Was hast du heute gesiedet?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 16. März 2020, 19:36

Odorante hat geschrieben:
16. März 2020, 06:39
Liebe Sylvia,
berichte uns bitte vom ersten Anwaschen.

Ich habe gestern auch mit Farbe experimentiert und eine grüne Seife mit Ziegenmilch gesiedet. Wenn sie ausgeformt ist, zeige ich Euch wieder Fotos.
Das mache ich sehr gerne, liebe Almut - aber leider bremst uns ja immer die (blöde :D) Wartezeit aus.
Ich freue mich schon sehr auf deine Fotos, "grüne Seife mit Ziegenmilch" klingt sehr vielversprechend. :rosenbett:

Ganz liebe Grüße :knuddel:
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 431
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante » 25. März 2020, 18:11

Grüne Ziege.jpg
So, liebe Sylvia und alle anderen fleißigen Sieder(innen),
die "Grüne Ziege" ist nun hart genug, um sich fotografieren zu lassen. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 25. März 2020, 18:35

Liebe Almut,

da sind ja endlich die Fotos von der Grünen Ziege und wieder mit der schönen Verzierung - ich freue mich sehr darüber, vielen Dank :rosefuerdich:.

Was hast du denn für Öle und Fette verwendet? Ich bin ja momentan auch am Experimentieren, welche Öle zu meinen Lieblingsölen werden. Wenn nur die blöde, blöde Wartezeit nicht wäre... da dauert es immer mit der Beurteilung. Hast du schon einmal die Putzseife probiert? Die ist echt prima und kann gleich angewaschen werden. :D Dass ich mich mal so über Putzmittel freue, hätte ich auch nie gedacht.

Ganz liebe Grüße :knuddel:
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Adorabelle
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 18. August 2019, 14:00
Wohnort: Saarland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Adorabelle » 25. März 2020, 19:19

Ooooh, liebe Almut, :knuff:

das sind wirklich schöne Exemplare der grünen Ziege. :love: Hut ab vor deinem Mut, gleich mit Farbe UND Ziegenmilch zu arbeiten! Und wie ich dich kenne, ist sie auch wieder wunderbar frisch beduftet. :heart:

Ich hoffe, du hast trotz all der Arbeit immer noch mal wieder Zeit, so schöne Exemplare zu sieden und uns zu zeigen.
Liebe Grüße, Adorabelle

Benutzeravatar

Adorabelle
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 18. August 2019, 14:00
Wohnort: Saarland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Adorabelle » 25. März 2020, 19:24

Lilli hat geschrieben:
25. März 2020, 18:35
Hast du schon einmal die Putzseife probiert? Die ist echt prima und kann gleich angewaschen werden. Dass ich mich mal so über Putzmittel freue, hätte ich auch nie gedacht.
Huhu Liebes, :bussi:

wie, wo..... sind die Fotos? Und wie geht Putzseife? Was kann ich denn alles damit putzen (Ich bin gerade dabei, meine Küche auf Vordermann zu bringen, würde das mit Putzseife gehen?) Ich möchte das auch können.
Verrätst du mir das Rezept? :fluesterei: :argstverlegen:
Liebe Grüße, Adorabelle

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4083
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume » 25. März 2020, 19:42

Wow, sehr schöne Seifen sind es geworden liebe Almut :gut:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 25. März 2020, 21:03

Adorabelle hat geschrieben:
25. März 2020, 19:24
Verrätst du mir das Rezept? :fluesterei: :argstverlegen:
Hallo meine Liebe,

ja klar - schau doch mal in den Thread hier. Ich habe meine mit 60 % Kokosöl, 25 % Distelöl ho (musste weg) und 15 % Olivenöl gesiedet. Dazu 2,2 % Zitronensäure und ein paar Tropfen Orangenodex, 1 % LU.

Aber hab noch ein bisschen Geduld, spätestens am Wochenende kannst du damit putzen ;).

