Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Moonlightgirl
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3885
Registriert: 1. Oktober 2009, 22:19
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Moonlightgirl »

Nachdem mir Bina den Tipp gegeben hat das man Sodaasche mit Dampf weg bekommt
musste ich das unbedingt mal ausprobieren. Denn mein schöner Buddhakopf wurde
von selbiger befallen :motz: was ihm ganz und gar nicht stand.


Und siehe da es funktioniert :huepf: Buddhakopf gerettet dank Bina :knuddel:
:freufreu: Bina ich könnte dich so was von Knutschen :bussi: du Bekämpferin der Sodaasche.


Die befallenen Seifen vor der Dampf-Behandlung:

[ externes Bild ]

Das ist der kleine Freund mein Kärcher Dampfreiniger :D ein tolles Teil für den Haushalt,
jetzt auch für meine Seife :kicher:


[ externes Bild ]

Hier wird der Sodaasche mächtig Dampf unterm Popo gemacht :kichern:

[ externes Bild ]

Und so präsentieren sich die Seifen nach dem abtrocknen :yeah: ganz ohne Sodaasche.

[ externes Bild ]

Bina ich danke dir für diesen wertvollen Tipp :knutsch:
ich werde das Tutorial auf meine Seite stellen, unter Nennung deines Namens :hearts:
Liebe Grüße
Moon
:blume:

Wir sind niemals besser oder schlechter als ein Anderer...

nur anders!


Dalai Lama XIV.

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1834
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Bina »

Liebe Moon,

ich bin entzückt und hoch erfreut, daß Deine wunderbaren Seifen von der Asche befreit in neuem Glanz erstrahlen - aber der Dank gebührt nicht mir.

Ich hab das selbst irgendwann einmal irgendwo in den Tiefen des www gelesen, das ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Ich glaube, es war eine Seite aus den USA und ich bin nur der "Ausbuddler". :verlegen:

Wie auch immer - Hauptsache ist, daß es funktioniert.
Liebe Grüsse
Bine

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Moonlightgirl
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3885
Registriert: 1. Oktober 2009, 22:19
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Moonlightgirl »

Bina hat geschrieben:Ich bin nur der "Ausbuddler". :verlegen:
Ist doch egal :bussi: dann danke ich dir eben für´s ausbuddeln :bingo:
Liebe Grüße
Moon
:blume:

Wir sind niemals besser oder schlechter als ein Anderer...

nur anders!


Dalai Lama XIV.

Benutzeravatar

Petunie
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1303
Registriert: 18. Januar 2012, 15:58
Wohnort: Niederösterreich

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Petunie »

:huepf:
WOW! Das werde ich auch ausprobieren - kann Sodaasche auch sowas von gar-nicht leiden... :uh:
Habe zwar keinen Dampfreiniger - müßte übern Topf aber auch funzen, oder?

Danke Bina fürs Ausbuddeln und Weitergeben!! :knuff:
Danke Moon für die Demo!! :knuff:
Ein herzliches Lächeln ist das schönste Make-up.....

Benutzeravatar

Elin
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 738
Registriert: 28. Februar 2012, 18:51
Wohnort: Nähe Osnabrück

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Elin »

Ich habe mal bei YouTube gesehen, dass die Seife vorbeugend mit Alkohol besprüht wurde.
Allerdings geht das natürlich nur auf der offenen Seite und nicht in der Form...
Es gibt kein Verbot für alte Frauen auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren

Liebe Grüße
Elin :klimper:

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1834
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Bina »

Es ist ganz egal, womit Du Wasserdampf herstellst. Halte sie über den Wasserkocher, mach Wasser in der Micro heiß oder im Topf auf dem Herd - aber Vorsicht, nur kurz drüberhalten ( das dauert nur wenige Sekunden) und gut auf die zarten Fingerchen achten.
Liebe Grüsse
Bine


diandra

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von diandra »

Whow Moon, jetzt weiß ich endlich was Sodaasche ist. :hanf: Das habe ich auch schon mal auf Seifen gesehen..Wobei ich allerdings dachte, das es ganz ganz alte Seifen sind... :lupe:
Auf jeden Fall war Binas Tipp wirklich klasse und die Seifen sehen sehr jungfräulich aus. :bingo:


perle
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 188
Registriert: 12. April 2010, 14:53
Wohnort: jwd in Bayern

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von perle »

Herzlichen Dank auch von mir für den dampfenden Tip! Ich werde es ausprobieren indem ich die Stücke auf den Dämpfeinsatz stelle und den dann bedampfe; mal sehen, ob´s klappt.
Wäre ja obergenial :yeah:

perle


Trillian

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Trillian »

Danke fürs Ausprobieren, Moon, und danke Bina für den Tipp.
Bei der Gelegenheit kann ich auch mal wieder Moons tolle Formen bewundern... :klimper:

Liebe Grüsse
von Beate


Jadegrün

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Jadegrün »

Vielen Dank Euch allen,
leider kommt die Sodaasche doch hin und wieder vor...jetzt bin ich aber vorbereitet. :-)

Schönen Sontag noch
Jadegrün


Jadegrün

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Jadegrün »

Nachtrag : Wo gibt es so schöne Seifenformen ?

Ich habe den Buddha mal als Kerze gekauft, sieht immer noch gut aus. Habe ihn natürlich nicht angezündet.

LG
Jadegrün

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Moonlightgirl
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3885
Registriert: 1. Oktober 2009, 22:19
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Moonlightgirl »

Jadegrün hat geschrieben:Nachtrag : Wo gibt es so schöne Seifenformen ?

Ich habe den Buddha mal als Kerze gekauft, sieht immer noch gut aus. Habe ihn natürlich nicht angezündet.

LG Jadegrün
Die habe ich irgendwann mal bei ebay gekauft :gruebel: keine Ahnung wie
der Verkäufer heißt es ist schon 2 Jahre her.
Liebe Grüße
Moon
:blume:

Wir sind niemals besser oder schlechter als ein Anderer...

nur anders!


Dalai Lama XIV.


Cornelia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 55
Registriert: 8. Mai 2020, 07:13
Wohnort: Borken

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von Cornelia »

Ich habe eine Zitronen Salz Seife gesiedete und habe sie nicht abgedeckt...leider hat sie dadurch wohl eine weiße schicht bekommen die sogar rissig wurde ...ist das ebenfalls Soda Asche und bleibt mir da nur das abhobeln ...vermute Dampf reicht da dann nicht mehr aus?
Mich braucht Jeder!
Zumindest sagen immer alle ich hätte ihnen grad noch gefehlt.....


SileaMaeve
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 12. Oktober 2020, 15:43

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von SileaMaeve »

Mit dem Dampfbügeleisen geht es im Notfall auch oder mit dem Schöpflöffel kurz in kochendes Wasser tauchen.


SileaMaeve
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 12. Oktober 2020, 15:43

Re: Sodaasche entfernen Hommage an Bina :0)

Ungelesener Beitrag von SileaMaeve »

[quote=Cornelia post_id=507524 time=1605690232 user_id=10835]
Ich habe eine Zitronen Salz Seife gesiedete und habe sie nicht abgedeckt...leider hat sie dadurch wohl eine weiße schicht bekommen die sogar rissig wurde ...ist das ebenfalls Soda Asche und bleibt mir da nur das abhobeln ...vermute Dampf reicht da dann nicht mehr aus?
[/quote]

Wenn du die Risse weg haben möchtest reicht abdampfen nicht.

Antworten