Green Tea Pflegeserie

In diesem Unterforum erörtern wir Themen rund um die Entwicklung, Herstellung und Optimierung von Hautpflegeprodukten (inklusive Fehlersuche).

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 370
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Huhu ihr lieben 🐰!

Nachdem ich es in DIESEM THREAD versprochen habe, möchte ich meinem Versprechen sehr gerne nachkommen und euch meine "Green Tea Pflegeserie" vorstellen.

Ich hoffe es ist in Ordnung, dass sich hier auch was für die Haare mit rein schummelt, obwohl es ja in diesem Zweig eigentlich um Hautpflege geht.

Da es hier und da bestimmt noch etwas zu verbessern gibt, sind die Rezepte in der Entwicklung besser aufgehoben, als bei den erprobten Rezepten.

So, genug gequatscht! Here we go!


GREEN TEA PFLEGESERIE

------------

Basis des Rezepts: Milde Reinigungsmilch von Helga

Cleansing Cream (100 g) - WAS-Anteil: 0.5 %
Die Rezeptur besteht aus folgenden Ingredienzien:

21.7 % Fettphase (21.7 g)

Öle, Buttern und Wachse (18.7 g | 18.7 %):
18.5 g Reiskeimöl raff. (B2) (18.5 %)
0.2 g Grünteewachs (0.2 %)

Emulgatoren/Konsistenzgeber (3 g | 3 % | 13.8 % der Fettphase)
2 g BergaMuls® ET 1 (2 %)
1 g Phospholipon ® 80 H (1 %)

78.3 % Wasserphase (78.3 g)

Wirkstoffe (10.0 g | 10.0 %):
10 g Glycerin veg. 99,5% POF (10 %)

Hilfs- und Zusatzstoffe (3.2 g | 3.2 %):
0.2 g Xanthan (Cosphaderm® X 34) (0.2 %)
1 g Rokonsal™ BSB-N (1 %)
2 g Perlastan® SC 25 NKPF (2 %)
Milchsäure q.s.

65.1 g Wasser (65.1 %)

Beduftung: 3 gtt. Bergamotte (bergaptenfrei)

------------

Inspiration für das Rezept: Xeno Naturkosmetik

Serum Spray (100 g)
Die Rezeptur besteht aus folgenden Ingredienzien:

100 % Wasserphase (100 g)

Wirkstoffe (4.9 g | 4.9 %):
1.5 g Grüntee-Extrakt (Glycerinbasis) (1.5 %)
1.5 g Gurken-Extrakt (Glycerinbasis) (1.5 %)
1 g Natriumlaktat 60% (1 %)
0.5 g d-Panthenol (0.5 %)
0.2 g Aloe Vera Extrakt Pulver 200:1 (0.2 %)
0.2 g Hyaluronsäure hochmolekular (0.2 %)

Hilfs- und Zusatzstoffe (5.2 g | 5.2 %):
5 g Pentylene Glycol (5 %)
0.2 g Kaliumsorbat Granulat (0.2 %)
Milchsäure q.s.

89.9 g Grüntee-Hydrolat (89.9 %)

------------

Inspiration für das Rezept: Xeno Naturkosmetik

Sensitive Fluid (50 g)
Die Rezeptur besteht aus folgenden Ingredienzien:

23.2 % Fettphase (11.6 g)

Öle, Buttern und Wachse (10.1 g | 20.2 %):
9.5 g Squalan (B-0) (19 %)
0.5 g Phytosteryl Macadamiate (1 %)
0.1 g Grünteewachs (0.2 %)

Emulgatoren/Konsistenzgeber (1.5 g | 3 % | 12.9 % der Fettphase)
0.5 g Glyceryl Stearate Citrate POF – GSC (1 %)
0.5 g Imwitor® 375 (1 %)
0.5 g BergaMuls® ET 1 (1 %)

76.8 % Wasserphase (38.4 g)

Wirkstoffe (0.5 g | 1 %):
0.5 g Grüntee-Extrakt (Glycerinbasis) (1 %)

Hilfs- und Zusatzstoffe (2.85 g | 5.7 %):
0.25 g Siligel™ (0.5 %)
2.5 g Pentylene Glycol (5 %)
0.1 g Kaliumsorbat Granulat (0.2 %)
Milchsäure q.s.

