Fragen eines Anfängers

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita


(Hat den Thread eröffnet)
Anonymous

Ungelesener Beitrag von Anonymous »

Ich habe anfangs auch immer mit einem Thermometer die Temperatur gemessen, mittlerweile mache ich es wie Lavendelhexe, ich fühle die Temperatur mit den Händen aussen an dem Gefäss und das klappt auch sehr gut. :ja:
Wenn man Einzelformen in ein warmes Zimmer stellt und dann noch schön mit Handtüchern oder Decken einwickelt, kann es einem durchaus gelingen, dass sie in die Gelphase kommen.

Christian es freut mich, dass Deimeline Dir den Seifenvirus übertragen hat, aber das war eigentlich schon klar.
:lach:
Liebe Grüsse

Elsa

Antworten