Gotu Kola Samen und Jiaogulan

Hier ist der richtige Ort, um sich über Pflanzen allgemein auszutauschen.

Moderatoren: Tessa, Kunstblume

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Sonnenschein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 88
Registriert: 9. Januar 2017, 16:34

Gotu Kola Samen und Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Sonnenschein » 15. September 2017, 08:00

Hallo ihr lieben,

kennt sich wer mit Gotu Kola Samen und Jiaogulan aus?
Hab mir im Sommer Samen bestellt und wollte sie im Haus mit anzuchterde großziehen.
Leider wollen sie einfach nicht keimen.
Die Erde ist immer schön feucht.

Keine Ahnung ob es an den Samen liegt oder ob ich was falsch gemacht habe.

Ach ja, ich hab mir auch parakresse bestellt und die wächst.

Kennt wer dieses Problem?
Freue mich über eure Antworten.
Lg Sonnenschein

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12060
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Gotu Kola Samen und Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Helga » 15. September 2017, 10:56

Ich musste googeln :) Gotu Kola ist also Centella asiatica und nicht die nach Kola riechende Eberraute :wink:

Vielleicht ist "feucht" noch zu wenig, stülp ein Plastiksackerl darüber oder Miniglashaus, das kommt dem Klima tropisch bzw. subtropisch näher :), die wachsen meist im Sumpfgebiet
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


:: Hat das Thema eröffnet ::
Sonnenschein
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 88
Registriert: 9. Januar 2017, 16:34

Re: Gotu Kola Samen und Jiaogulan

Ungelesener Beitrag von Sonnenschein » 15. September 2017, 14:45

Super danke für den Tip.
Werd ich gleich mal probieren
Lg Sonnenschein

Antworten