Vielen Dank liebe Judy für deine Antwort, der PH Wert liegt bei 5 allerdings weiss ich nicht, ob er über 6 gehen darf in dieser Rezeptur, vorgegeben ist der PH Wert von 5-5,4.

Kann ich denn über dieses Fluid meine Sonnencreme tragen oder ist es dann eher kontraproduktiv.
🌺In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat. 🌺
***Friedrich Nietzsche***

Benutzeravatar

Veli
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 128
Registriert: 10. Mai 2018, 19:52
Wohnort: Wien

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Veli » 21. Mai 2018, 14:59

Glückwunsch zu deiner gelungenen lotion :sunny:
- Der Zeit ihre Kunst -
- Der Kunst ihre Freiheit -

Benutzeravatar

Jytte
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2945
Registriert: 17. Oktober 2015, 19:48
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Jytte » 21. Mai 2018, 17:28

Hallo Minnie,
Minnie hat geschrieben:
21. Mai 2018, 14:44
Kann ich denn über dieses Fluid meine Sonnencreme tragen oder ist es dann eher kontraproduktiv.
Erlaube mir mal zu antworten, obwohl ich nicht Judy bin: Ja, kannste :ja:

Benutzeravatar

:: Hat das Thema eröffnet ::
Minnie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 22
Registriert: 8. April 2018, 22:58

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Minnie » 21. Mai 2018, 18:35

Jytte hat geschrieben:
21. Mai 2018, 17:28
Erlaube mir mal zu antworten, obwohl ich nicht Judy bin: Ja, kannste :ja:
Vielen Dank Jytte :daisy:
🌺In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat. 🌺
***Friedrich Nietzsche***

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5838
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Meine 1. Lotion

Ungelesener Beitrag von Judy » 21. Mai 2018, 23:22

Klar - ich dachte nur, dass du in diese Creme das Zinkoxid mit hinein geben wolltest, da wäre dann ein PH von unter 6 nicht gut.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Antworten