Hält Make-up auf einer W/O?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Eulalie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 262
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:29
Wohnort: Berlin

Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Eulalie »

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich schminke mich äußerst selten und wenn nur ohne Make-up. Nun stehen jedoch meine Hochzeiten (Standesamt und Kirche) ins Haus und ich will mich ausnahmsweise ordentlich schminken.

Nachdem leider alle Termine für Schminkkurse und Visagisten nicht in meinen Zeitplan passen, guck ich Tutorials. Erster Punkt ist dort immer vorm Auftragen des Make-ups, das Eincremen mit Tagespflege. Nun mein Problem: ich halt meine extrem trockene Haut momentan halbwegs mit einer 60/40er Olivem-Creme in Schach. Kann mir aber nicht vorstellen, dass danach Make-up hält. Was meint ihr?

Habt ihr vielleicht Tipps für eine andere Pflege vorm Schminken? Gerne auch noch direkt für ein gutes Kauf-Make-up für trockene Haut. (Selber rühren will ich nicht für 2 x benutzen.)

Danke euch!
Liebe Grüße
Eulalie

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 20557
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Helga »

Eulalie hat geschrieben:
22. September 2022, 08:29
-- Habt ihr vielleicht Tipps für eine andere Pflege vorm Schminken? Gerne auch noch direkt für ein gutes Kauf-Make-up für trockene Haut. (Selber rühren will ich nicht für 2 x benutzen.)
Vermisch doch versuchsweise Deine Creme mit Deiner fertigen Pigmentmischung (oder habe ich das missverstanden?) und teste mal wie lange es hält, ob es nach einiger Zeit in Falten kriecht, etc. Oder lass Dich in einer Parfumerie beraten, es gibt Spezial Makeup :).
Liebe Grüße, einen schönen Tag noch - und passt auf Euch auf :-)

Helga

Benutzeravatar

Beauté
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3247
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Beauté »

Liebe Eulalie
Dass Du nicht selber rühren möchtest für 2x schminken verstehe ich. Was ich nicht empfehlen würde für die 2 schönsten Tage im Leben ist, ungeübt und mit unbekannten Produkten Hand anzulegen. Das kann fast nur schief gehen...
Wieso gehst Du nicht zu einer Kosmetikerin oder in ein Frisörgeschäft mit entsprechendem Angebot (das kannst Du Dir ja schenken lassen)? Bei uns gibt es so Braut (und Zeugin) Pakete mit Probeschminken (und frisieren). Dann bist Du sicher professionell geschminkt und die Farbe läuft Dir nach den Freudentränen nicht runter oder Du glänzt nicht auf den Fotos komisch...
LG - Beauté
Carpe diem!


Klusenjules
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 438
Registriert: 16. März 2022, 20:05
Wohnort: Bochum

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Klusenjules »

Vielleicht gibt es bei euch in der Nähe einen bare Minerals Counter, die Schminken auch, mit Mineral makeup. Dann kannst du dich Probe schminken lassen und schauen, wie es hält.
Liebe Grüße
Jules
--
It's all about timing, this life.
Still got things to learn, adventures to have. Unbreakable. Unbreakable.
(Gene Hunt, Ashes to Ashes)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Eulalie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 262
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:29
Wohnort: Berlin

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Eulalie »

Danke für eure schnellen Antworten.

@Helga Eine Pigmentmischung hab ich nicht.

@Beaute Leider ist der standesamtliche Termin so früh an einem Samstagmorgen und zugleich schon so bald, dass ich keine Kosmetikerin gefunden hab, die mich schminken würde. Groß gefeiert wird aber auch erst die kirchliche Trauung im nächsten Jahr. Da sollte das bestimmt machbar sein.

@Klusenjules Danach werd ich mal gucken. Danke.

Bisher haben Visagisten meine Haut übrigens nicht gut schminken können. Daher mussten alle Fotos nachbearbeitet werden.
Liebe Grüße
Eulalie

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Eulalie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 262
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:29
Wohnort: Berlin

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Eulalie »

Leider scheint es das Schminkangebot von bare Minerals nicht mehr zu geben. Solche Angebote haben leider auch verschiedene Kaufhäuser eingestellt...
Liebe Grüße
Eulalie

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4675
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Lila Blume »

Eulalie hat geschrieben:
22. September 2022, 08:29
Habt ihr vielleicht Tipps für eine andere Pflege vorm Schminken? Gerne auch noch direkt für ein gutes Kauf-Make-up für trockene Haut. (Selber rühren will ich nicht für 2 x benutzen.)
Liebe Eulalie, wenn du nicht selbst rühren möchtest und schminken bei Kosmetikerin nicht klappt,
kannst mit diesem hier von dm versuchen, es ist nicht teuer und mattiert auch bisschen.
Du kannst es auch dort direkt selbst testen, einige Zeit damit laufen und erst später kaufen, die haben auch andere produckte, aber die 3 in 1 sind schon OK für trockene Haut würde ich sagen.
Einfach versuchen, es kostet nichts.

Ist feuchtigkeitsspendend aber auch Mattierend, soll also nicht austrocknen. :)
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Eulalie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 262
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:29
Wohnort: Berlin

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Eulalie »

Danke für den Tipp, liebe Eva. Werd ich direkt heute kaufen und ausprobieren.

Und falls ich das mit dem Make-up in den nächsten 4 Wochen nicht hinbekomme, werd ich mir zur Hochzeit einfach nur Augen und Lippen schminken. :gruebel:
Liebe Grüße
Eulalie


mjoelle
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 324
Registriert: 30. Dezember 2015, 23:09
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von mjoelle »

Hallo Eulalie

ich komme mit Foundation in flüssiger Form nicht so gut zurecht und nutze einen Mineral-Puder, gekauft, da ich einfach nicht alles selbst machen kann (und will). Hält auch ewig, sehr schön in Zeiten von HomeOffice, wo man sich doch eher selten schminkt. Meine Creme hat aktuell knapp 30 % Fette und Öle. Nehme ich Puder, nehme ich zusätzlich zur Emulsion noch einen Tropfen Öl. Allerdings brauchst du einen speziellen Pinsel, damit du den Puder richtig auftragen kannst, damit ist so ein Versuch nicht ganz günstig.

Mein Puder ist von hier: hier . Es gibt auch Mini-Portionen zur Farbfindung, vielleicht reicht das für dich auch schon aus.
Viele Grüße

mjoelle

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4675
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Lila Blume »

Eulalie hat geschrieben:
24. September 2022, 07:43
Und falls ich das mit dem Make-up in den nächsten 4 Wochen nicht hinbekomme, werd ich mir zur Hochzeit einfach nur Augen und Lippen schminken. :gruebel:
Sehr gerne liebe Eulalie.

Genau, nur kein Stress, aber kann mir gut vorstellen dass es bei deiner Haut funktioniert. :)
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Jatira
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 521
Registriert: 30. August 2014, 22:15

Re: Hält Make-up auf einer W/O?

Beitrag von Jatira »

Eulalie hat geschrieben:
24. September 2022, 07:43
Und falls ich das mit dem Make-up in den nächsten 4 Wochen nicht hinbekomme, werd ich mir zur Hochzeit einfach nur Augen und Lippen schminken. :gruebel:
Wenn ich mich schminke, mach ich meist auch nur Augen und Lippen, eventuell noch ein bisschen Rouge. Mir gefällt das auch ohne sonstiges Make up.
Viele Grüße
Jatira

Antworten