Ganz liebe Grüße :bussi:
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 26. März 2020, 13:07

Ihr Lieben,

da die meisten von uns ja leider so schnell nicht ans Meer kommen (der Osterurlaub ist natürlich abgesagt :(), schicke ich euch einen kleinen Meeres-Seifengruß:

IMG_9759.JPG

Am meisten freue ich mich, dass die gestempelten Seifen so gut gelungen sind. Nachdem ich die letzten Seifen mit dem völlig überdimensionierten Gummihammer, den ich mir extra beim Discounter gekauft hatte, total zerstört hatte, wollte ich die Stempelei schon aufgeben. Und während ich noch überlegte, ob ich es doch wagen sollte, hat mir der beste Ehemann von allen einen kleinen Gummihammer überreicht, den er mir im Baumarkt gekauft hatte, weil ich so traurig gewesen war :love: .

Passt schön auf euch auf und bleibt gesund :).

Liebe Grüße
Sylvia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Start each day with a grateful heart


CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 101
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis » 26. März 2020, 13:10

Hallo Sylvia,

die Seifen sehen wunderbar aus. Da kommt wirklich Fernweh auf!
Lieben Gruß
Julia

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 431
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante » 26. März 2020, 14:31

Liebe Sylvia,

das sind ganz bezaubernde Seifen. :love:

Womit hast Du sie blau gefärbt und wonach duften sie? Ist es wieder 100% Babassuöl? Tut mir leid, ich bin soooo neugierig. :argstverlegen:

Hier kommt nun für Dich und alle anderen, die es interessiert, das Rezept für die "Grüne Ziege". Viel Spaß beim Ausprobieren und Abwandeln.

2020_03_15 Grüne Ziege.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3880
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 26. März 2020, 15:32

Liebe Odorante, liebe Lilli,
ihr seid wirklich perfekte Seifenkünstlerinnen!
Eure Seifen sind wunderschön anzusehen! :love:

@Lilli, ich wäre jetzt gerne auf dem Boot! :crazy:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 26. März 2020, 17:19

Odorante hat geschrieben:
26. März 2020, 14:31
Womit hast Du sie blau gefärbt und wonach duften sie? Ist es wieder 100% Babassuöl? Tut mir leid, ich bin soooo neugierig. :argstverlegen:

Hier kommt nun für Dich und alle anderen, die es interessiert, das Rezept für die "Grüne Ziege". Viel Spaß beim Ausprobieren und Abwandeln.
Liebe Almut,

ich freue mich doch, dass du fragst :knutscher:. Das Rezept ist an die Aloha von Bettie angelehnt, schau mal hier, da kommst du ins Schwärmen. Da ich ja Distelöl verbraten muss, habe ich 50 % Distelöl ho verwendet und das Olivenöl weggelassen und außerdem nur 1,5 % Natriumlaktat eingebaut. Auch habe ich je ca. 2 TL Zucker und Salz auf 500 g GFM genommen, laut einer Empfehlung von Moja. Und Seide hatte ich auch keine, also weggelassen.

Einen Teil des Seifenleims habe ich mit dem Mica Pearl Ocean Blue von Manske gefärbt, der Leim wurde daraufhin sehr grünlich, die Seifen haben sich aber wieder ins Bläuliche verändert.

Dein Rezept klingt ja sehr interessant, ich glaube, ich muss mir auch mal Lanolin holen. Ich hab's ja nicht so mit den Schafs- und Ziegenzutaten, deshalb würde meine Grüne Ziege wohl ohne Ziegenmilch auskommen müssen. Die Meeresseifen haben auch keinen Duft abbekommen :D.

Ganz liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 26. März 2020, 17:24

Manjusha hat geschrieben:
26. März 2020, 15:32
Eure Seifen sind wunderschön anzusehen! :love:
@Lilli, ich wäre jetzt gerne auf dem Boot! :crazy:
Vielen lieben Dank für dein Lob - ich freue mich sehr darüber :rosefuerdich:. Ja, auf dem Boot wäre ich auch gerne - beim Ausmisten (momentan hat man ja mehr Zeit dafür) habe ich einen Artikel über Sardinien gefunden und fand ihn als Hintergrund für die Seifen ganz schön :rosenbett:.

