Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18153
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Helga »

Hier können wir Hinweise sammeln auf Rohstoffe, die nur in einem bestimmten Ph-Bereich wirksam sind. Bitte nicht einfach auf Verdacht schreiben, sondern wenn möglich mit Angabe einer Quelle :). Eventuell entsteht aus diesem Thread später mal eine Tabelle :).
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18153
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Helga »

Nicotinamid: Rohstoffportrait

Skinchakra (siehe die englische, ausführlichere Beschreibung), klick gibt folgende Empfehlung:
Auszug aus o. a. Link:
.. Der optimale pH-Wert dieses Inhaltsstoffs liegt bei etwa 6, bei einem viel höheren oder viel niedrigeren pH-Wert zerfällt er in Nikotinsäure, die die Haut reizt. Stellen Sie sicher, dass der pH-Wert des Produkts zwischen 5,0 und 6,5 liegt, bevor Sie diesen Inhaltsstoff hinzufügen.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8808
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Judy »

Ich mache weiter:

Name: dermosoft® 1388 eco
INCI: Glycerin; Aqua; Sodium Levulinate; Sodium Anisate
Optimaler PH Wert: 5.5
Quelle/ Verarbeitungshinweise hier.

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Tatjana
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 80
Registriert: 7. Dezember 2016, 09:18
Wohnort: Wien

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Tatjana »

Einige Konservierungsmittel:

Dermosoft® GMCY: 4,5–7
Dermosoft® 1388 eco: 4,5–5,5
Euxyl® K903: 5,0–5,5
Kaliumsorbat: 4,0–5,4
Rokonsal™ BSB-N: < 5,4
Verstatil® BL: 4,5–5,5

Quelle: Olionatura
Liebe Grüße
Tatjana

Benutzeravatar

Tatjana
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 80
Registriert: 7. Dezember 2016, 09:18
Wohnort: Wien

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Tatjana »

Harnstoff (Urea): siehe Olionatura

optimaler pH-Wert: 6,2 (Stabilitätsoptimum)
Wärme sowie ein saurer oder basischer pH-Wert beschleunigen die Hydrolyse / Zersetzung
eine saure Pufferung (z.B. Milchsäure/Natriumlaktat) verzögert die Hydrolyse bzw. den pH-Wert-Anstieg
Liebe Grüße
Tatjana

Benutzeravatar

Tatjana
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 80
Registriert: 7. Dezember 2016, 09:18
Wohnort: Wien

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Tatjana »

D-Panthenol: siehe Olionatura

optimaler pH-Wert: 4–6
Problem: hydrolytische Spaltung bei zu hohen oder zu niedrigen pH-Werten
Liebe Grüße
Tatjana


Steffi
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 133
Registriert: 15. April 2021, 02:36
Wohnort: München

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Steffi »

Ich versuche mich als Anfängerin auch mal an einer Antwort... und hoffe ich krieg das hin

Allantoin: siehe Olionatura

pH-Wert-Stabilität: pH 3-8
Herzliche Grüße, Steffi

Benutzeravatar

Tatjana
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 80
Registriert: 7. Dezember 2016, 09:18
Wohnort: Wien

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Tatjana »

Lamesoft® PO 65: siehe Olionatura
Verdickung durch Einstellung des pH-Werts unter pH 5,5

Zinc PCA: siehe Olionatura
neigt bei pH-Werten von über 7 zu Ausfällungen und sollte in der vorher sauer eingestellten Wasserphase gelöst werden bzw. sollte das Produkt vor Zugabe von Zinc PCA sauer eingestellt werden (z.B. bei Kombination mit basischen Tensiden). Wenn die Rezeptur basische Ingredienzien beinhaltet, ist eine Pufferung empfehlenswert.

Glycerinstearat SE: siehe Olionatura
optimaler pH-Wert der Emulsion: 6,8 - 8,2
Emulsionen mit Glycerinstearat SE neigen bei sauren pH-Werten zu Instabilität.

TEGO® Amid S 18: siehe Olionatura
„Achten Sie darauf, den pH-Wert der Wasserphase vor Hinzufügen des Emulgators auf einen sauren pH-Wert zwischen 4,5–5 mit 0,3 g Milch- oder Zitronensäure pro 1 g TEGO® Amid S 18 einzustellen, damit TEGO® Amid S 18 seinen kationischen Charakter erhält. Nur dann entfaltet es seine konditionierenden Eigenschaften.“
Liebe Grüße
Tatjana

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8808
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Sammel-Thread für Rohstoffe, die Ph-Wert empfindlich sind

Ungelesener Beitrag von Judy »

Sodium Ascorbyl Phosphate (SAP): Am stabilsten bei PH Wert 6.5, aber auch bis zu PH 5.
Dort finden sich auch Rahmenformulierungen.

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Antworten