schwarzer Schlamm aus Bad Heviz/Ungarn

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Anonymous

schwarzer Schlamm aus Bad Heviz/Ungarn

Ungelesener Beitrag von Anonymous »

Hallo,

ich hätte eine begrenzte Menge an schwarzem Heviz-Schlamm zu verschenken. Tiefdunkelschwarz. Seifensieder kennen das Stöffchen sicher.

Ich hab eine zu große Menge von einem Freund bekommen - was ich nicht selbst verbrauchen kann, gebe ich her. Der Schlamm ist bei Raumtemperatur noch bis Ende Mai 2008 haltbar. In der Gefriertreuhe sicher länger.

Am liebsten würde ich an Leute verschenken, die damit was anfangen können - also keine reinen Rohstoff-Jäger und -Sammler. Möglicherweise kann ich nicht alle bedienen, ich werde also verteilen.

Bitte per Email anfragen!

Grüßle,
wilma


eversmile
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 197
Registriert: 27. Dezember 2007, 08:33
Wohnort: Innerschweiz
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von eversmile »

Hallo Willma

Ich schreib jetzt mal hier, weil ich nicht weis ob Du meine Mail bekommen hast.
Ich würde mich auch sehr für den Heviz-Schlamm interessieren.
Das Porto würde ich selbstverständlich übernehmen.

Lg Fränzi


(Hat den Thread eröffnet)
Anonymous

Ungelesener Beitrag von Anonymous »

Nein, Fränzi, keine Mail von Dir.

Grüßle,
wilma


eversmile
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 197
Registriert: 27. Dezember 2007, 08:33
Wohnort: Innerschweiz
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von eversmile »

Hallo Willma

Ich hab jetzt noch mal eine Mail gesendet an Dich in der Hoffnung, dass es diesmal klappt.

Liebe Grüsse Fränzi


(Hat den Thread eröffnet)
Anonymous

Ungelesener Beitrag von Anonymous »

PM an Dich!


eversmile
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 197
Registriert: 27. Dezember 2007, 08:33
Wohnort: Innerschweiz
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von eversmile »

Hallo Wilma

Bei mir hat`s jetzt geklappt, Dein Mail ist angekommen. Hab Dir zurückgeschrieben.

Liebe Grüsse Fränzi

Antworten