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 26. März 2020, 17:25

CalendulaOfficinalis hat geschrieben:
26. März 2020, 13:10
die Seifen sehen wunderbar aus. Da kommt wirklich Fernweh auf!
Vielen Dank, liebe Julia :knuddel: - ja, das Fernweh :skeptisch:. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten für uns, gell? :)

Ganz liebe Grüße und bitte gesund bleiben
Sylvia
Start each day with a grateful heart


CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 101
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis » 26. März 2020, 22:13

Lilli hat geschrieben:
26. März 2020, 17:25
Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten für uns, gell?
Auf alle Fälle!
Bis dahin: Durchhalten, gesund bleiben oder schnell gesund werden. :sunny:
Lieben Gruß
Julia

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2022
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Beauté » 26. März 2020, 22:23

Boah, so schön 🤗! LG - Beauté
Carpe diem!


Narzisse
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 2
Registriert: 25. März 2020, 22:28

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Narzisse » 26. März 2020, 23:39

Hallo ihr Lieben!
Ich habe vor 3 Tagen Shampooseife gemacht. Vor ein paar Jahren habe ich das schonmal gemacht, aber ich habe damals die Erfahrung gemacht das sie bei meinen feinen Haaren nicht so gut funktioniert, dachte mir aber, ich probiere es einfach nochmal aus, aber überfette nicht.
Paralell will ich das Shampoo von Hike aus dem Buch mischen frage mich ob es ratsam ist es abwechselnd mit der Shampooseife zu verwenden. Die besteht aus je 25% aus Rhizinus, Distel, Olive und Kokos.

Kann mir das jemand von euch beantworten? (Ich bin ungeduldig weil ich noch warten muss :superirre: :superirre:

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4083
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume » 26. März 2020, 23:53

Sehr schöne Seifen liebe Sylvia :gut:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4083
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume » 26. März 2020, 23:57

Odorante hat geschrieben:
26. März 2020, 14:31
Hier kommt nun für Dich und alle anderen, die es interessiert, das Rezept für die "Grüne Ziege".
Dein Rezept liest sich sehr gut liebe Almut, :gut:
ich kann meine Rezepte nicht als PDF speichern, wieso auch immer. :seufz:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 431
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante » 27. März 2020, 06:41

Liebe Eva,
dankeschön für Deine Rückmeldung. Bei unseren Rechnern gehe ich immer auf "Drucken" und anschließend auf "In Datei drucken". Dann entsteht ein pdf-Dokument. An Betriebssystemen haben wir Linux und Windows. Mit Apfel-Versionen habe ich keine Erfahrung. Probier's einfach noch einmal. :zwinkerchen:
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 431
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante » 27. März 2020, 06:44

Manjusha hat geschrieben:
26. März 2020, 15:32
Liebe Odorante, liebe Lilli,
ihr seid wirklich perfekte Seifenkünstlerinnen!
Eure Seifen sind wunderschön anzusehen! :love:

@Lilli, ich wäre jetzt gerne auf dem Boot! :crazy:
Dankesehr für das Lob, das ist ganz dolle lieb. :knicks:
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 431
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante » 27. März 2020, 06:55

Lilli hat geschrieben:
26. März 2020, 17:19
ich freue mich doch, dass du fragst
Dankeschön, liebe Sylvia, für die ausführliche Beschreibung. Das ist wirklich ein feines Rezept.
Magst Du überhaupt keine Milch in Seife oder ist es nur das Meckertierchen, dessen Milchprodukte Dir nicht liegen?
Übrigens riecht man die Ziegenmilch in der "Grünen Ziege" nicht im Geringsten. :leisekichern:
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Adorabelle
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 18. August 2019, 14:00
Wohnort: Saarland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Adorabelle » 27. März 2020, 09:38

