Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ob als Tinktur, Infus, Mazerat, Hydrolat oder Pflanzenpulver: Pflanzen sind die Seele unserer Kosmetik.

Moderator: Tessa

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Cabinclaudia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 88
Registriert: 28. März 2019, 19:36
Wohnort: Rottenburg

Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von Cabinclaudia »

Ich habe einige Zitrus: Limette, Pomeranze, Bergamotte etc.
Kann ich deren (bio) Blätter für Naturkosmetik irgendwie nutzen? Oder die Blüten, die toll duften? Allerdings kann ich keine Hydrolate etc. herstellen, ich habe nur normale Hilfsmittel in der Küche.
What is elegance? SOAP and WATER.

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 7911
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von Positiv »

Ich weiß nicht, ob die Blätter irgendetwas nutzen. Habe es noch nie gehört. Du könntest einen Auszug machen (in Alkohol,
Glycerin und wasser) Aber mehr.....?
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

Tessa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4250
Registriert: 23. Dezember 2010, 17:15
Wohnort: Niedersachsen LK Diepholz

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von Tessa »

Ich habe die Blätter bisher nur destilliert, weil es so gut duftet .Benutze es als WP für Shampoo.
Schade, dass Du nicht dest. kannst.
Liebe Grüße Tessa


Nelli
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 109
Registriert: 17. Januar 2019, 22:50
Wohnort: Bayern

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von Nelli »

Hallo Cabinclaudia
Hydrolate kann man wohl auch im Topf mit Dämpfeinsatz herstellen. Hab ich mal ein Video gesehen, aber noch nicht probiert.
Vielleicht wär dss eine Idee!?
LG Nelli


(Hat den Thread eröffnet)
Cabinclaudia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 88
Registriert: 28. März 2019, 19:36
Wohnort: Rottenburg

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von Cabinclaudia »

Ich schaue mir mal an, wie die Hydrolatherherstellungallgemein funktioniert. Ich muss ja nicht gleich am Anfang alles kaufen und können, aber vielleicht finde ich Gefallen daran? So war das anfangs mit der Seifenherstellung ja auch: ich hatte wenig und habe nach und nach dazugekauft und dazugelernt. Und Pflanzen habe ich echt viele im Garten... ich dachte bei den Zitruspflanzen auch an den herrlichen Duft.
What is elegance? SOAP and WATER.


Theresa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 49
Registriert: 6. Mai 2019, 11:12

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von Theresa »

Limette klärt und reinigt das Hautbild. Soll auch eine straffende Wirkung haben. Also sehr gut bei Cellulite oder Schwangerschaftsstreifen :)


ladyhawke
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 23
Registriert: 23. April 2019, 17:53

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von ladyhawke »

Irgendwo sah ich ein Bild im Forum wo ein Schnellkochtopf in abenteuerlicher Konstruktion zum Hydrolat herstellen genutzt wurde. Also Schlauch auf den Deckel vom Dampfkochtopf geklemmt und abgeleitet in ein Gefäß. Ich bin nicht sicher ob ich das nochmal finde...

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2535
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von flidibus »

ladyhawke hat geschrieben:
9. Mai 2019, 16:44
Irgendwo sah ich ein Bild im Forum wo ein Schnellkochtopf in abenteuerlicher Konstruktion zum Hydrolat herstellen genutzt wurde. Also Schlauch auf den Deckel vom Dampfkochtopf geklemmt und abgeleitet in ein Gefäß. Ich bin nicht sicher ob ich das nochmal finde...
Meinst du das hier?

So abenteuerlich fand ich meine Konstruktion gar nicht, aber eine richtige Destille ist schon deutlich besser.
Liebe Grüße
Flidibus


ladyhawke
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 23
Registriert: 23. April 2019, 17:53

Re: Kann ich Zitruspflanzenblätter nutzen ?

Ungelesener Beitrag von ladyhawke »

flidibus hat geschrieben:
9. Mai 2019, 22:16
Meinst du das hier?

So abenteuerlich fand ich meine Konstruktion gar nicht, aber eine richtige Destille ist schon deutlich besser.
:bussi: Ja, genau das meine ich. Vielleicht ist abenteuerlich etwas verwirrend. Ich finde die Konstruktion ausgesprochen einfallsreich und super cool. Ich stehe daneben und freue mich wie ein kleines Kind, auf was für Ideen und Lösungen man kommen kann. :superirre:

Antworten