HILFE Haut verdurstet

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2612
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: HILFE Haut verdurstet

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Lustig, ein wiederbelebter Thread genau 2 Jahre später - auf den Tag :brille:

Hoffentlich ist mittlerweile der böse Pickel abgeheilt :happy:

LG - Beauté
Carpe diem!


(Hat den Thread eröffnet)
Ninaki
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 57
Registriert: 19. Februar 2019, 17:31

Re: HILFE Haut verdurstet

Ungelesener Beitrag von Ninaki »

Vielen Dank für eure Antworten :daisy:

Mittlerweile (ist ja nun schon 2 Jahre her) kommen keine fiesen großen Pickel mehr :yeah:
Ich habe durch das selberrühren eine Allergie bzw Unverträglichkeit aufgedeckt, ich reagiere auf Panthenol und seit ich das komplett weg lasse (was zum Teil bei gekauften Haarprodukten echt schwierig ist) geht es meiner Haut viel besser!

Meine momentane Baustelle ist eine hormonell bedingte Trockenheit hauptsächlich unterhalb der Mundwinkel. Diesen Monat versuche ich es mit der BSB pur über dem HDG für unreine Haut von Judy. Das reicht mir aber nicht! Ich würde gerne meine Öle in der Pflege die ich davor gerührt habe, optimieren. Aber das fällt mir immer noch arg schwer. Es gibt so viel zu beachten, und welche Fettsäuren mag bzw braucht meine Haut denn, tausche ich ein Öl nach dem anderen oder alle auf einmal... Fragen über Fragen....
Heike hat geschrieben:
7. April 2021, 20:51
Ein kleiner Rat, der mir gerade durch den Kopf schießt: Wie bei der Ernährung sollte man nicht zu stark einzelne Symptome überbewerten. Der menschliche Körper ist ein System, das sich ständig selbst reguliert. Dabei gibt es »Ausschläge« nach oben und nach unten, bildlich betrachtet – wir sind eben nicht durchgängig im Optimum. Schlaf, Ernährung, Psyche, Hormone sind in der Regel viel einflussreicher als eine Emulsion. :-)
Danke liebe Heike, ich vermute da liegt momentan auch der größte Knackpunkt. Ich hatte im letzten Jahr einiges davon zu viel bzw zu wenig :D Haus gekauft, renoviert, Umzug, Kleinkind zuhause, Job,... aber es wird besser! Und ich hoffe das ich im Sommer meine eigene kleine Hexenküche einweihen kann, darauf freue ich mich schon sehr und dann kann ich endlich ohne viel rum räumen müssen meine Kosmetik machen :huepf:
Liebe Grüße
Ninaki

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 31835
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: HILFE Haut verdurstet

Ungelesener Beitrag von Heike »

Beauté hat geschrieben:
7. April 2021, 21:05
Hoffentlich ist mittlerweile der böse Pickel abgeheilt :happy:
:lach: :huhu:

Ich kann nicht mehr … :vollirre:
Liebe Grüße
Heike


(Hat den Thread eröffnet)
Ninaki
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 57
Registriert: 19. Februar 2019, 17:31

Re: HILFE Haut verdurstet

Ungelesener Beitrag von Ninaki »

Beauté hat geschrieben:
7. April 2021, 21:05
Lustig, ein wiederbelebter Thread genau 2 Jahre später - auf den Tag :brille:

Hoffentlich ist mittlerweile der böse Pickel abgeheilt :happy:

LG - Beauté


Ist er :huhu:

Ich musste aber auch 2x nachlesen, auf den ersten Blick war ich erschrocken, weil ich heute doch gar nichts geschrieben hatte
Liebe Grüße
Ninaki

Antworten