Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Farben, Formen, Düfte – hier zeigen sich Seifen von ihrer schönsten Seite. Es darf mit allen Sinnen genossen und nachgesiedet werden.

Moderator: Birgit Rita

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Esther
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2022, 01:01

Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Esther »

Ich bin echt dem Wahnsinn verfallen :huhu:
Bild
Zuletzt geändert von Pialina am 15. März 2022, 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link korrigiert bzw. Bild eingefügt
Liebe Grüße
Esther
Glycerinesther, Wachsesther oder Sterolesther?
~(Pflösch)

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 8609
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Positiv »

Die sind alle sehr schön geworden. :blumenfuerdich:
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5573
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Birgit Rita »

Ich erinnere mich gut, der Wahnsinn läßt nach. Sehr schön sind sie alle. 🌞
Lieben Gruß
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 578
Registriert: 27. September 2021, 21:50
Wohnort: ostfriesland

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von artemisia »

ich kann nur von mir sprechen: in 6 jahren hat sich das bei mir nihct gelegt..... :kleinehexe:

du hast wirklich ganz tolle seifen gemacht, Ester!!!! mir gefallen besonders die 'happy', die rosa-weisse und die blau weisse!
liebgruss~*

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1745
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Lilli »

Birgit Rita hat geschrieben:
7. März 2022, 18:02
Ich erinnere mich gut, der Wahnsinn läßt nach. Sehr schön sind sie alle. 🌞
Hi,
aber nur, weil der Platz knapp wird. :D Ich schließe mich deinem Urteil an - ganz toll, liebe Esther. :daisy:

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5573
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Birgit Rita »

artemisia hat geschrieben:
7. März 2022, 18:10
ich kann nur von mir sprechen: in 6 jahren hat sich das bei mir nihct gelegt..... :kleinehexe: ................
Witzig ich hatte im Januar 10 jähriges Forum Jubiläum und kurz vorher habe ich mit dem sie den begonnen.
Also muss wohl eine Jubiläumseife her :kleinehexe:
Lieben Gruß
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10554
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Kunstblume »

Birgit, unbedingt Jubiläumsseiflein sieden!
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10554
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Kunstblume »

Birgit Rita hat geschrieben:
7. März 2022, 18:21
... hatte im Januar 10 jähriges Forum Jubiläum ...
Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du noch dabei bist. :bussi: Hab in ein paar Tagen auch schon neun Jahre auf'm Buckel,
die Zeit fliegt nur so dahin. :hanf:
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10554
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Kunstblume »

Esther hat geschrieben:
7. März 2022, 15:30
Ich bin echt dem Wahnsinn verfallen :huhu:

https://ibb.co/cYq3Y8C

https://ibb.co/YNLR7V2
Allesamt sehr hübsch, die schwarz-orange-farbene ist aber ganz besonders bezaubernd! :love:
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5573
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Birgit Rita »

Kunstblume hat geschrieben:
7. März 2022, 18:48
Birgit Rita hat geschrieben:
7. März 2022, 18:21
... hatte im Januar 10 jähriges Forum Jubiläum ...
Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du noch dabei bist. :bussi: Hab in ein paar Tagen auch schon neun Jahre auf'm Buckel,
die Zeit fliegt nur so dahin. :hanf:
Ach mein Blümchen :knutscher: die Zeit fliegt immer schneller vorbei, unsere Kleine ist schon 1 Jahr.
Lieben Gruß
Birgit Rita :-)


(Hat den Thread eröffnet)
Esther
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2022, 01:01

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Esther »

:sunny:

Daaanke, freut mich sehr dass sie euch auch so gefallen :knuddler:

Ihr seid ja alle schon soo lange dabei :love:

Habe meine erste seife auch so vor 10 Jahren oder so gesiedet, habe dazwischen aber dann eeewig nichts mehr gemacht. Außerdem wurden die von vor einem Jahr total scharf :uh: Aber naja, mit einer schlechten küchenwaage und pur Palmin was das auch nicht anders zu erwarten :argstverlegen:

Ich schaue mir eure seifen auch alle an, kann gar nicht genug davon kriegen :love:
Liebe Grüße
Esther
Glycerinesther, Wachsesther oder Sterolesther?
~(Pflösch)

Benutzeravatar

Diyanna
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 433
Registriert: 11. Mai 2019, 12:44

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Diyanna »