35.05 g Wasser (70.1 %)

------------

Basis des Rezepts: Aloe-Rosen-Shampoo von Heike (eBook S. 143)

Shampoo Moisturize (100 g) - WAS-Anteil: 14.2 %
Die Rezeptur besteht aus folgenden Ingredienzien:

100 % Wasserphase (100 g)

Wirkstoffe (47.5 g | 47.5 %):
17 g Perlastan® SC 25 NKPF (17 %)
11 g Coco Glucosid (11 %)
4.5 g Sodium Coco-Sulfate (SCS) (4.5 %)
2.7 g Glycerin veg. 99,5% POF (2.7 %)
1 g PCA Glyceryl Oleate (1 %)
1 g Reisprotein hydrolisiert (1 %)
0.3 g Aloe Vera Extrakt Pulver 200:1 (0.3 %)
10 g Grüntee-Hydrolat (10 %)

Hilfs- und Zusatzstoffe (0.8 g | 0.8 %):
0.3 g Rokonsal™ BSB-N (0.3 %)
0.5 g Zitronensäurelösung 30% (0.5 % bzw. q.s.)
Meersalz q.s.

51.7 g Wasser (51.7 %)

Beduftung: 4 gtt. Bergamotte (bergaptenfrei)

------------

Basis des Rezepts: Blütenwachs-Haarbalsam von Heike (olionatura.de)

Conditioner Balm (100 g)
Die Rezeptur besteht aus folgenden Ingredienzien:

14.7 % Fettphase (14.7 g)

Öle, Buttern und Wachse (5.7 g | 5.7 %):
5 g Abyssinianöl (B-0) (5 %)
0.5 g Phytosteryl Macadamiate (0.5 %)
0.2 g Grünteewachs (0.2 %)

Emulgatoren/Konsistenzgeber (9 g | 9 % | 61.2 % der Fettphase)
4.35 g Emulsense™ HC (4.35 %)
1 g Emul Care CG 90 (1 %)
--> wird demnächst gegen Montanov 202 ausgetauscht. Behenylalkohol dann weniger. Muss ich noch testen.
0.3 g Phospholipon ® 80 H (0.3 %)
3.35 g Behenylalkohol (3.35 %) als Konsistenzgeber

85.3 % Wasserphase (85.3 g)

Wirkstoffe (7 g | 7 %):
5 g Glycerin veg. 99,5% POF (5 %)
2 g d-Panthenol (2 %)

Hilfs- und Zusatzstoffe (1 g | 1 %):
1 g Rokonsal™ BSB-N (1 %)
Milchsäure q.s.

77.3 g Wasser (77.3 %)

Beduftung: 5 gtt. Bergamotte (bergaptenfrei)

------------
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

MieB
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 517
Registriert: 12. Februar 2017, 22:16
Wohnort: BaWü nähe Heilbronn

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von MieB »

Hallo Fee,
Das Rezept von deinem Sensitive Fluid finde ich ruchtig toll 😍
Wo hast du das Grüntee-Wachs her?
Liebe Grüße,
Melanie

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 370
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Huhu liebe Melanie :rosefuerdich:

das habe ich VON HIER 😍
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Rosemarie
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3423
Registriert: 10. Dezember 2014, 16:21
Wohnort: 600 üN

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von Rosemarie »

lafeerique hat geschrieben:
31. März 2021, 12:54
Nachdem ich es in DIESEM THREAD versprochen habe, möchte ich meinem Versprechen sehr gerne nachkommen und euch meine "Green Tea Pflegeserie" vorstellen.
Danke :blumenfuerdich: :knutscher:
viele Grüße
Rosemarie

Benutzeravatar

Andrea
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 148
Registriert: 2. September 2019, 13:59
Wohnort: Sardinien

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von Andrea »

Schöne Rezepte, danke für's Teilen. Das Fluid finde ich auch sehr interessant. Und alles duftet bestimmt super.
Liebe Grüße Andrea


Everything is possible, if you believe

Benutzeravatar

Lavande
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 816
Registriert: 3. März 2020, 22:18

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von Lavande »

Hallo liebe Fee,

das klingt echt alles sehr ausgewogen und gut durchdacht und konzipiert! Kompliment!
Ich finde auch das Fluid und dann das Serumspray sehr ansprechend. Irgendwann werde ich das einfach interessehalber mal ausprobieren! Im Moment bin ich noch mit Dekorativem beschäftigt :leisekichern: und wenn ich mir zu viel auf einmal vornehme, werde ich ganz kirre...
Herzliche Grüße
Lavande