Narzisse hat geschrieben:
26. März 2020, 23:39
Ich habe vor 3 Tagen Shampooseife gemacht. Vor ein paar Jahren habe ich das schonmal gemacht, aber ich habe damals die Erfahrung gemacht das sie bei meinen feinen Haaren nicht so gut funktioniert, dachte mir aber, ich probiere es einfach nochmal aus, aber überfette nicht.
Liebe Narzisse,

ich würde dir gerne ganz kurz meine Erfahrungen mit Haarseife und dem Wechsel zwischen Shampoo-/Seife erzählen.
Zunächst jedoch: du bist hier im falschen Thread. Ich würde deine Frage eher im Einsteiger-Bereich verorten. Vielleicht magst du mal eine der Moderatorinnen fragen, ob sie deine Anfrage verschieben. ;-)

Jetzt aber zu deiner Frage bzw. Fragen:
1. Ich kann Heikes Lecithin-Shampoo uneingeschränkt empfehlen. Damit habe ich quasi anfangen, bevor ich auf ShampooBars und letzendlich auf Haarseife umgestiegen bin.

2. Haarseife muss meiner Ansicht nach auf jeden Fall überfettet werden. Deine Kopfhaut wird es dir danken und deine Haare auch. Hast du schon mal eine nicht überfettete Handseife benutzt und gesehen, was sie mit deinen Händen anstellt? Das möchtest du auf keinen Fall auf der Kopfhaut haben.
Für mein feines Haar würde ich persönlich keinesfalls Olivenöl benutzen. Hier habe ich ein paar sehr hilfreiche Anregungen gefunden und bin mit meiner Haarseife rundum glücklich.

3. Ich habe festgestellt, dass meine Haare immer ein paar Tage brauchen, bis sie sich an ein anderes Shampoo gewöhnt haben (egal ob flüssig oder fest). Das musst du wohl einfach ausprobieren.

4. Falls du gar nicht warten kannst (was ich durchaus verstehe), dann schau doch mal hier oder hier.
Shampoo Bars sind mit Sicherheit eine tolle Alternative, da man sie direkt benutzen kann ohne lange warten zu müssen.
Liebe Grüße, Adorabelle

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 27. März 2020, 12:17

@ liebe Beautè und @ liebe Eva - vielen lieben Dank für euer Lob, ich freue mich sehr, dass euch die Meeresseifen gefallen :rosefuerdich: .

@ liebe Almut - eigentlich beides. Nach einem 2-wöchigen Urlaub auf Pellworm vor vielen Jahren habe ich beim Gedanken daran immer noch den Geruch der Schafe und Ziegen in der Nase :D. Die liebe Adorabelle hat mir auch schon bestätigt, dass man die Ziege in der fertigen Seife nicht mehr riecht, aber ich kann mich einfach nicht darauf einlassen :muslima:. Und auch andere Milchprodukte versuche ich zu vermeiden, irgendwie werden meine Haut und mein Darm immer empfindlicher - ich bin schon froh, wenn ich Käse vertrage, auf den zu verzichten, würde mir echt schwerfallen. :)

Riecht das Lanolin eigentlich? :skeptisch:

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 431
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante » 27. März 2020, 14:21

Lilli hat geschrieben:
27. März 2020, 12:17
ich bin schon froh, wenn ich Käse vertrage, auf den zu verzichten, würde mir echt schwerfallen. :)
Das geht mir auch so...ich mag ganz viele Käsesorten aber eben auch vom Schaf und von der Ziege. Es ist aber richtig, vorsichtig zu sein und jeder sollte seinem Bauchgefühl folgen.
Lilli hat geschrieben:
27. März 2020, 12:17
Riecht das Lanolin eigentlich? :skeptisch:
Das Lanolin an sich schon ein bisschen (nach Schaf). In der Seife merkt man davon nix. Ich habe mir jetzt die pflanzliche Alternative bestellt, kann aber noch nicht viel dazu sagen (riecht zumindest nicht nach Schaf).
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4083
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume » 27. März 2020, 18:51