Esther hat geschrieben:
7. März 2022, 15:30
Ich bin echt dem Wahnsinn verfallen :huhu:
Ja, das sieht mir fast danach aus, aber mach dir nichts draus, bei mir war das auch so. :yeah:
Aber wenn irgendwann der Platz knapp wird, dann wird man etwas ruhiger. :lach:

Eine schöne Sammlung von Seifen hast du bereits gesiedet, gefallen mir sehr sehr gut. :love:
Herzliche Grüße
Diyanna

Benutzeravatar

Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10554
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Kunstblume »

Birgit Rita hat geschrieben:
7. März 2022, 19:06
Kunstblume hat geschrieben:
7. März 2022, 18:48
Birgit Rita hat geschrieben:
7. März 2022, 18:21
... hatte im Januar 10 jähriges Forum Jubiläum ...
Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du noch dabei bist. :bussi: Hab in ein paar Tagen auch schon neun Jahre auf'm Buckel,
die Zeit fliegt nur so dahin. :hanf:
Ach mein Blümchen :knutscher: die Zeit fliegt immer schneller vorbei, unsere Kleine ist schon 1 Jahr.
Ein Jahr Oma sein schon wieder, Wahnsinn. Voll schön!!
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5573
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Birgit Rita »

Kunstblume hat geschrieben:
7. März 2022, 21:50
...........

Ein Jahr Oma sein schon wieder, Wahnsinn. Voll schön!!
Oh ja das genieße ich in vollen Zügen, Dienstags ist Nori-Tag und ich Nähe viel, dann noch das bisschen Arbeit und meine Pflegebedürftigen Eltern da ist die Zeit verschwunden. 😘💋
Lieben Gruß
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2534
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von flidibus »

In 14 Tagen? Alle Achtung! Und alle so schön geworden!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 5731
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Pialina »

Esther hat geschrieben:
7. März 2022, 15:30
Ich bin echt dem Wahnsinn verfallen :huhu:
Bild
Ich habe mir erlaubt, den Link zu korrigieren, so dass das Bild hier im Forum direkt sichtbar ist. Dazu muss auf der Plattform, wo Du die Bilder hochgeladen hast, der "BB-Code" kopiert und hier eingefügt werden - nicht die "Betrachter-Url".
Du kannst Bilder auch ganz bequem direkt hier im Forum hochladen. Hier steht wie es geht.

Jedenfalls... Hut ab, so viele schöne Seifen in 14 Tagen! :-)
Liebe Grüße,
Pialina


(Hat den Thread eröffnet)
Esther
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2022, 01:01

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Esther »

:pfeifen: Hallo ihr lieben,

Sind in Quarantäne, also habe ich endlich wieder Zeit zum schreiben.

Oh danke, war nämlich völlig überfordert damit. Das probier ich gleich aus mit dem Foto einstellen. So sieht natürlich viel viel besser aus.

Habe gesiedet was das Zeug hält die letzte Zeit :lach:
Liebe Grüße
Esther
Glycerinesther, Wachsesther oder Sterolesther?
~(Pflösch)

Benutzeravatar

pfeifferische
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 72
Registriert: 6. Dezember 2021, 16:41
Wohnort: Salzburg

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von pfeifferische »

Hi Esther,
WOW, ich bin bloody beeindruckt! Welche inneren Werte haben die Hübschen??
Hab´ einen schönen Tag!
liebe Grüße sendet
Iris
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Den Mutigen gehört die Welt!


(Hat den Thread eröffnet)
Esther
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2022, 01:01

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Esther »

Jetzt mal mein Versuch n Foto richtig hochzuladen und gleichzeitig um meine neue seife zu zeigen (ganz ganz stolz und gespannt aufs schneiden) :love:

Bild Bild


Ist das so richtig? Ich hatte mal was von Bilder verstecken gelesen... :gruebel:
Liebe Grüße
Esther
Glycerinesther, Wachsesther oder Sterolesther?
~(Pflösch)

Benutzeravatar

lanolea
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 71
Registriert: 27. Mai 2022, 20:59

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von lanolea »

Mit Einhornöhrchen?? Lustige Idee, sind ja richtige kleine Kunstwerke!!
"Dammi tempo," disse il topo alla noce: "Dammi tempo che ti buco!"

Benutzeravatar

Finja
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 179
Registriert: 20. April 2020, 20:34

Re: Meine in 14 Tagen gesiedeten Seifen

Beitrag von Finja »

WOW !!!! Du warst aber echt fleißig.
Liebe Grüße, Finja

Antworten