Jiaogulan

Hier ist der richtige Ort, um sich über Pflanzen allgemein auszutauschen.

Moderatoren: Kunstblume, Tessa

Benutzeravatar

Amra
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 20. September 2018, 21:25
Wohnort: Solothurn Schweiz

Re: Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Amra » 3. Oktober 2018, 10:26

Ja mein Jiaogulan ist dieses Jahr wirklich riesig!

Leider kann ich ihn noch rein nehmen, habe keinen geeigneten Platz.
Liebe Grüsse... Amra

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiss nie, was man kriegt.“
Forrest Gump

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 3. Oktober 2018, 16:34

Dann würde ich es auf jeden Fall mit Einpflanzen und Abdecken/Erde anhäufen ect. versuchen. Wäre ja ewig schade drum.
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3314
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 23. April 2019, 15:47

Mein Jiao hat den Winter auf dem Balkon überlebt! :fred:
Ich dachte er wäre hinüber, aber heute sehe ich ein ganz zartes Pflänzchen spitzen. :hanf:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 9563
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 23. April 2019, 17:30

Ja, meiner treibt auch wieder fleißig aus, obwohl er nen kalten Berliner Winter auf dem Balkon überstehen musste. :fred:
Liebe Grüße, Nina

Antworten