Benutzeravatar

MieB
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 517
Registriert: 12. Februar 2017, 22:16
Wohnort: BaWü nähe Heilbronn

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von MieB »

Vielen Dank für den Link zu dem Wachs 😍

Wie wendest du das Serum Spray an?
Liebe Grüße,
Melanie

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 370
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Dankeschön ihr Lieben 🥰

Das Spray sprühe ich morgens, nach der Wäsche mit lauwarmem Wasser, auf und klopfe es sanft ein. Abends, nach der Reinigung mit der Cleansing Cream, sprühe ich es auf ein Wattepad und nehme damit die evtl noch vorhandenen MakeUp Reste ab.
Liebe Grüße, Fee


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1536
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Hallo Fee,
Vielen Dank für die tollen Rezepte. Den Conditioner und den Cleanser werde ich demnächst ausprobieren, weil ich immer noch Teewachs habe, das unbedingt mal verarbeitet werden muss. Irgendwie hatte ich da bisher ein Brett vorm Kopf und keine Idee, wofür man es verwenden könnte.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17903
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von Helga »

.. ich habe es schon ein paar mal im Blog von Skinchakra gesehen, hier eine Auswahl :) : klick
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 370
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Huhu ihr lieben 🐰!

Ich möchte gerne auch hier noch mitteilen, dass ich meinen Green Tea Conditioner Balm nun erfolgreich komplett palmölfrei getestet habe. 😍

Und hier kommt das aktualisierte Rezept mit anschließendem Erfahrungsbericht:
lafeerique hat geschrieben:
31. März 2021, 12:54

Basis des Rezepts: Blütenwachs-Haarbalsam von Heike (olionatura.de)

Conditioner Balm - PALMÖLFREI (100 g)
Die Rezeptur besteht aus folgenden Ingredienzien:

15.4 % Fettphase (15.4 g)

Öle, Buttern und Wachse (5.7 g | 5.7 %):
5 g Abyssinianöl (B-0) (5 %)
0.5 g Phytosteryl Macadamiate (0.5 %)
0.2 g Grünteewachs (0.2 %)

Emulgatoren/Konsistenzgeber (9.65 g | 9.65 % | 62.7 % der Fettphase)
4.35 g Emulsense™ HC (4.35 %)
3 g Montanov 202 (3 %)
0.3 g Phospholipon ® 80 H (0.3 %)
2 g Behenylalkohol (2 %) als Konsistenzgeber

85.3 % Wasserphase (85.3 g)

Wirkstoffe (7 g | 7 %):
5 g Glycerin veg. 99,5% POF (5 %)
2 g d-Panthenol (2 %)

Hilfs- und Zusatzstoffe (1 g | 1 %):
1 g Rokonsal™ BSB-N (1 %)
Milchsäure q.s. (nicht nötig, PH-Wert landet automatisch zwischen 3 und 4)

76.7 g Wasser (76.7 %)

Beduftung: 5 gtt. Bergamotte (bergaptenfrei)
lafeerique hat geschrieben:
12. April 2021, 12:18
Sooohooooo!! Ich habe testgewaschen! 😁

Und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. 🍀 Ich konnte den Balm richtig schön, wie eine Kurpackung, in den Haaren verteilen und ca. 3 Minuten einwirken lassen. Ausspülen ging rückstands- und klätschfrei. Meine feinen langen Haare ließen sich gut nasskämmen (mit einem grobzinkigem Kamm).

Heute Morgen waren die Haare dann schön geschmeidig, natürlich glänzend und vor allem nichtfliegend. Sie haben auch einen guten Griff, fühlen sich also ein klein wenig dicker an.

Wenn das beim Langzeittest so bleibt kann ich behaupten: dieses Emulgatorsystem funzt!! 🎉
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

MieB
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 517
Registriert: 12. Februar 2017, 22:16
Wohnort: BaWü nähe Heilbronn

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von MieB »

Der Conditioner hört sich toll an. Und bis auf den Behenylalkohol hätte ich auch alles dafür da. Was meinst du, wogegen der sich am besten austauschen lässt? Cetylalkohol? Myristyl Myristate?
Liebe Grüße,
Melanie

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 370
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Cerylalkohol solle auf jeden Fall gehen 😍👍
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2614
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Oder Montanov 202 um 1% erhöhen? Enthält auch viel Fettalki...
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 370
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Green Tea Pflegeserie

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Das geht bestimmt auch 💜
Liebe Grüße, Fee

Antworten