Odorante hat geschrieben:
27. März 2020, 06:41
Mit Apfel-Versionen habe ich keine Erfahrung. Probier's einfach noch einmal. :zwinkerchen:
:knutsch:
Liebe Almut,
herzlichen Dank für deinen Tipp, "Den Wald von lauter Bäumen nicht sehen" :kichern:

Als Betriebssystemen habe ich Firefox und Windows, musste gleich Mal testen, es hat geklappt, ich muss nur statt auf mein Drucker auf Microsoft Print to PDF klicken und dann Drucken.

Wünsche dir ein schönes Wochenende. :sunny:

Bleibt alle gesund :knuddler:
Liebe Grüße
Eva


varney
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 260
Registriert: 2. März 2019, 09:56
Wohnort: Pfalz

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von varney » 29. März 2020, 09:15

Liebe Almut, liebe Lilli,

eure Seifen sind der Hammer! Sooo schön!

@Lilli Eines meiner liebsten Rezepte enthält Lanolin, da riecht nix, aber ich empfinde die Seife als toll pflegend und der Schaum ist herrlich cremig. Ich kann das Rezept mal raussuchen, wenn du magst.

Liebe Grüße
varney

Benutzeravatar

Adorabelle
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 18. August 2019, 14:00
Wohnort: Saarland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Adorabelle » 29. März 2020, 10:18

varney hat geschrieben:
29. März 2020, 09:15
Ich kann das Rezept mal raussuchen, wenn du magst.
*meld*

Liebe Varney, dürfte ich so frech sein und auch um dasRezept bitten? :argverlegen:
Ich habe kürzlich eine Lanolin-Seife gesiedet, die ich tatsächlich sehr gelungen finde. Aber ich würde mich riesig freuen, wenn ich noch ein schönes Rezept bekommen könnte. Ich hatte die Idee mit Lanolin zu seifeln, weil mein Freund an ND leidet und wir alle im Moment die Hände noch öfter waschen als sonst. Da wirkt sogar die mildeste Seife irgendwann austrocknend. :/

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag. :knutsch:
Liebe Grüße, Adorabelle

Benutzeravatar

marie
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 216
Registriert: 29. Oktober 2019, 22:15

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von marie » 29. März 2020, 10:45

Liebe Varney,
dann erlaube ich mir, mich auch fürs Rezept anzmelden :argverlegen:
Liebe Grüße, marie, die Dir bei dieser Gelegenheit auch sehr für das Rezept des diskreten rosa Lippenstifts danken möchte
Brunschwig, Hieronymus: Dis ist das buch der Cirurgia, Hantwirchung der wund artzny, Straßburg, 1397 [i.e.: 1497].07.04 [BSB-Ink B-930 - GW 5593]
urn:nbn:de_bvb_12-bsb00026460-6 (Image 00243 (Ausschnitt))

Benutzeravatar

Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 769
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli » 29. März 2020, 11:50

varney hat geschrieben:
29. März 2020, 09:15
Liebe Almut, liebe Lilli,

eure Seifen sind der Hammer! Sooo schön!

@Lilli Eines meiner liebsten Rezepte enthält Lanolin, da riecht nix, aber ich empfinde die Seife als toll pflegend und der Schaum ist herrlich cremig. Ich kann das Rezept mal raussuchen, wenn du magst.

Liebe Grüße
varney
Liebe Varney,

vielen Dank - ich freue mich, dass dir mein kleiner Meeresgruß gefällt :rosefuerdich:.

Ja bitte, such mir das Rezept doch mal raus - das fänd ich toll. Ich muss eh bestellen und wie Adorabelle schon sagte, die Hände leiden unter den momentanen Bedingungen extrem. Ich creme sie vor dem Schlafengehen schon mit der BSB ein.

Lieben Dank und herzliche Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Antworten