Gerbstoffe

Hier ist der richtige Ort, um sich über Pflanzen allgemein auszutauschen.

Moderator: Birgit Rita

5
100%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 24. August 2018, 00:56
5
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Das mit der Dauer beim Durchlaufen war für mich auch der Grund für die Entscheidung für die Por 4. Die Technik würde mich auch interessieren.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar
Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 34255
Registriert: Sonntag, 10. Juni 2007, 20:37
17
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Heike »

Lehrhexe hat geschrieben:
Montag, 8. Juli 2024, 00:09
Arbeitest du mit einer Wasserstrahlpumpe oder einer richtigen Elektrischen? Ohne Pumpe dauert es wahrscheinlich ewig bei der Porengröße.
Mit einem Peleusball. :-) Ich habe aber auch schon mit einer Pumpe gearbeitet, mit der man Luftmatratzen aufbläst oder entleert. :kichern: Letzteres ist aber selten.
Liebe Grüße
Heike

Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 24. August 2018, 00:56
5
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Danke, das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar
Denilina
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 546
Registriert: Mittwoch, 10. Mai 2023, 13:23
1
Wohnort: Wiesbaden

Ungelesener Beitrag von Denilina »

Heike hat geschrieben:
Mittwoch, 10. Juli 2024, 10:07
Mit einem Peleusball. Ich habe aber auch schon mit einer Pumpe gearbeitet, mit der man Luftmatratzen aufbläst oder entleert. Letzteres ist aber selten.
super, hab ich beides hier, also muss ich mir nur noch die Filternutscge Por 5 bestellen. :kichern:
Das könnte doch ein guter Grund sein, den bei Krumpholz angefangenen Warenkorb zu füllen :shopping1: und zu bestellen :shopping2:
Liebe Grüße, Inge

Benutzeravatar
Lavande
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2349
Registriert: Dienstag, 3. März 2020, 22:18
4

Ungelesener Beitrag von Lavande »

Hallo guten Abend,

würde es eigentlich Sinn machen, auch eine Schwarzteetinktur (70% Alk) für Kosmetik zu verwenden?
Herzliche Grüße
Lavande

Benutzeravatar
Beauté
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4135
Registriert: Sonntag, 22. Februar 2015, 16:45
9
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Lavande hat geschrieben:
Mittwoch, 10. Juli 2024, 19:37
... Schwarzteetinktur (70% Alk)...
Habe wieder vergessen; löst Alki denn die Gerbstoffe? Und, was ist im Schwarztee sonst noch interessantes drin?
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar
Beauté
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4135
Registriert: Sonntag, 22. Februar 2015, 16:45
9
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Ungelesener Beitrag von Beauté »

unser Wicki hat geschrieben:
Donnerstag, 11. Juli 2024, 13:29
... für Bitterstoffe, Gerbstoffe, Flavonoide und Cumarine 35-60 % Alkohol...
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar
Lavande
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2349
Registriert: Dienstag, 3. März 2020, 22:18
4

Ungelesener Beitrag von Lavande »

Beauté hat geschrieben:
Donnerstag, 11. Juli 2024, 13:29
Und, was ist im Schwarztee sonst noch interessantes drin?
Laut Website Dr. Hauschka Koffein, Theobromin, Theophyllin, Gerbstoffe, Aromastoffe.
Die Gerbstoffe sollen der Haut Spannkraft verleihen, da sie die Haut zusammenziehen.
Ich kann auf 70% Alc weil ich bei zwei Apotheken Schwarzteetinktur gesehen habe, jeweils mit 70 bzw 66% Alc ausgezogen.
Danke für den Wikihinweis, ich vergesse immer dort nachzusehen😊
Herzliche Grüße
Lavande

Antworten